Browsing Tag

Kochen

Privat

Zu viel Regen, Reisunfall und Hefezopf-12v12 im November

12. November 2017

12von12-November-HefezopfGuten Abend aus dem regnerischen gar nicht sonnigen Süden…

puh ich habe dieses Wetter wirklich satt. Wir müssen den ganzen Tag das Licht anmachen, da es einfach so diesig ist. Wir haben dennoch bis 8Uhr morgens geschlafen, obwohl ein Durchschlafen bei mir ja seit Monaten nicht existiert. Ich wälze mich ungalant von links nach rechts und stehe mindestens 2 Mal auf. Continue Reading

Kochen und Backen

Klassische Linsensuppe mit Würstchen

27. September 2017

Klassische-LinsensuppeGuten Morgen ihr Lieben,

ja ich habe schon wieder ein Rezept für euch und es ist schon wieder ein Suppenrezept. Das Wetter bietet sich einfach an und außerdem bin ich alle Rezepte durchgegangen und konnte gar nicht glauben, dass ich diese Suppe noch nicht verbloggt habe. Zum Einen essen wir Sie einfach super oft und zum Anderen gebe ich das Rezept immer wieder auf Anfrage raus.

Die Rede ist von (m)einer klassischen Linsensuppe.

Wir lieben Linsen aller Art.

  1. Linsenbolognese, bestes Rezept kommt von Minzblatt
  2. meine orientalische Linsensuppe,
  3. die cremige Linsensuppe,
  4. mein Beluga-Linsensalat- wollt ihr da das Rezept.. es ist göttlich wirklich..

Continue Reading

Kochen und Backen

Ofengemüse mit Kürbis und Spezialmarinade

14. September 2017

Ofengemuese-Kuerbis-MarinadeEs ist Herbst ob wir wollen oder nicht. Der Herbst hat einige kulinarische Vorteile auf die ich mich das ganze Jahr schon freue. Da hätten wir viele Kohlsorten, leckere neue Kartoffeln, aromatische Kräuter, rote Beete und Kürbisse.

Wir waren ja letzte Woche auf der weltgrößten Kürbisausstellung und haben natürlich auch einige neue und bekannte Sorten mitgenommen. Wir haben dieses Mal etwas kleinere Exemplare eingepackt, da ich einfach nicht mehr so schwer tragen kann.

Es gibt so unglaublich tolle Rezepte mit Kürbis und die Suppe ist natürlich da bekannteste Gericht. Ich habe auch sofort welche gemacht und eingefroren, denn bald benötige ich Essen und haben wahrscheinlich weniger Zeit zum Kochen.

Es gibt aber noch unzählige andere Gerichte, die man mit Kürbis zaubern kann. Erst am Montag hat uns Verena in der Montagspost einen leckeren Brotaufstrich gezeigt.

Heute möchte ich euch ein absolutes Alltagsessen bei uns zeigen. Es ist überhaupt kein Hexenwerk und hat jetzt mit Experimentieren oder Kochen nicht allzu viel zu tun aber manchmal sind es die einfachen Sachen, die einem nicht einfallen.

Fast jede Woche gibt es mindestens einmal leckeres Ofengemüse bei uns.

Jetzt in der Kürbissaison kann man wieder die Gemüsesorten rollieren lassen und ich habe für euch

Ofengemüse mit Kürbis und m(einer) Spezialmarinade.

Continue Reading

Kochen und Backen

Maccaroni an Tomaten-Specksauce mit weissen Bohnen

20. August 2017

kreative NotfallkücheKennt ihr das? Der Kühlschrank hat nicht mehr viel zu bieten. Der Tiefkühler ist auch nur noch halb voll und die Konserven lassen wenig Spielraum.

So ging es mir heute. Ich stand in meiner Küche und überlegte was ich kochen soll. Ich schaute alles durch und es ratterte in meinem Kopf. Wir hatten noch Kartoffeln, Nudeln, Reis also genug Beilagen. Dann gab es Erbsen, Blattspinat, Speck, Schnittkäse und bei den Konserven gab es viel passierte Tomaten, Bohnen aller Art und eingelegte Sachen.

Ich mag es ja kreativ zu sein. Kochen ist ja im Endeffekt genau das. Aus den vorhandenen Zutaten irgendwas zaubern.

Mein Mann nennt das kreative Notfallküche und heute war wieder so ein Notfall.

Meinen akuten Notfall fanden wir aber so gut, dass ich euch das Rezept nicht vorenthalten möchte. Am Ende brauchte ich 20 Minuten für die Zubereitung und somit hatte ich ein alltagstaugliches Essen, dass man natürlich auch individuell verändern kann.

Maccaroni an Tomaten-Specksauce mit weissen Bohnen

Continue Reading

Meine Lieblinge im www.

Eine feuchtfröhliche Geburtstagsparty-Werbung

1. August 2017
feuchtfroehlich-Geburtstagsparty

Dieser Beitrag enthält Werbung

Hi ihr Lieben,

in diesem Jahr wollte ich eine Geburtstagsparty machen. Nicht für mich, sondern für den Prinzen. Dem Prinzen wäre es total egal gewesen. Im Ernst, er braucht so etwas nicht. Aber ich wollte das 1. Mal für ihn und wohl eher für mich eine machen und gestern war es soweit.

Wochenlang habe ich mir Gedanken gemacht, was wir machen können. Nix Großes. Nix Mottomäßiges oderAufwendiges. Im Garten sollte es sein und was mit Wasser, Bagger und Sonne. Ja so hab ich mir das ausgemalt. Continue Reading

Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalt bereitzustellen, der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist, sowie die Sicherheit unserer Nutzer zu erhöhen und um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben. Klicken Sie auf „Zustimmen und Fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren. Detaillierte Informationen zu unseren Cookies und dazu, wie du die Kontrolle darüber behältst, findest Du hier: Cookie Einstellungen anzeigen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close