Browsing Tag

Alltag

Tagebuchbloggen

Zu viel Regen, Reisunfall und Hefezopf-12v12 im November

12. November 2017

12von12-November-HefezopfGuten Abend aus dem regnerischen gar nicht sonnigen Süden…

puh ich habe dieses Wetter wirklich satt. Wir müssen den ganzen Tag das Licht anmachen, da es einfach so diesig ist. Wir haben dennoch bis 8Uhr morgens geschlafen, obwohl ein Durchschlafen bei mir ja seit Monaten nicht existiert. Ich wälze mich ungalant von links nach rechts und stehe mindestens 2 Mal auf. 12v12-November-GluckenselfieNaja dann sieht Frau eben auch so aus wie Sie aussieht aber eigentlich ist es mir auch egal, denn ich fühle mich trotzdem schön-Ich weiss das sind die Hormone aber ich finds gut.

Wie jeden Wochenendtag bereite ich das Frühstück vor und es läuft im Hintergrund Folk und der Prinz tanzt und spielt. Ich mag diese Routinen und freue mich, dass wir bald zu 4. an unserem Tisch sitzen und noch mehr Action da ist.12v12-November-Sonntags-Fruehstueck

Jeden Morgen nach dem Frühstück nehmen wir alle unsere Tablette Vitamin D3. Es bewährt sich seit einigen Jahren bringt uns durch den Herbst/Winter bis in den Frühling. 12v12-November-Vitamin-D3-DickbauchNach dem Frühstück quatschen wir noch eine Weile und dann wage ich mich in den strömenden Regen und reche wie 3 Mal die Woche das Laub unseres Ahornbaumes. Ich brauche die frische Luft und die Bewegung, denn viel bewege ich mich nicht mehr.

So viele Kilo rumzutragen ist einfach mal mega anstrengend.12v12-November-Laub-rechen-im-Regen

Der Liebste hilft mir noch ein bisschen und dann gehts wieder ins Warme. Ich bereite das Mittagessen vor. Es gibt mein vegetarisches Tikka Masala. 12v12-November-Dickbauch-Tikka-masalaDafür muss der Blumenkohl mit Paprika und den weiteren Gewürzen eine Weile in Joghurt eingelegt werden. Danach schauen wir alle Kung Fu Panda an. Dieser Film ist so witzig und wenn der Prinz laut lacht, lacht sowieso jeder mit.12v12-November-Kung-Fu-Panda

Es ist Zeit das Essen zu machen. Nebenbei habe ich noch einen Hefeteig angesetzt. Als die Sauce des Tikka Masala schön köchelt, will ich den Reis zubereiten und was passiert mir Oberschussel? Ja die ganze Dose landet im Kochtopf.

Also 500g Reis fliegt ins kochende Wasser und ich fluche laut vor mich hin. 12v12-November-ReisunfallNaja, gibts heute eben Reis als Hauptspeise.

Der Prinz liebt Reis und freut sich das er so eine große Portion bekommt, während der Liebste mir wieder sagt, dass ich viel zu viel gemacht habe. Ja ähmmm also.(recht hat er)12v12-November-Hefezopf-Ahornsirup

Ursprünglich wollte ich die Zupfbrot-Zimtschnecken-Muffins von Zuckerzimtundliebe machen aber mein Hefeteig ist so riesig geworden, dass ich 2 monströse Hefezöpfe daraus gemacht habe.

Am Ende kommt die Ahornsirupglasur drüber und ich sag es euch, das ist so so so lecker. Die Kita wird morgen auch damit erfreut, denn ich habe soviel davon- wie immer wenn ich backe oder koche.

Ich muss mich immer öfter zwischendurch hinlegen und so ruhen wir uns alle ein bisschen aus und der Prinz erzählt uns eine tolle Geschichte über Bienen. Wir sind immer Wieder erstaunt darüber, was in seinem Köpfchen alles passiert. Habe ich euch schon von unserem Haustier erzählt?

Als wir es besorgten waren wir ja frohen Mutes, das Sie sich schnell eingewöhnt. Aber irgendwie klappte nix und wir waren etwas enttäuscht. Eigentlich wollten wir es schon wieder abgeben aber heute, heute schaute ich es mir zufällig genauer an und merkte, dass wir nur etwas Geduld haben mussten. Es hatte sich doch eingewöhnt und frisst endlich.

Darf ich vorstellen: Zacki unsere Fleischfressende Pflanze.12v12-November-neues-haustier-Fleischfresser

Haha was dachtet ihr denn, welch Haustier wir haben. Endlich 17Uhr hörte es kurzzeitig auf zu regnen und wir konnten unsere Taschenlampenrunde in der Hood machen und nochmal die Füße vertreten.12v12-November-Abendspaziergang

Ja und wie jeden Sonntag ist Baden angesagt. Einmal die Woche machen wir das und pflegen auch seine zarte Haut, besonders jetzt im Winter, wird Sie wieder schnell trocken. Heute gibts auch Badefarbe-Suppe. Wir hören dann immer viel Musik und ich arbeite hier nebenbei am Blog denn ich passe nicht mehr in die Badewanne.12v12-November-Sonntagsbad-mit-Suppe

Der Liebste macht in der Zeit das Abendbrot und dann gehts schon fast ins Bett für den Prinz.12v12-November-Abendbrot

 

Ja und das war unser Sonntag. Der Prinz fragt schon nach dem nächsten Wochenende und wenn wir Glück haben, scheint vielleicht dann auch mal die Sonne. Wir lesen uns morgen schon wieder denn es gibt wieder Musik auf die Ohren mit dem Soundtrack of Life.

Bei Caro von Draussen nur Kännchen gibts heute anlässlich der 12v12 natürlich noch mehr Bilder zu sehen. Ich schau später noch The Voice of Germany und lass mich massieren.

Wie war euer Sonntag und was steht die Woche so an?

Machts gut

Eure Glucke

Ich und So

Mein Mann, seine Karriere und Ich

25. August 2017

Mein MANN, SEINE KARRIEREAlso rein theoretisch habe ich mit der Karriere meines Mannes nix zu tun-zum Glück, denn mein 1. Ehemann war auch mein Kollege. Wir lernten uns in der Ausbildung kennen und arbeiteten viele Jahre zusammen. es ging einfach nicht gut.

Das muss natürlich nicht bei jedem so sein und heute weiss ich auch, das viele Gründe da waren für die Trennung.

Zurück zum Thema. Mein Mann und seine Karriere und Ich.

Als ich meinen Mann kennenlernte, war ich beruflich relativ unzufrieden aber in einer sicheren Festanstellung. Ich hatte ein soziales Umfeld und lebte eigentlich sehr glücklich im Rheinland. Mein Mann lebte ebenfalls eine Weile dort, wechselte aber beruflich in den Süden.

Nun standen wir da, frisch verliebt und 350km trennten uns. Wenn ich Entscheidungen treffe dann meist schnell, nicht immer komplett durchdacht aber mit dem Herzen und ohne etwas zu bereuen.

Ich entschied alles aufzugeben und zu meinem Mann zu ziehen. In eine Stadt, in der wir beide eigentlich niemanden groß kannten. Ich zog zu einem Mann, den ich schon lange kannte aber mit dem ich wenige Monate zusammen war und gab meine Eigenständigkeit und Unabhängigkeit auf, denn ich wurde aufgrund der Finanzkrise zum 1. Mal in meinem Leben arbeitslos.  Continue Reading

Tagebuchbloggen

Trotz Herbst viel Sonne im Herzen-12v12 im August

12. August 2017

12v12-August-Sonne-HerzenGuten Abend ihr Lieben,

es ist Wochenende, genauer gesagt Samstag, der 12.August und ich startete wie immer 7:00Uhr in den Tag.

Komisch war nur, dass sich niemand rührte ausser ich. Hmmm..ich stand auf, machte mich fertig und bereitete das Frühstück vor. Die 1. Amtshandlung in der Küche ist aber immer, dass ich meine Pillen nehme. Seit ich 6 Jahre alt bin, nehme ich täglich Medikamente und da ich immer schussliger werde, ist es gut wenn ich das sofort morgens mache.12v12-August-taegliche-Dosis Kurz vor Acht weckte ich meine Männer und fuhr schnell Brötchen holen. Als ich wieder kam lag der Prinz noch immer in der Koje. 15 Minuten später konnten wir dann endlich frühstücken. ich freue mich übrigens sehr, wenn ihr bei Instagram euer Frühstück fotografiert und mich taggt oder den Hashtag #GluckeundFrühstück nutzt. ich liebe Inspirationen beim Essen.12v12-August-Fruehstueck

Wir unterhielten uns lange und planten den Tag.

Ich wollte unbedingt kurz in die Stadt, dem Prinzen ein Paar Hosen und mir noch ein paar Oberteile besorgen. Der Liebste wollte endlich die Buchsbäume im Vorgarten entfernen, da der Zünßler uns nun seit 3 Jahren das Leben schwer macht. Der Prinz plante im Garten zu baggern-was sonst. So langsam sieht man auch im Garten überall, das der Sommer sich so langsam verabschiedet denn alle meine Blümchen fangen an zu verwelken.12v12-August-Sommer-verblueht

Naja, so ist der Lauf des Jahres oder? Wir starteten also alle unsere Pläne und auf dem Weg in die Stadt hatte ich 2 ganz unterschiedliche Erlebnisse, die mich den ganzen Tag noch beschäftigten. Continue Reading

20 Tatsachen über

20 Tatsachen über Autismus Spektrums Störung

27. Juli 2017

20-tatsachen-ueber-autismusGuten Morgen ihr Lieben,

ich kann es noch immer nicht glauben. Ich habe tatsächlich am 06.07.17 diesen Beitrag vergessen zu veröffentlichen, denn da wäre eigentlich eine neue Folge 20 Tatsachen über dran gewesen.

Das muss etwas mit dieser Schwangerschaftsdemenz zu tun haben. Na zum Glück hab ich es noch gemerkt, denn diese 20 Tatsachen über berühren mich sehr und ich freue mich auch so riesig das Beate mitmacht und uns in ihre kleine Welt mitnimmt. Dieses Thema ist auch noch immer Tabu und das darf einfach nicht sein.

Also Viel Freude mit 20 Tatsachen über Autismus Continue Reading

Tagebuchbloggen

Sonne-Regen-Sonne-Regen-WiB 22.-23.07.17

23. Juli 2017

Sonne-Regen-WiB-22.-23.07.17Guten Abend ihr Lieben,

schon letztes Wochenende wollte ich euch mitnehmen und ein paar Impressionen zeigen aber wie so oft in letzter Zeit, kommt das Leben mit voller Wucht dazwischen. Ich hab so einiges um die Ohren und möchte auch meine Kräfte bündeln und mit meinen Liebsten viel Zeit verbringen.

Dieses Wochenende aber wollte ich mein Versprechen einlösen und euch ein bisschen erzählen was wir so gemacht haben. Eigentlich haben wir bewusst nix geplant, da die Woche sehr voll war und ich auch für den bevorstehenden Geburtstag des Prinzen einiges vorbereiten muss.

WiB-22-23.07.17-Hecke-schneidenAber Samstag morgen stand Hecke schneiden auf dem Programm. Ich sags euch, wir haben einen sehr kleinen Garten aber mehr wollen wir auch gar nicht, denn auch der macht genug Arbeit. Der Sommer springt grad von Unwetter zu 30 Grad und wieder zu Unwetter und ich fühle mich wie im Regenwald. Der Liebste übernahm das Hecke schneiden und der Prinz und ich, das zusammen Harken. Immer zwischendurch musste ich mich abkühlen.WiB-22-23.07.17-Abkuehlen

Das Törtchen wärmt mich als ob Minus 20 Grad wären und ich könnte tatsächlich nur nackt rumlaufen. Wir flüchteten dann relativ schnell wieder rein und die Hausarbeit startete. Es musste alles gesaugt werden. Wir hatten diese Woche lieben Besuch von Familieberlin und 4 Personen mehr, fallen schon auf in unserem kleinen Häuschen. Aber es waren tolle Tage mit den Vieren. Continue Reading

%d Bloggern gefällt das:

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen