Browsing Category

Ich und So

Ich und So

In meinem Blog geht es ja hauptsächlich um mein Leben als Mama und das ganze Drum herum.
Aber ich bin ja auch noch Frau und interessiere mich für ( wenige) Dinge, die nichts mit Babies, Kindern, Windeln, Spielzeug etc. zu tun hat.

Um diesem weiteren Ich gerecht zu werden find ich es ist an der Zeit diese Rubrik hier einzufügen. Nach 17 Monaten Mama sein habe ich auch wieder etwas mehr Zeit für eben auch andere Sachen.

Ich denke hier fallen mir ein paar spannende “Nicht-Mama” Themen ein.

Eure D.

Ich und So

Nimm mich so wie ich bin. Wer auch immer ich bin

13. September 2020

nimm mich wie ich binDieser Satz hat eine so tiefe Bedeutung wenn man an einer oder mehreren psychischen Erkrankungen leidet.
Augenscheinlich mögen Dich die Menschen „nur“ wenn Du in einer Hochphase bist. Manchmal kann man das gut timen aber in Partnerschaften und mit Kindern geht das nicht.

In einer Hochphase, ist es wie in einem romantischen bunten Film.

Die Vögel zwitschern immer. Der Himmel ist blau. Selbst wenn es in Strömen regnet, fühlt sich jeder Regentropfen wie ein Feder an, die dich sanft kitzelt.
Das Leben ist durch und durch wundervoll. Ich strotze vor positiven Gedanken und bin die beste Ansprechpartnerin für jeden Menschen und jede Situation.
In einer Hochphase freut sich jeder mich zu treffen. Die Kassiererin mit der ich scherze. Der Postbote, dem ich freudestrahlend die Tür öffne und 10 Pakete für die ganze Nachbarschaft annehme.

Meine Energie färbt alles und jeden um mich herum in eine bunte flauschige Seifenblase.

Continue Reading

Teilen
Ich und So

Die Glucke will mal anders wichteln in 2020

4. September 2020

Die Glucke will wichteln 2020Ich habe die ersten veganen Dominosteine gekauft und das bedeutet, Weihnachten steht kurz bevor. Auch wenn ich hier gerade bei 21 Grad sitze, spüre ich wie Weihnachtsstimmung in mir aufkommt.

Ok. das stimmt nicht so ganz. Weihnachten ist gefühlt Jahre entfernt und dieses Jahr wird auch ein sehr schwieriges Weihnachtsfest, denn seit 37 Jahren feiere ich das erste Mal ohne Familie und nur im Kreis meiner 3 Lieben.

Aber wir waren ja gerade dabei uns in die besinnliche Zeit einzufühlen. Spürt ihr es auch? Die Wärme einer heissen Schokolade oder leckerem Glühwein, gerne auch alkoholfrei? Die Suche nach schönen Geschenken und das Backen von leckerem Gebäck, wie meinen fantastischen Ausstecherle?

Ja und jetzt komm ich auch langsam zum Punkt, denn ich spüre ihr seid soweit.

Continue Reading

Teilen

Ich und So

Jahr 1 einer neuen Ära

30. August 2020

Jahr 1 einer neuen AeraWenn man schwanger ist, passieren viele Dinge in einem aber auch mit Einem. Des einen Leid ist des anderen Freud, denn Du hast fast 10 Monate Zeit, dich vorzubereiten. 10 Monate um alles zu besorgen oder eine erste Bindung zu deinem Kind aufzubauen. Du hast sozusagen das Jahr 0 einer neuen Ära.

Das Jahr 2020 und die weltweite Corona- Pandemie gab uns keine Zeit. Wir haben keine 10 Monate der Vorbereitung. Wir wurden direkt mit voller Wucht in Jahr 1 einer neuen Ära geschubst.

Ist es bei einer Schwangerschaft und der hoffentlich angenehmen Geburt mit gesundem Kind und gesunden Eltern eine schöne und wahrhaftige Ära die beginnt, sieht es bei einer Pandemie anders aus.

Wie gerne würde ich nun sagen, dass hier das Wort Ära fiktiv gewählt ist aber wir alle wissen es ist real und echt und diese Zeitdauer wird länger als 1 Jahr sein.

Continue Reading

Teilen

Ich und So

Familien sind unsichtbar oder auch #CoronaElternrechnenab

12. Mai 2020

#coronaelternrechnenabSeit dem 16.03.2020 werden meine Kinder nicht mehr beschult oder ausser Haus betreut. Seit diesem Tag wurde ich von unserem Land „gezwungen“ weitere Aufgaben zu übernehmen, für die ich nicht mal ausgebildet bin.

Als ich meine Elternzeit, aus verschiedenen Gründen,  von 2 auf 3 Jahre verlängerte war mir natürlich nicht bewusst, wie wichtig genau diese Entscheidung mal werden würde, denn wäre ich jetzt nicht in meinem letzten Jahr Elternzeit, dann wäre der Spagat zwischen Erwerbsarbeit und Carearbeit noch um einiges größer und verzweifelnder als er sowieso schon ist.

So aber bin ich ja zum Glück als Mutter sowieso zu Hause und hab nix zu tun. Das ist natürlich überspitzt obwohl eigentlich denken viele viele Menschen in unserem Land tatsächlich genau das. Eine Mutter, die zu Hause unentgeltlich arbeitet, arbeitet nicht sondern hat Dauerurlaub. Das dem nicht so ist, muss ich niemandem beweisen und soll heute auch gar nicht zur Diskussion stehen.

Continue Reading

Teilen

Ich und So

Sepranolon- Die letzte Chance auf Heilung von PMDS aber es kam anders

7. Mai 2020

Sepranolon PMDS HeilungSeit Jahrzehnten leide ich wohl unter PMDS-die prämenstruelle dysphorische Störung aka die sehr böse große Schwester der PMS. Seit fast 7 Jahren versuche ich sehr aktiv dagegen etwas zu unternehmen. Vor 4 Jahren wagte ich den Schritt und erzählte euch von diesem Monster in meinem Gehirn, denn ja genau das ist es. Ich wollte Gleichgesinnte treffen oder aber Hilfe finden denn auch heute noch, gibt es wenig Ärzte in unserem Land, die sich damit auskennen und das obwohl PMDS im Mai 2019 endlich eine eigene ICD Klassifizierung erhalten hat. Man wird als Betroffene immer wieder von Hinz zu Kunz geschickt, mit verschiedensten Medikamenten versorgt oder aber im schlimmsten Fall, abgetan mit den Worten „Jetzt stellen sie sich nicht so an“.

Continue Reading

Teilen

Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalt bereitzustellen, der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist, sowie die Sicherheit unserer Nutzer zu erhöhen und um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben. Klicken Sie auf „Zustimmen und Fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren. Detaillierte Informationen zu unseren Cookies und dazu, wie du die Kontrolle darüber behältst, findest Du hier: Cookie Einstellungen anzeigen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close