Privat

12 Mal Apulien in Bildern

12. Juni 2016

Guten Abend ihr Lieben,

ich bin ja im sonnigen Süden Italiens-genauer gesagt Apulien. Es ist schon einiges hier passiert und wir haben definitiv nach wenigen Tagen schon mehr zu erzählen, als aus vergangenen Urlauben aber wir erholen uns und geniessen die Familienzeit sehr.

Heute ist der 12. Juni und wer sich langsam mit uns Bloggern auskennt, weiss das Draussen nur Kännchen diese tolle Aktion 12von12 ins Leben gerufen hat. Wir zeigen 12 Bilder vom 12 . Tag des Monats. Gleichzeitig ist heute auch ein Sonntag und Zeit für das Wochenende in Bildern von meiner lieben Kollegin Susanne von Geborgen Wachsen. Also kombiniere ich einfach wieder beides und zeige euch nun schöne Bilder aus Apulien.

Strand_Meer_Apulien

Strand muss sein und der Prinz hat sich riesig gefreut und ist losgeflitzt

Pferde_Apulien

Auf dem Anwesen auf dem wir unser Haus haben, gibt es 12 wunderschöne Pferde

Muscheln_Apulien

viele kleine Muscheln und Steine säumen meinen Weg

Lecce_Mittagessen_Apulien

das italienische Essen ist einfach unschlagbar und Muscheln liebe ich unglaublich

Lecce_Antik_Apulien

Lecce haben wir besucht und die Universitätsstadt hat uns sehr gefallen, sehr antik, viel Geschichte aber die findet man ja sowieso in ganz Italien

Abendbrot_Apulien

Wir versorgen uns im Urlaub eigentlich immer selbst-wieso auch nicht, ich liebe das Kochen und es bedeutet für mich nicht Arbeit. In Italien gibts sowieso so viele Leckereien.

Wassermelone_Apulien

Bei dieser Melone musste ich unweigerlich an Dirty Dancing denken, denn Sie war bzw. ist riesig und ich habe Sie getragen

Pferd_Zoepfe_Apulien

Pferde sind wirklich für mich sehr mysteriöse Tiere. ich habe wenige Berührungspunkte mit Ihnen, finde Sie aber wirklich wunderschön und habe großen Respekt vor ihrer Größe und ihrer Anmut. Dieser hübsche Hengst darf den ganzen Tag draussen einfach nur Pferd sein und Abends sagen wir ihm dann Gute Nacht

karibisch_Wellengang_Apulien

Sommerurlaub heisst für uns immer viel Meer und Strand und diese Strände hier im Süden, haben wirklich karibisches Flair, leider sind sie sehr sehr verdreckt und auch im Meer schwimmen Plastikteile und wir sind wirklich schockiert darüber

Mittagessen_Strand_Apulien

Zum Mittag gab es leckeren Nudelsalat mit Tomaten und Mozzarella und Baguette mit rohem Schinken und ein wenig Pizza mit frischen Tomaten. Es schmeckt wirklich alles soviel intensiver

Arbeit_Mistgabel_Apulien

Sobald wir wieder auf unserer Ranch sind, flitzt der Prinz los. Hier gibt es soviel zu entdecken und die Mistgabel hat es ihm sehr angetan, obwohl er Sie kaum hochheben kann

Abendbrot_Muscheln_Apulien

Nach einem ausgiebigen Sonnentage haben wir immer richtig viel Hunger. Ich habe Spaghetti mit Muscheln und einer Gemüse-Tomatensauce gemacht, einen grünen Salat mit Zitronen-Olivenöldressing. Es gab natürlich viel Parmesan und zum Nachtisch Melone. Ein richtig guter Rotwein darf natürlich sowieso nicht fehlen.

Ja das waren die ersten kleinen Einblicke für euch aus unserem Urlaub. Wer mir auf Instagram folgt, sieht ja auch noch einiges.

Ich werde nach dem Urlaub nochmal berichten aber wollte euch schon mal zeigen wo ich stecke und was wir so machen. Eigentlich essen wir viel, baden viel und versuchen uns zu entspannen. Ich bin da ja nicht immer so gut darin. Der Prinz ist auch um einiges mobiler und hält uns ganz schön auf Trapp.

Wie ist das bei euch im Urlaub??? Ich wünsche euch eine tolle Woche und haltet mich auf dem Laufenden. Soviel bekomme ich hier nicht mit, da ich meist wirklich offline bin. Ist aber auch mal ganz schön.

Vergesst nicht meine Verlosung von Jonalu und ein tolles Buch kommt nächste Woche auch noch.

Eure Glucke

Teilen

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Diana 12. Juni 2016 at 21:05

    Oh du liebe, das sieht ja toll aus bei euch im Urlaub!
    Ich hoffe ihr habt weiterhin viel Spaß und genießt die Sonne!
    Wenn wir im Urlaub sind, ist da auch nicht all zu viel mit erholen, wir haben ja unseren Mausejungen , der jetzt schon 5 jahre Alt ist, und die Kinder in dem Alter wollen unterhalten werden , und toben… Aber so sieht man die Welt auch mit Kinderaugen, und uns macht es ja auch Spaß wenn die Kids Spaß haben!
    Ich hoffe es geht euch gut, und ihr kommt heile zurück nach Hause!
    Liebste Grüße aus Gelsenkirchen!

    • Reply Dani 12. Juni 2016 at 21:21

      Ja ich glaube auch umso älter umso mehr Action aber der Prinz ist sehr sehr abenteuerlustig und erkundet die Welt, was wir toll finden aber 5 Minuten sitzen geht leider nur, wenn keine Gefahrenquelle in der Nähe ist. Aber du hast Recht, die Welt durch Kinderaugen sehen ist total spannend. Liebste Grüße aus Manduria

    Leave a Reply

    Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalt bereitzustellen, der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist, sowie die Sicherheit unserer Nutzer zu erhöhen und um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben. Klicken Sie auf „Zustimmen und Fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren. Detaillierte Informationen zu unseren Cookies und dazu, wie du die Kontrolle darüber behältst, findest Du hier: Cookie Einstellungen anzeigen

    The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

    Close