Tagebuchbloggen

Auf gehts zur weltgrößten Kürbisausstellung-#wmdedgT 05.09.17

5. September 2017

Kuerbisausstellung-05-09-176 Uhr Morgens und der Prinz fragt mich ob Wochenende ist.

Guten Morgen Welt und ciao Schlaf.

Wir kuscheln und er bleibt tatsächlich noch bis zum Wecker liegen. Wir stehen auf, alle ziehen sich an und starten in den Tag. Ich mache mich auf den Weg in die Stadt. Endlich eine Freundin mal wieder sehen. Es ist verrückt, man lebt in derselben Stadt und sieht sich dennoch manchmal wochenlang nicht. ich schlenderte also über die schöne Neckarbrücke und beobachtete die Schwäne. wmdedgt-Neckarbrücke

Wir waren frühstücken aber ich habe keine Bilder gemacht. Danach musste ich einige Besorgungen machen für die Kita und einen Kindergeburtstag. 12:12Uhr stand ich dann da und wusste das es sich nicht mehr lohnen würde nach Hause zu fahren.

Ich besorgte mir einen leckeren Karamell Macchiato, ein belegtes Brötchen und einen Becher Wasser. ich saß so rum und war einfach mit mir alleine. Ich ging dann zur schwer bepackt zur Kita und holte den Prinzen ab.wmdedgt-Mittagessen-Kaffee

Waren heute morgen doch nur 10 Grad so schwitzte ich nun bei 21Grad. Wir fuhren schnell nach Hause und packten unseren Rucksack.

Wir hatten großes vor, denn wir wollten wie jedes Jahr zur weltgrößten Kürbisausstellung ins blühende Barock und das Wetter war perfekt dafür.

Wir starteten und suchten ewig einen Parkplatz. Die letzte Ferienwoche lockt eben nochmal viel mehr Leute ins BlüBa als sonst. Wir starteten nach Ticketkauf erstmal mit der Warteschlange der Toilette. wmdedgt-Ausbeute-EssenAuf einmal sprach mich jemand an und meinte: „Sie tropfen“. Ähmmmm wie bitte? Ich schaute an mir herab und auf den Prinzen. Im Rucksack lief die Wasserflasche aus. Na toll. Alles mit Taschentüchern ausgestopft und weiter gings. 

Das diesjährige Thema der Kürbisausstellung sind die Römer und wir fanden so allerlei Skulpturen dazu. Da wäre der römische Wachturm.wmdedgt-Kuerbisausstellung

Dieses komische Wesen, ein Bär oder eine Sau fand ich tatsächlich gruselig und fotografierte Sie nur von Weitem. wmdedgt-Skulpturen-KuerbisseDer Prinz und ich hatten Hunger und machten ein Päuschen. Wir entschieden uns für Kürbis-Käsespätzle und eine Kürbisschorle.wmdedgt-Kuerbis-Spaetzle

Wenn schon Kürbis dann richtig Kürbis.

Gestärkt ging es weiter in den Märchengarten zu den Booten. Dort war eine riesige Schlange und der Prinz kuschelte in der Zeit innigst mit meinem Bauch und sprach mit seinem kleinen Bruder. wmdedgt-Baby-KuschelnDann kamen wir nach gut 20Minuten an die Reihe und fuhren unsere kleine Runde Boot.wmdedgt-Maerchengarten-Boot

Es wurde langsam Zeit wieder aufzubrechen aber Obelix säumte noch unseren Weg und natürlich der riesige Heuhaufen, den jedes Jahr die Kinder beherbergen. wmdedgt-Heu-SpieleDas gab Zeit um ein Selfie mit den Hunderten von Kürbissen zu machen , bevor wir uns so langsam die Berge hochhievten.wmdedgt-Obelix-Kuerbisse

Ich gebe es zu, nach ein paar Stunden ist der Weg nicht mehr das Ziel.

An unserem liebsten Kürbisstand kauften wir noch allerlei Kürbisse zum verspeisen. wmdedgt-Ausbeute-EssenEinen Minispaghetti-Kürbis, ein Celebration, ein Festival, ein Kentucky Field und ein Papaya Pear. Ich hoffe ich habe mir alle richtig gemerkt. Ich werde die meisten für Ofengemüse oder zum Grillen verwenden. Die Kerne werden ich bestimmt rösten aber mal schauen.

Ja vollbepackt mit schönen Dingen machten wir uns auf den Weg zum Auto und kamen echt verschwitzt und kaputt da an. Der Rückweg war leider etwas zäh und so brauchten wir statt 25 Minuten fast 45.wmdedgt-Badewanne

Zu Hause angekommen packten wir gemütlich aus und ab gings in die Badewanne. Nun warten wir auf den Papa und essen noch eine Kleinigkeit und dann gehts in Bett, denn wir sind fertig.

Wie war denn euer Tag? Kennt ihr die Kürbisausstellung in Ludwigsburg?

Ich wünsche euch einen schönen Abend und viele Eindrücke des heutigen Tages findet ihr wie an jedem 5. des Monats bei Frau Brüllen.

Eure Gluckewmdedgt-Gluckenselfie

 

You Might Also Like

5 Comments

  • Reply Ofengemüse mit Kürbis und Spezialmarinade ~ Glucke und So 14. September 2017 at 8:02

    […] waren ja letzte Woche auf der weltgrößten Kürbisausstellung und haben natürlich auch einige neue und bekannte Sorten mitgenommen. Wir haben dieses Mal etwas […]

  • Reply Sigrid 7. September 2017 at 15:54

    *Klugscheißermodus*
    Das Untier soll die römische Wölfin mit den Brüdern Remus und Romulus (Gründer der Stadt Rom) sein
    *Klugscheißermodus aus*

    • Reply Glucke 7. September 2017 at 19:16

      ja das weiss ich inzwischen auch aber danke…. wie gut, das es den Klugscheissermodus gibt, ich lerne immer was dazu.
      Liebe Grüße
      Dani

  • Reply Katja 5. September 2017 at 21:02

    diesmal nicht da bin soll das heißen

  • Reply Katja 5. September 2017 at 21:01

    Jaaaa! Kenne und liebe ich! Bin so traurig, dass ich diese nicht finde!

  • Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das:

    Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Infos

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen