Browsing Tag

Alltag

Ich die Glucke

Warum mir der Arsch auf Grundeis geht?

15. April 2018

Warum Phase, arsch auf Grundeis„Warum sterben Menschen?“

„Warum kann ich kein Blitz sein?“

„Warum kann ich Bakterien nicht sehen?“

„Warum sind Viren keine Bakterien?“

„Warum bin ich noch kein Vorschüler?“

„Warum kann der Babyprinz nur Milch trinken?“

Der Babyprinz geht früh schlafen und wenn er eingeschlafen ist, essen wir restlichen Drei meist Abendbrot. Das ist die Zeit des Tages für viele viele Fragen, die der Prinz hat. Auch ist es die Zeit, in der er uns einfach ganz viel erzählt. Ich finde das wunderbar. Neugierde ist etwas total Schönes und ich kenne es ja von mir selbst auch.

Wenn ich den Prinzen ins Bett bringe, dann kommen wir zur Ruhe und er fragt die wirklich kniffligen Fragen. Dann lieg ich da, mit Augenringen bis zum Bauchnabel und komme aus dem Staunen und Stöhnen nicht mehr raus.

Ich halte mich für relativ intelligent und belesen aber auf sehr viele Fragen hab ich keine richtigen Antworten und mir geht schlichtweg der Arsch auf Grundeis.

Continue Reading

Ich und So

1000 Fragen an Dich selbst-Teil 13 und 14 und die Heuchelei

6. April 2018
1000 Fragen an dich selbst-Heuchelei

1000 Fragen an dich selbst-Heuchelei

Das Leben hält mich gerade ungemein auf Trab, beziehungsweise nicht das Leben sondern die Krankheiten, die das Leben manchmal nicht an einem vorbeiziehen lässt. Das war ein Virenstarker Winter und der Frühling geht genauso weiter. Ich mag nimmer aber ich mag weiter Fragen beantworten und mach gleich wieder 40 auf einen Schlag.

Das Thema Heuchelei ist hier unter den Fragen und ich denke viele Menschen haben sich das zu Eigen gemacht um in der Gesellschaft nicht anzuecken. Harte These??? Ich glaube nicht. Continue Reading

Ich und So

1000 Fragen an Dich selbst- Teil 11 und 12 und ein Tick

25. März 2018

1000 Fragen an dich selbst-TickHallo Ihr Lieben,

es gibt mal wieder ein Lebenszeichen von mir. Vorab möchte ich noch kurz die Gewinnerin der Klack Verlosung bekannt geben. Liebe Petra Du hast gewonnen und wurdest schon informiert. Eine neue kleine Verlosung steht in den Startlöchern also seid gespannt.

So aber nun zum Selbstfindungs-Projekt 1000 Fragen an Dich selbst. Ich war ja bei der letzten Runde ein wenig am Zweifeln ob ich weitermache. Wie man nun unschwer erkennen kann, mache ich weiter. Wieso? Es macht mir Spaß und ich entscheide ja selbst, welche Fragen ich beantworte und vor Allem lese ich tatsächlich immer noch gerne bei meinen Kollegen, was Sie so beantworten. Vielleicht ist das diese innerliche stark ausgeprägte Neugier, wie Menschen ticken.

Da ich ein wenig hinterhänge beantworte ich heute sogar 40 Fragen und erzähle euch von meinem Tick und wie ich die Gefahr magisch anziehe.

Continue Reading

Ich und So

1000 Fragen an Dich selbst- Teil 9 und der Hunger

8. März 2018

1000 Fragen an dich selbst und HungerNeue Woche, neue 20 Fragen und neue 20 Antworten. Ich bin ja schon ein wenig traurig, dass niemand auf meine Peinlichkeit reagiert hat oder auf die Frage der Zeitreise. Wir haben inzwischen fast die 200 Fragen voll. Fehlen ja nur noch läppische 800. Mal schauen wie weit ich komme. Noch ist mir die Lust nicht vergangen, also gehts direkt weiter mit den nächsten 20 Fragen. Continue Reading