Reisen

Kurzurlaub im CenterParcs Park Allgäu

10. Februar 2019

Der Beitrag enthält Werbung da ich eine Marke benenne. Wir haben unseren Urlaub selber bezahlt aber ich muss das trotzdem hinschreiben.centerparcs allgaeu Kurzurlaub

Seit Jahren versuchen uns Freunde, Bekannte oder Arbeitskollegen zu bequatschen, dass wir doch endlich mal in einen CenterParcs Park fahren sollen.

Wir haben uns bis jetzt strikt geweigert. Wir haben immer mal geschaut aber es gab keinen in der Nähe und viele Parks sind einfach auch schon sehr alt und für uns rechtfertigt das dann den Preis nicht.

Naja ich sagte ja gerade bis jetzt. Denn vor 4 Monaten eröffnete ein niegelnagel neuer Centerparcs Park und das im Allgäu.

Für die unter euch, denen CenterParcs rein gar nix sagt. CenterParcs sind Ferienparks, die es in vielen Teilen Deutschlands aber auch in England, Belgien, Holland oder Frankreich gibt. 

Der CenterParcs Park im Allgäu ist jedenfalls von uns ca. 2 Stunden entfernt.

Er ist in Leutkirch, einem kleinen Städtchen in Baden-Württemberg und somit für uns wirklich gut zu erreichen. Das der Park auch so neu ist machte uns dann doch neugierig. Es gibt derzeit eine Rabattaktion, da noch nicht alles im Park fertiggestellt ist und somit entschieden wir uns spontan, ein paar Tage dorthin zu fahren.

Ich suchte uns online ein Ferienhaus aus. Es gibt mehrere Kategorien und wir entschieden uns für ein Premiumhaus für 6 Personen, da wir meine Mama und meinen Bruder gleich mitgenommen haben. Ein Premiumhaus im CenterParcs Park Allgäu hat 89qm2 und 3 Schlafzimmer. Ebenfalls gibt es in allen Häusern eine vollausgestattete Küche und ein wirklich schönes Ambiente.CenterParcs Allgaeu Premium Haus

Da ich ja immer eine sehr kritische Reisebloggerin bin, kommt hier gleich meine erste Kritik. Bei allen Häusern steht Basis W-Lan oder W-Lan frei. Da wir immer auf Nummer sicher gehen, rief ich bei der Kundenhotline an und fragte, was denn Basis-W-Lan wäre und war doch sehr überrascht. Basis W-Lan reicht nur um eine E-Mail zu empfangen. Man kann aber nicht mal antworten und jetzt kommt es. Für 3 Tage voll nutzbares W-Lan bezahlt man 25 Euro und kann 4 Geräte anmelden. Wir mussten also hier schonmal zusätzlich 50€ zahlen um alle Internet zu haben. Es war auch sehr gut, dass wir das vorher gebucht hatten, denn Handyempfang hat man in diesem wunderschönen Park leider nicht und ist tatsächlich auf W-Lan angewiesen.

Ich buchte jedenfalls online alles und die Website ist wirklich super aufgebaut. Ich habe auch gleich einen Online-Check-In gemacht und alle Daten erfasst und wir konnten somit am Anreisetag unser E-Ticket vorzeigen und direkt weiter zu unserem Haus. CenterParcs Allgaeu CheckInZu unserem großen Glück fielen Massen an Schnee und wir kamen tatsächlich in einem Winter Wunderland im CenterParcs Park Allgäu an.

Wir waren aber auch erstmal erschlagen von der Größe. Wir sind ja CenterParcs Neulinge und Wahnsinn, wie groß so ein Park ist.

Der CenterParcs Park Allgäu hat über 1250 Ferienhäuser(siehe Parkplan) und das ist echt ne Hausnummer.

Wir haben dann nach 10 Minuten endlich unser Haus gefunden und waren begeistert. Die Farben und das Ambiente war toll. Die Zimmeraufteilung und die schönen Bäder haben uns sofort gefallen. Wir hatten sogar einen Kamin und waren happy.

Wir packten erstmal aus und erkundeten dann zu Fuss natürlich das Areal und genossen das schöne frostige Wetter. Im ganzen Park gibt es viele viele Beschilderungen. CenterParcs Allgaeu BeschilderungDie braucht es aber auch, denn sonst verläuft man sich. Unser Haus war recht weit hinten und um in die Hauptgebäude zu kommen ist man schon mal gut 15 Minuten unterwegs. Das Haupthaus beherbergt:

  • 6 Restaurants,
  • den Zugang zum Aqua Mundo Wasserpark,
  • einen Nahkauf,
  • einen Bäcker,
  • den Indoorspielbereich
  • ein Bowlingareal
  • eine Minigolfanlage
  • eine Spielhalle
  • und den InfopointCenterParcs Allgaeu Aqua Mundo

Also alles was man braucht kann man dort finden. Wir wollten erstmal was Essen und Trinken und mussten auch noch ein paar Kleinigkeiten einkaufen. Wenn man das Ferienhaus online bucht, kann man zig zusätzliche Sachen dazu buchen. Man kann Frühstück und Abendessen dazu buchen oder aber auch einen Frühstücksservice. Es gibt ein Rundum sorglos Paket aber Achtung, das kostet wirklich einiges.

Wir wollten uns selbst verpflegen und eben mal spontan Essen gehen. Diese festen Essenszeiten sind nicht so unseres und die Schlafenszeiten des Babyprinzen einfach zu unberechenbar. Als wir dann die Preise in der Speisekarte sahen, wussten wir auch warum wir lieber auf Selbstverpflegung setzten.

Hier kommen wir auch zu meinem 2. Kritikpunkt am CenterParcs Park Allgäu:

Bis auf die Preise im Nahkauf war es in jedem Restaurant oder an jeder Bar wirklich sehr sehr teuer. Ich meine dort machen vorrangig Familien Urlaub und da die Häuser ja schon relativ hochpreisig sind, könnte man ja meinen, das Essen und Trinken bezahlbar ist aber das ist es nicht. Wir waren zum Beispiel im wunderschönen Indoorbereich und dort gibt es eine Bar. Ich holte mir eine kleine Cola und meiner Mutter einen  Latte Macchiato und bezahlte 6€. Das Marketrestaurant bietet abends ein Buffet an und der Preis pro Erwachsenen liegt bei 31,50€.

Also wer wirklich dort 2 Wochen Urlaub macht und nicht selber kochen möchte, der muss einiges an Geld einplanen und wie das ja mit Kindern ist, Sie wollen ja auch mal ein Eis oder etwas Süßes. Man möchte auch nicht immer Nein sagen aber ich ging dann lieber in den Nahkauf und holte dort ein Eis. CenterParcs Allgaeu Baellebad

Der erwähnte Indoorbereich für alle Kinder war wunderschön. Es gab für die Babys separate Bereiche mit riesigen Bällebädern und auch die großen Kinder konnten dort Toben, Klettern und Spaß haben.

Die Attraktionen im Allgemeinen dort waren wirklich der Wahnsinn. Im Aussenbereich gibt es einen riesigen Kletterwald. Man kann Bogen schießen, im Sommer Tretboot fahren, Fahrräder ausleihen. Man kann wirklich jeden Tag irgendwas anderes machen aber Achtung auch hier können Zusatzkosten entstehen. CenterParcs Allgaeu Kletter Areal

Das absolute Highlight auch für uns, war das Aqua Mundo. Ein Wasserparadies für Groß und Klein mit der längsten Wildwasserbahn aller CenterParcs.

Dort haben sich mein Mann, der Prinz und mein Bruder ordentlich blaue Flecken geholt aber auch eine Mords Gaudi gehabt. Man fühlte sich wirklich wie im Paradies und konnte Stunden ach was sag ich, den ganzen Tag dort verbringen. Ich bin ja eine kleine Frierkatze und würde das nächste Mal einen Bademantel mitnehmen aber dieser Bereich war wirklich sehenswert.

CenterParcs Allgaeu Premium HausAnsonsten haben wir viel im Schnee gespielt und einfach diese paar Tage genossen. Wir waren trotz der Entspannung mega müde und kaputt. Ich glaube soviel Frischluft und Action hatten wir schon lange nicht mehr.

Mein letzter Kritikpunkt am CenterParcs Park Allgäu ist, dass es im ganzen Park ausser den Exclusive Ferienhäusern keine Waschmaschinen oder Trockner gibt.

Also wer so wie wir im Urlaub eigentlich immer wäscht muss nach Leutkirch fahren und die dortige Wäscherei benutzen.

Zum Glück hatte ich das aber vorher nachgelesen und ausreichend Wäsche eingepackt, ansonsten hätten wir ein Problem gehabt.

Mein Fazit zum CenterParcs Park Allgäu:

Ich würde für einen Kurzurlaub wieder dorthin fahren. Das Personal war unbeschreiblich nett und hilfsbereit. Groß und Klein können dort Unmengen an Spaß aber auch Entspannung finden. Eine Kinderbetreuung gibt es auch und so könnten die Eltern im Spa-und Wellnessbereich relaxen oder ein schönes Candy-Light-Dinner in einem der Restaurants einnehmen. CenterParcs Allgaeu Stierspielplatz

Einen Sommerurlaub in der Hauptsaison würden wir jedoch nicht buchen, denn A die Preise sind uns einfach zu hoch und B die Menschenmassen uns einfach zu viel. Wir sind ja eher Einsiedlerkrebse und besonders der Prinz und ich sind dann doch schnell überreizt von den vielen Geräuschen.

Aber für ein Wochenende oder 5 Tage kann ich den Park ausnahmslos empfehlen. Wir hatten wirklich viel Spaß und die Umgebung und die Kulisse ist ein Traum.

Kennt ihr CenterParcs? Wie ist euer Eindruck?CenterParcs Allgaeu Schneeliebe

Eure Glucke

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalt bereitzustellen, der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist, sowie die Sicherheit unserer Nutzer zu erhöhen und um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben. Klicken Sie auf „Zustimmen und Fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren. Detaillierte Informationen zu unseren Cookies und dazu, wie du die Kontrolle darüber behältst, findest Du hier: Cookie Einstellungen anzeigen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close