Browsing Tag

Gedanken

Ich und So

Wenn der Sinn des Lebens verloren geht…

15. April 2019

Wenn der Sinn des Lebens verloren gehtIch habe nie einen Hehl um meine psychische Verfassung gemacht. War Sie doch neben dem Abenteuer Mutter werden einer der Hauptgründe mit diesem Blog anzufangen. Mein Innerstes nach Aussen tragen. Meinen Gedanken einen Platz ausserhalb meines Ichs geben. Das war immer (m)ein Halt und eine Form der Therapie, die mir gut tut.

Aber dann kam das Schweigen.

Das Jahr 2018 war gelinde gesagt, eher zum Vergessen. Ihr wisst, wie sehr mich die Schwangerschaft und die Geburt des Babyprinzen verändert und auch traumatisiert hat. Auch wenn ich mir Hilfe suchte, ich kam in diesem Jahr 2018 an einen Punkt, da ging mir der Sinn meines Lebens verloren.

Ich war an einem Punkt angekommen, da wollte ich nicht mehr Sein. Wichtig war nur noch, das Wie und Wann. Die Frage ob mein Leben noch einen Sinn hat, stellte sich mir nicht mehr.

Continue Reading

Teilen
Privat

Impfung, Museum und Geschwisterliebe-12v12 im Februar

12. Februar 2019

12 von 12 im Februar Impfung, Museum GeschwisterliebeDer Tag begann 6Uhr morgens und bis vor Kurzem hätte ich mich darüber beschwert, wie müde ich einfach nur bin aber i
nzwischen habe ich verstanden, dass unser Igel eben kein guter Schläfer ist und ich bin froh wenn er erst nach 5Uhr Morgens seine Äuglein öffnet.

Besonders an Tagen wie heute an denen schon vormittags eine Impfung ansteht, ist es gut, dass er etwas länger schläft.

Continue Reading

Teilen
Ich die Glucke

Über Geschwisterliebe, damals und heute.

30. Januar 2019

Geschwisterliebe damals und heuteMorgen vor 5,5 Jahren wurde ich Mama. Mein Prinz ist morgen schon 5einhalb Jahre alt und seit über einem Jahr großer Bruder. Er ist das Beste, Schönste, Wunderbarste und fantastischste Kind dieser Erde und ich darf diese Superlativen nutzen, denn genau das spüre ich ganz tief in meinem Herzen.

Der Prinz und ich sind uns so ähnlich. Viel Empathie(oft mehr als notwendig), sensibel, frech und ein bisschen von einem anderen Stern. Deswegen verstehe ich ihn auch so gut. Ich sehe einfach ganz oft mich in ihm. Aber bei einer Sache ist er anders als ich es war.

Diese Geschwisterliebe lässt bei uns die Herzen schmelzen.

Der Prinz und sein Bruder lieben sich abgöttisch. Ihnen zuzuschauen und zu spüren, wieviel Sie sich bedeuten ist für mich ein Geschenk, dass nicht besser sein könnte und lässt mich etwas wehmütig an meine Kindheit zurückdenken. Continue Reading

Teilen
Privat

12von12 im Januar mit Alltag und einer Buchempfehlung

12. Januar 2019

12v12-Alltag-Januar buchempfehlungIhr hattet euch ja wieder mehr Alltag und das sogenannte Tagebuchbloggen gewünscht.

Dieses hatte ich aus guten Gründen komplett vom Blog verbannt und ich will euch auch gar nicht große Hoffnungen machen, denn es wird keinen großen Platz zukünftig einnehmen aber immer wenn ich die Lust dazu verspüre, mache ich das sehr gerne und heute hatte ich sowieso immer wieder Fotos gemacht und da passt doch der 12. des Monats perfekt, da Caro von Draussen nur Kännchen seit Jahren die 12von12 eines Monats zeigt und sammelt. Continue Reading

Teilen
Ich die Glucke

Zwischen den Jahren- Wie mich meine Kinder heute zu Tränen rührten?

30. Dezember 2018

Wie meine Kinder mich heute zu Tränen rührtenNoch gut einen Tag hat dieses Jahr zu bieten.

Wie es Blogtechnisch für mich war, habe ich euch ja schon geschrieben und ihr könnt ein von mir zusammengestelltes Überraschungspaket gewinnen.

Wie das Jahr für Dani war, wollte ich euch eigentlich mit diesem Beitrag erzählen. Ich mag diesen Rückblick auf ein ganzes Jahr und mache das, seitdem ich Blogge. Susanne von Geborgen Wachsen hatte vor Jahren diese schöne Idee und auch ich kann so immer schauen, was wir so das Jahr über gemacht haben. Als ich gedanklich damit anfing, den Beitrag zu schreiben, kam ich wieder in meine typische Jammerlaune. Es gab natürlich viele wunderbare Momente aber als frische 2-fach Mama waren die meisten Monate doch eher sehr aufreibend für mich. All das habe ich euch aber auch schon mehrfach erzählt und eins meiner größten Ziele ist es ja positiver zu werden. Continue Reading

Teilen

Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalt bereitzustellen, der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist, sowie die Sicherheit unserer Nutzer zu erhöhen und um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben. Klicken Sie auf „Zustimmen und Fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren. Detaillierte Informationen zu unseren Cookies und dazu, wie du die Kontrolle darüber behältst, findest Du hier: Cookie Einstellungen anzeigen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close