Browsing Category

Buchrezension

Buchrezension

Wie wir die Welt durch Vorlesen bereisen-Buchrezension

17. November 2017
Welt-bereisen-VORLESEN-Weltatlas-Tessloff

Dieser Beitrag enthält Werbung, da mir Verlosungsexemplare zur Verfügung gestellt wurden

Heute ist er, der 14. bundesweite Vorlesetag. Heute werden in vielen Kitas, Schulen ach einfach an vielen Orten VorleserInnen tolle Geschichten erzählen. Gestern Abend waren es bereits fast 170000 angemeldete VorleserInnen. Das sind nochmal knapp 40000 mehr als im Vorjahr und ich finde diesen Tag grandios.

Vorlesen ist so viel mehr als Buchstaben aus einem Buch laut zu lesen.

So eine Vorleserunde ist ein Abenteuer. Da wird gespielt, überlegt, gezeigt und eben auch gelesen. Immer wenn ich etwas vorlese, sei es nur dem Prinzen oder eben auch mehreren Kindern dann sehe ich ihre Augen und diese Neugierde. Sie sind aufgeregt, stellen Fragen oder sind mucksmäuschenstill und lauschen meiner Stimme.

Als ich vor 2 Jahren lernen durfte wie man „richtig“ vorliest war ich total überwältigt denn ja man kann so einiges „falsch“ machen. Vorlesen ist keine Kunst aber man kann es für alle Beteiligten noch angenehmer gestalten. Ich gebe aber zu, dass ich zu wenig extrovertiert bin um das richtig zu leben. Ich versuche natürlich Stimmen zu verändern aber es gibt einfach unglaublich begabte Menschen, denen ich stundenlang beim Vorlesen zuhören könnte. Thea von Herz&Buch ist so eine zauberhafte Person.(Leider ist ihr Blog gerade nicht aktiv)

Der Prinz fand eine lange lange Zeit Vorlesen nicht so spannend.

Continue Reading

Buchrezension

„Wie das Kuscheln erfunden wurde“-Buchrezension

15. November 2017
wie-Kuscheln-erfunden-wurde

Der Beitrag enthält einen Amazon-Affiliate-Link der separat gekennzeichnet ist

Erst durch meinen Mann lernte ich wieder, richtig zu kuscheln. Sich zu öffnen und in den Armen jemand anderes zu verlieren. Einen Fels zu finden, der einen trägt und hält. Kuscheln ist etwas sehr inniges, intimes und voller Liebe. Der Körper entspannt und nimmt gleichzeitig so viel wahr. Die Sinne werden aktiviert und die Gedanken können ruhen.

Als der Prinz auf die Welt kam wurde dieses Gefühl nochmal auf eine andere Ebene gehoben. Die Liebe zu meinem Kind ist eine ganz andere als zu meinem Mann und so ist es auch mit dem Kuscheln. Das Kuscheln mit dem Prinzen ist nochmal eine völlig neue Erfahrung. Wenn sich die kleinen Händen an einem festklammern dann wird man selber zum Fels und weiss, für Dich würde ich alles tun.kuscheln-jeden-Tag-schoen

Jeremias und Tabea lernten sich kennen und verliebten sich. Sie fingen an Kinderbücher zu schreiben. So entstand „Wie das Kuscheln erfunden wurde.“

Continue Reading

Buchrezension

Von der Schwangerschaft bis zum Kleinkindalter mit Geborgen Wachsen-Rezension

17. September 2017
geborgene-Kindheit-Baby-Rezension

Dieser Beitrag enthält Werbung

Susanne Mierau von Geborgen Wachsen ist sehr sehr vielen Menschen ein Begriff. Über 100000 Menschen lesen jeden Monat diesen wunderbaren Blog über bindungsorientierte Beziehung und den Umgang mit Kindern.

Susanne ist eine meiner liebsten Kolleginnen. Sie ist eine von sehr Wenigen, die es geschafft hat mich von der 1. Schwangerschaft bis heute, vertrauensvoll zu beraten, zu inspirieren und die Beziehung zu meinen Kindern zu begleiten.

Ihr 1. gleichnamiges Buch zum Blog habe ich verschlungen. Nun kam die „Geborgene Kindheit“ vor einigen Monaten gerade richtig. Wenn ein Baby den 1. Geburtstag erreicht, reift es zum Kleinkind heran und auch die Beziehung zu ihm reift heran.

Im 1. Jahr geht es um Bedürfnisbefriedigung und das Kennenlernen. Den Aufbau von Vertrauen und den Beginn einer langen langen Reise. Aber wie alles im Leben, finden immer wieder Veränderungen statt.

„Geborgene Kindheit“ baut genau darauf auf. Ein Revue passieren des 1. Jahres und die darauf folgende Reise in die nächsten Jahre mit Kleinkind.

Continue Reading

Buchrezension

WAS ist WAS Junior-Deutschland-Buchrezension

16. September 2017
Was-ist-Was-Deutschland

Dieser Beitrag enthält Werbung.

Wo leben wir eigentlich? Gibts hier ein Meer oder Berge? Viele Fragen stellen unsere Kinder ab einem gewissen Alter.

Viele Kinder haben inzwischen das Glück viele Teile dieser Welt zu erkunden. Noch vor 20 Jahren für viele Familien unvorstellbar ausserhalb ihres Heimatlandes Urlaub zu machen, ist es inzwischen relativ einfach in ein Flugzeug zu steigen um andere Kulturen kennenzulernen.

Ich war 18 Jahre alt, als ich das 1. Mal Deutschland verließ. Der Prinz war knapp 1 Jahr alt. Die Präsenz der Medien macht es noch einfacher an andere Orte virtuell oder visuell zu reisen aber kennen sich unsere Kinder oder wir auch in unserem eigenen Land aus?kindgerechte-Infos-ab-Vier

Nächsten Sonntag sind Bundestagswahlen. Vielleicht die wichtigsten die wir je haben werden. Kennt ihr euch aus mit dieser Wahl? Wen wählen wir da eigentlich und wo sitzt die Regierung in Deutschland?

WAS IST WAS vom TESSLOFF Verlag ist die bekannteste Marke des Verlages und das zurecht, denn wie wäre es denn wenn Kinder keine Fragen mehr stellen würden? Viel schlimmer wäre noch wenn wir Ihnen keine kinngerechten Antworten geben können.

Continue Reading

Buchrezension

„Neues Kind, neues Glück“-Muttergefühle 2-Rezension

6. September 2017

Muttergefuehle-RezensionIch sitze auf meiner Couch und quatsche mit Rike, die neben mir sitzt. Wir trinken ein Bier und lachen uns darüber schlapp, das wir mal gesagt haben, wir wollen niemals nie ein 2. Kind.

7:00Uhr-der Wecker klingelt, ich reiße die Augen auf und sitze nicht auf meiner Couch sondern liege im Bett. Ich habe geträumt. Geträumt, wie Rike Drust auf meiner Couch sitzt und Bier mit mir trinkt.Rike-Drust

Ich weiss auch wieso ich von Rike träume. Vor einigen Tagen erschien „Muttergefühle 2“ der 2. Teil zu Muttergefühle- ist logisch, ich weiss.

Ja und die wunderbare Rike schickte mir, wie auch damals schon, vorab ein Rezensionsexemplar. Als ich anfing darin zu schmökern fand ich mich eben sofort wieder. Ja ich weiss, das sagte ich bereits beim 1. Teil und das sagen ganz sicher auch wieder Hunderttausende andere Mütter aber ja so ist es halt auch. Alles zu Teil 1 könnt ihr hier bei mir nachlesen.

Auch ich wollte nach dem 1. Kind kein Weiteres und jetzt kommt bald der kleine Mini Prinz auf die Welt. Continue Reading

%d Bloggern gefällt das:

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen