Ich und So

1000 Fragen an Dich selbst-Teil 2

18. Januar 2018

1000 Fragen an dich selbst-Teil-2-SelbstfürsorgeWow so so viele spannende Antworten gibt es bei diesem tollen Projekt von Johanna von PINKEPANK. Wer neu eingeschalten hat, dem erzähl ich nochmal kurz worum es überhaupt geht.

Wer ist die Dani hinter der Mama Dani? Wer war ich vorher? Bin ich dieselbe? 1000 Fragen führen mich zu 1000 Antworten über mich selbst. Selbstfürsorge und das Nachdenken über die eigene Person sollen darüber Aufschluss geben. Das wird eine Jahresaufgabe und ich nehme Sie gerne an.

Gerade als frische 2-fach Mama ist wieder alles Neu und doch vieles gleich. Ich habe mich verändert aber genug für mein Geschmack? Das will ich rausfinden. Ich will mich selber hinterfragen. Ich will mich selber wieder neu kennenlernen. Diese Fragen sind auch ein Moment der Ruhe für mich. MeTime wie man so schön sagt. Es macht Spaß und vor Allem lerne ich auch soviel über mich und auch die anderen Teilnehmer und heute ist Teil 2 dran. Teil 1 gibts hier zu lesen.

1000 Fragen an Dich selbst-Teil 2

21.Ist es wichtig für dich, was andere von dir denken?
Ich würde ja sehr gerne sagen NÖÖÖÖÖ-aber so einfach ist es nicht. Seit jeher werde ich ganz unruhig wenn Menschen mich ansehen. Ich schaue dann immer an mir runter um zu erkunden, wieso sie schauen. Hab ich Nutella an der Schnute? Sehen Sie den riesigen Pickel der kaum abzudecken ist? Diese Unsicherheit zieht sich durch mein Leben. Mein Selbstbewusstsein ist groß aber mein Selbstvertrauen versteckt sich.

22.Welche Tageszeit magst du am liebsten?

Ich liebe ja Schlaf aber Essen lieb ich mehr. Wach sein ist ein Gefühl und dann mag ich jede Uhrzeit. Ich soll mich festlegen? Ok. dann mag ich am Liebsten die Vormittagszeit wegen dem Frühstück und weil man fit ist.
23. Kannst du gut kochen?

Ist das eine Fangfrage? Also ich würde behaupten ja. Ich experiementiere für mein Leben gerne in der Küche. Da geht auch oft mal etwas schief aber auch oft schmeckt es richtig richtig gut und die besten Rezepte zeige ich euch ja auch hier regelmässig.

24. Welche Jahreszeit entspricht deinem Typ am ehesten?

Ich würde immer sagen Sommer da ich es warm mag aber inzwischen ist heiss für mich unerträglich. Ich liebe den Sommer wenn er so 25-27Grad hat. Das könnte eigentlich das ganze Jahr so gehen. Nachts soll es regnen. Der Dezember sollte durchgängig so 3Grad haben und mit Schnee bedeckt sein. Aber mich fragt ja keiner, denn das Wetter macht eigentlich nie was ich will.

25. Wann hast du zuletzt einen Tag lang überhaupt nichts gemacht?

Ich glaube es gab noch nie einen Tag an dem ich gar nichts gemacht habe. Das ist nicht mein Ding. Klar ich bin mega faul aber zumindest Duschen und irgendwas Aufräumen mache ich immer. Als Teenager oder den MidTwenties gabs natürlich Tage, da hab ich bis 17Uhr gepennt aber dann war ich auch bis 5Uhr morgens „feiern“.

26. Warst du ein glückliches Kind?

Nein das war ich nicht-Der Tod meiner Schwester hat meine Kindheit einfach zu sehr überschattet

27. Kaufst du oft Blumen?

Nein, leider viel zu selten und geschenkt bekomme ich auch fast nie welche also (WinkmitdemZaunpfahl) Wer mag, ich liebe Schnittblumen über alles und finde es grandios, das es bei Bettie von Frühes Vogerl immer so Schöne zu bestaunen gibt.
28. Welchen Traum hast du?

Träume-das ist ein so bedeutendes Wort für mich. Ich habe schon immer viele Träume. Sowohl Nachts als auch am Tag und so fürs Leben. Mein größter Traum ist es auf einem Hof zu leben mit vielen Freunden und einem Frühstückscafe zu haben. Dort mache ich Frühstück für alle und verkaufe meine selbstgemachte Marmelade. Dieser Hof wäre ein Ort des vollkommenen Glücks mit Kinderlachen, viel frischem Obst und Gemüse und ein Familiengefühl der Extraklasse.

29. In wievielen Wohnungen hast du schon gewohnt?

Ok. jetzt muss ich kurz mit dem Fingern zählen. Also es sind 8 Wohnungen insgesamt. Durch meine Umzüge von Ost nach West und dann in den Süden kommt da schon einiges zusammen.

30. Welches Laster hast du?

Früher das Rauchen. Nun ein guter Wein und einiges mehr auf das ich hier nicht weiter eingehen werde. 😉

31. Welches Buch hast du zuletzt gelesen?

Diese Frage verursacht mir immer ein schlechtes Gewissen. Ich habe mal locker 3-4 Bücher in 10Tagen gelesen und inzwischen sind es höchstens noch Ratgeber und Kinderbücher. Ich finde einfach nicht mehr die Ruhe und Muße. ich hoffe das kommt irgendwann wieder, denn ich habe hier locker 10 Bücher liegen die noch ungelesen auf mich warten.

32.Warum hast du die Frisur, die du jetzt trägst?

Eine merkwürdige Frage. Ich habe Sie weil ich lange Haare mag. Vor allem mag ich blonde Haare. Ich bin meiner Mama sehr dankbar für die guten Haar-Gene.

33. Bist du von deinem Mobiltelefon abhängig?

Ja auf jeden Fall. Gerade jetzt wieder mit Baby ist es mein Kontakt zur Aussenwelt, denn dieses kleine Gerät kann man super mit einer Hand bedienen während BP auf mir schläft.

34. Wie viel Geld hast du auf deinem Bankkonto?

viel zu wenig auf jeden Fall.

35. In welchen Laden gehst du gern?

oh ich liebe TK Maxx und habe noch einen Gutschein-JEEEAAAHHHHH

36. Welches Getränk bestellst du in einer Kneipe?

Entweder ein Radler und später vielleicht einen Obstler oder ein Gin Tonic.

37. Weißt du normalerweise, wann es Zeit ist, zu gehen?

Vor Allem weiss ich wann es Zeit ist, das meine Gäste gehen und ich sage das dann auch. Mir wird es schnell mal zu viel und dann bitte ich auch darum, das man geht. Wenn ich zu Besuch woanders bin, frage ich auch immer nach ob ich gehen soll oder wann ich gehen soll. Ich finde das ganz wichtig, das sich weder der Besucher noch der Gastgeber da unwohl fühlen müssen.

38. Wenn du dich selbstständig machen würdest, mit welcher Tätigkeit?

Ich würde eine Frühstückspension eröffnen.

39. Willst du immer gewinnen?

Ne ich will nur immer Recht haben. Ist auch nicht besser.

40. Gehst du in die Kirche?

Ich gehe in Kirchen als „Tourist“ Ich schaue mir die Architektur gerne an. Ich finde Kirchen sind ein sehr beruhigender Ort aber nicht weil ich glaube. Ich gehe also nicht in die Kirche um zu beten sondern um mich an der Schönheit zu erfreuen.

Wow und wieder 20 Antworten mehr und auch wieder um einige Erkenntnisse reicher. Ich mag das und vor Allem das Ergebnis. Es sind tolle Fragen die mir schöne Gedanken machen und Tagträume verursachen.

Was meint ihr? Was ist euer Traum? Erzählt mir davon.

Wir lesen uns

Eure Glucke

Teilen

You Might Also Like

3 Comments

Leave a Reply

Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalt bereitzustellen, der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist, sowie die Sicherheit unserer Nutzer zu erhöhen und um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben. Klicken Sie auf „Zustimmen und Fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren. Detaillierte Informationen zu unseren Cookies und dazu, wie du die Kontrolle darüber behältst, findest Du hier: Cookie Einstellungen anzeigen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close