Ich die Glucke

Mami ich möchte für immer ein Kind bleiben

21. Juni 2017

„Mami ich möchte nie ein Erzieher sein.“

„Mama ich möchte nicht weiter wachsen.“

 

Ja diese 3 Sätze sagt der Prinz inzwischen seit Monaten. Immer mal wieder. Einfach aus dem Nichts heraus. Ich höre eine ernsthafte Melancholie. Er weiss genau was er da sagt und er meint das total ernst.

Eine zeitlang machte es mich ein wenig traurig, da er das Gefühl hat, erwachsen zu sein scheint das Schlimmste, was ein Kind sich vorstellt.

Inzwischen nach vielen Momenten dieser Art, sehe ich es etwas anders. Ich freue mich. Wir scheinen etwas richtig gemacht zu haben. Wir scheinen unserem Kind das Gefühl zu geben, er kann Kind sein. Er kann frei sein.

Kind sein zu können kann nicht jedes Kind. Continue Reading

Gastbeiträge

Soundtrack of my life-#15songsoflife

19. Juni 2017

Soundtrack of my life- das klingt episch-ganz groß und beeindruckend oder?

Ich meine Soundtrack of my life mit 34 Jahren?

Die wundervolle Bella von Freiraumkind hatte vor über 2 Jahren eine grandiose Idee. Wir sollen unsere schönsten Lieder vorstellen und natürlich mit kleinen Anekdoten versehen. Musik ist sowieso etwas unglaublich Schönes. Ich verbinde sehr viel damit. Ich kann dann träumen und mich erinnern.

Leider bloggt Bella inzwischen nicht mehr. Vielleicht kommt Sie irgendwann zurück aber um diese ganz fantastische Idee fortzuführen bat ich Sie um Erlaubnis, das Erbe anzutreten. Sie sagte ja und somit werden nun viele tolle Kollegen ihren Soundtrack ihres bisherigen Lebens hier in dieser wunderbaren Reihe vorstellen.
Aber heute, fange ich erstmal an. 15 Songs aus meinem bisherigen Leben, die mich nachhaltig geprägt haben und mir viel bedeuten. Vielleicht ändert sich die Liste in ein paar Jahren wieder aber jetzt ist Sie erstmal so.
Soundtrack-of-my-life Continue Reading

Tagebuchbloggen

Wie mein schlimmster Alptraum wahr wurde

15. Juni 2017

Alptraum-KrankenhausGuten Abend ihr Lieben,

jetzt endlich habe ich die Zeit und auch die Nerven gefunden, euch und mir aufzuschreiben was eigentlich gestern passiert ist und wie es uns ergangen ist.

ABER bevor ich euch von unserem Alptraum erzähle möchte ich DANKE sagen. So viele Nachrichten, aufbauende Worte und Gedanken. Auch wenn ich das meiste erst heute gelesen habe, es hat mich sehr berührt aber nun erzähle ich euch erstmal, was überhaupt los war.

Vor 2 Wochen machte ich einen Termin beim Kinderarzt, da der Prinz anfing zu humpeln. Er scheint in etwas getreten zu sein und es hatte sich entzündet. Der Kinderarzt sah sich das an und puhlte alles raus. Das tat dem Prinzen natürlich höllisch weh und er weinte sehr. Ein Verband kam drum und nach 3 Tagen war alles wieder gut verheilt. Vor einigen Tagen fiel uns auf, dass dieselbe Stelle schon wieder rot wurde. Der Prinz lief aber normal und sagte auch nix. Ich hatte dennoch ein ungutes Gefühl. Intuition vielleicht?

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch bekam der Prinz hohes Fieber. Wir machten Mittwoch morgen sofort einen Termin beim Kinderarzt, denn in ein paar Tagen sollte unser Urlaub starten. Scharlach ging rum und ich hatte etwas Panik. Ich sagte dem Prinzen bereits, dass ich das mit seinem Fuß nochmal ansprechen muss. Er fand das allerdings wenig witzig. Continue Reading

Meine Lieblinge im www.

Die Babyerstausstattung-Eine Liste fürs gute Gefühl-Anzeige

15. Juni 2017
CM_DE_baby_equipment_CW17_Checklist

Dieser Beitrag enthält Werbung Fotocredit Zalando.de

Als ich im November 2012 auf 8 verschiedenen Schwangerschaftstests 2 Striche und/oder das Wort schwanger sehen konnte, war es schon um mich geschehen. Ich wollte alles haben, was das Baby brauchen könnte. Ich las und hörte mich um. Puhhh da braucht man ja so einiges aber eine konkrete Liste gab es nicht. Heute nach über 4 Jahren sieht das anders aus.

Es gibt gute und hilfreiche Tipps zur Babyerstausstattung, wie hier bei Zalando, die sogar eine Liste für genau diese für alle Eventualitäten zeigt. 100% heisst, all das kannst Du Dir zulegen. Du musst es aber nicht. Jedoch ist es als Neumama sehr gut, das man so eine Liste mit sich rumtragen kann, denn es gibt Dir das Gefühl von Sicherheit, von einem Funken Ahnung, in der Welt der Ahnungslosen Neueltern.

Damals merkten wir auch erst nach vielem Lesen, dass wir gar nicht so vieles brauchten und am Ende sah unsere Babyerstausstattung folgender Maßen aus:

Continue Reading

Tagebuchbloggen

Was macht dich glücklich?-Hallo Liebster Award

13. Juni 2017

Liebster Award-Logo-by-gluckeundsoDas ist eine von 11 Fragen, die ich euch gleich beantworten werde.

Leen von Aufbruch zum Umdenken hat am Liebster Award teilgenommen und mich nominiert. Ich hatte bereits einige Male mitgemacht und finde es immer wieder erstaunlich, was man doch noch für tolle Infos von anderen Menschen dadurch erhalten kann.

Leen hat sich viele Gedanken gemacht und sehr nachdenklich machende Fragen herausgesucht und pssssttt ich liebe ja so etwas also wünsche ich euch viel Spaß beim neuen Einblicken in mein Leben und meine Gedanken. Continue Reading

Tagebuchbloggen

WiB vom 10-11.06.17 mit Amigo und pimp my Matschküche

11. Juni 2017

Hallo ihr Lieben,

Seit 5 Wochen schon bin ich krank geschrieben. Ja das ist lang und ja es ist ätzend aber was soll ich sagen, manchmal muss man eben auf seinen Körper hören und ihm die Ruhe schenken, die er für diese Mammutaufgabe braucht. Umso mehr habe ich mich gefreut als Andy von Amigo mir eine Einladung für das Spielefest schicktewib-10-11.06.17-Luisenpark-Amigospiele, dass an diesem Wochenende  stattfand.

Wir starteten am Samstag gegen 7Uhr mit viel kuscheln. Dann gings ans frühstücken. Continue Reading

20 Tatsachen über

20 Tatsachen über Kathrin und die FEBuB

8. Juni 2017

Guten Morgen meine Lieben,

es ist Donnerstag. Es ist Zeit für 20 Tatsachen über und vor allem ist dies mein 600. Artikel. WOOOOOOOOOWWWWWW!!! Eine schöne Zahl und es freut mich natürlich, dass der 600. Artikel von einer meiner Lieblingsbloggerinnen handelt.

Wir reden von Kathrin von Öko-Hippie-Rabenmütter. Kathrin hat mich von Anfang an schwer beeindruckt. Sie kam aus dem Nichts und schrieb sich in die Herzen von so so so vielen Eltern.

Sie ist eine der wenigen Elternbloggerinnen die Wissen mit Gefühl zu 100% verbinden und das fast völligst vorurteilsfrei. Sucht ihr Rat in Themen wie Stillen, Schwangerschaft, nachhaltig leben uvw. dann seid ihr bei Kathrin genau richtig. 

Da Kathrin anscheinend noch nicht richtig ausgelastet ist 😉 , hat Sie mit Kira zusammen eine Familienkonferenz auf die Beine gestellt. Genau diese Konferenz möchte ich euch heute zusammen mit Kathrin vorstellen, denn es ist mir ein persönliches Bedürfnis diese Konferenz in alle Munde zu bringen, da ich glaube, das es so etwas in der Art noch nicht gibt aber unbedingt nötig ist.

Also viel Spass bei 20 Tatsachen über die FEBuB

20 Tatsachen über die FEBuB

Continue Reading

Ich die Glucke

Mäusekrimi in meinem Kräuterbeet

4. Juni 2017


Da ruft mein Mann mich gestern Nachmittag raus in den Garten. Sitzt eine Maus in unserem Kräuterbeet und bekommt augenscheinlich ein Baby. Ich wollte das unbedingt filmen. Ich habe sowas noch nie gesehen und fand das spektakulär. Es dauerte vielleicht 1 Minute und Babymaus war vollständig da und so winzig.

Ich holte sofort einen Karton und brachte die Beiden in Sicherheit.

Wir haben so viele Katzen und Vögel in unserer Nachbarschaft, so dass sich mein Beschützerinstinkt meldete. Mein Mann schüttelte nur mit dem Kopf und meinte, ich soll Sie ja draußen lassen. Der Karton war recht klein also machte ich es den Beiden etwas hübscher und geräumiger. Mama-und-Babymaus

Wir lasen ein wenig über Mäuse, was Sie fressen und brauchen. Mir war wichtig, dass es Mamamaus gut geht, damit sie weiterhin Babymaus stillen kann. Aber irgendwie sagte mir mein Gefühl, es geht ihr nicht gut. Wir stellten Sie in unseren Flur, dort war es dunkel und ruhiger.

Ich fuhr sogar nochmal los um Heu und Buchweizen- Körner zu holen, damit Sie einfach ein schönes Umfeld haben. Immer zwischendurch musste ich mir die Beiden anschauen und war so verliebt und fasziniert. Auch ihr in den sozialen Netzwerken, seid ganz entzückt gewesen. Continue Reading

Kochen und Backen

Nektarinen-Erdbeer-Crumble

3. Juni 2017

Am Dienstag war mein Geburtstag und ich wollte was Leichtes aber Fruchtiges als Torten- oder Kuchenersatz. Ich musste nicht lange grübeln und entschied mich für einen Crumble.

Crumble sind Krümel bzw. Streusel. Aber ich hab nicht nur Streusel gemacht. Ein Crumble sind mit Streuseln überbackene Früchte. So einfach? Na und ob und mein Lieblingsrezept verrate ich euch heute.

Nektarinen-Erdbeer-CrumbleNektarinen-Erdbeer-Crumble-Rezept

Continue Reading

Meine Lieblinge im www.

Kindertag und Bakabu, das passt dazu

1. Juni 2017

Guten Morgen ihr Lieben und allen Kindern einen schönen sonnigen Kindertag. Erst gestern hörte ich wieder, das den Kindertag ja nur Einwohner der neuen Bundesländer feiern. Ist das wirklich so?

Ich finde diesen Tag sehr sehr wichtig, da man ihn immer wieder dafür nutzen kann um auf die Kinderrechte aufmerksam zu machen. Heute ist immerhin der internationale Weltkindertag und über 140 Länder beteiligen sich und nutzen diesen Tag um eben auf diese Rechte aufmerksam zu machen. Es gibt viele Aktionen heute für Kinder und ich habe mich auch vorletztes Jahr hier auf dem Blog für die Kinderrechte ausgesprochen.

Heute möchte ich keinen politischen Text dazu verfassen sondern über ein spannendes Buch berichten. Ein Buch, das gleichzeitig ein Hörspiel ist. Das habe ich so vorher noch nicht gekannt und freute mich darauf. Continue Reading

%d Bloggern gefällt das:

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen