DIY

Kochen und Backen

Reisen

Ich und So

Wieso ich meine Zimmerpflanzen von Erde befreit habe?

21. Oktober 2022

Dieser Beitrag enthält Affiliate Links

Zimmerpflanzen von erde befreien

Ich liebe Grünpflanzen und auch Gärten, sowie Blumen. Ich würde nicht behaupten, dass ich einen grünen Daumen habe aber meine älteste Pflanze, die aus Platzgründen nicht mehr bei mir wohnt ist 19 Jahre alt. Die 2.Älteste, diese lebt auch noch bei mir ist ebenfalls schon 15 Jahre alt. Ich hatte mal einen Weihnachtsstern der 13 wurde. Vielleicht ist es nur Zufall. Was mich jedoch immer gestört hat, war Erde, Schimmel auf eben dieser und vor allem Trauermücken. Trauermücken gehören zur Gattung der Mücken und sind unendlich nervig. Sie tun uns Menschen nichts, ausser nerven aber sie schädigen eben Wurzeln  an den Pflanzen. Lange Zeit habe ich mich nicht wirklich mit guter Erde beschäftigt. Seit einigen Jahren aber immer mehr. Herkömmliche Erde, egal ob Blumen- oder Pflanzerde enthält Torf, Kalk, Düngemittel aber eben auch viele Eier von Trauermücken oder Fliegen.

Continue Reading

Teilen
Meine Lieblinge im www.

Wie schnell können Kinder wachsen?-Zum Glück gibts vertbaudet

7. Oktober 2022

                                                                                                                            Dieser Beitrag enthält Werbung

Mode für Gross und Klein ist ein absolut unbeliebtes Thema bei mir. Das war nicht immer so. Früher ging ich super gerne shoppen und kaufte immer sehr günstig und es war fast ein Wettbewerb mit mir selbst, wie viele Teile ich für so wenig wie möglich Geld bekommen würde. Bei meinem Großen Kind kaufte ich auch viel Kleidung. Viel gebraucht aber eben auch neu und das obwohl er das alles gar nicht brauchte und vieles nie anzog, weil es ihm unangenehm zu tragen war. Als unser 2. Kind auf die Welt kam, musste ich rein gar nichts kaufen, denn wir hatten ja so viel in allen Größen da. Bis zu einem Alter von knapp zwei Jahren war das super praktisch aber dann entwickelte mein Igel einen eigenen Geschmack und wollte vieles nicht mehr tragen. Der Große hatte tatsächlich sehr sehr lange überhaupt wenig Meinung zu Kleidung. Sie musste angenehm zu tragen sein und Bagger oder Baustellenfahrzeuge zeigen. Ich nähte damals auch sehr viel selbst. Es war entspannt und ich hatte immer Lieblingsläden, wie vertbaudet die ich besuchte. 

Aufgrund der Nachhaltigkeit und dem Konsum im Allgemeinen, kaufte ich nur noch sehr selten Kleidung für die Kids.

Inzwischen haben aber beide ganz detaillierte Präferenzen und seit über einem Jahr wachsen meine Kinder in Lichtgeschwindigkeit und ich komme absolut gar nicht mehr hinterher. Der Wechsel von Sommer auf Herbst/Winter ist der finanzielle intensivste Zeitraum mit Kindern oder?

Wenn Sie dann innerhalb von zwei Monaten 2 Größen überspringen und nichts von dem Vorrat mehr passt, dann muss man ganz tief durchatmen. Mit diesen zwei sehr kommunikativen Kindern, die natürlich ein Mitspracherecht haben, kann ich nicht durch Tausend Geschäfte laufen und so gehen wir online auf die Suche. Wir wechseln zwischen Second Hand, vorrangig auf Vinted und Shops, mit denen wir schon jahrelang gute Erfahrungen gemacht haben. vertbaudet hat einfach Kleidung im Sortiment, bei der meine Kinder mit ihren Vorlieben immer etwas finden aber auch Deko fürs Kinderzimmer haben wir schon oft gefunden. 

Zum Beispiel vor 3 Jahren, als wir für das große Kind das Zimmer in eine Art Dschungel verwandeln sollten, haben wir diesen tollen Bettvorhang gefunden und jetzt ist er zum Kleinen weitergewandelt.

Jetzt hiess es aber Hosen für beide und da könnten die Ansprüche nicht größer sein.

Meine Kinder sind sehr groß und auch schlank. Ein Kind trägt nur Stoffe, die weich sind und nicht kratzen. Die Hosen dürfen auch keine Knöpfe haben und am liebsten sollten sie einfarbig oder in Tarnfarben sein. Wisst ihr wie schwer es ist Hosen zu finden? Ja ich bin mir sicher ihr wisst es. Das große Problem bei den meisten Anbietern ist, dass die Hosen viel zu weit oder zu kurz sind oder zu eng an den Knöcheln sind oder aber zu stark nach Sport-Jogginghose aussehen.

Bei vertbaudet hat das große Kind sich sofort für 3 Hosen entschieden und sie alle passen genau, sind echt trotzdem robust und einfach in der Handhabung, wie waschen etc. .

Wenn der Wachstum dann wieder zuschlägt, habe ich immer noch einen Ass im Ärmel und verlängere die bestehenden Hosen. Ich schneide sie in 2 Teile, das meist am Knie und setze einen Stoff dazwischen, der gerade passt. Für den Kleinsten ist das alles noch super cool- wie er selbst sagt aber der Große möchte das nicht mehr so richtig.

Es mag so klingen, als ob es mich nervt, dass meine Kinder ihren eigenen Style entwickeln. Absolut nicht! Uns war immer wichtig, dass unsere Kinder ein Mitspracherecht in allen Themen haben und vor allem natürlich wenn es um Kleidung geht. Es ist ihr Körper und sie entscheiden, was sie tragen möchten. Auch ist es wunderbar, dass meine Kinder gesund und munter sind und fleißig wachsen. Ich bin einfach froh, Shops zu finden, die auch die Wünsche abbilden und mich natürlich nicht gleichzeitig in finanzielle Schwierigkeiten bringen.

Sind wir ehrlich, ich würde gerne ausschließlich Kleidung kaufen, die aus Bio-zertifizierten nicht synthetischen Stoffen bestehen. Wir alle wissen, dass Mikroplastik und Schadstoffe ein immer größer werdendes Thema werden.

Finanziell ist das aber einfach nicht umsetzbar und die Kleidung muss auch gefallen, praktisch und bequem sein. Jetzt könnt ihr sagen, es ist alles möglich und ich könnte nur gebraucht kaufen. Aber bei größeren Größen ist das Angebot echt begrenzt und hier in unserer Nähe gibt auch nicht so tolle riesige Second Hand Angebote. Mir ist das Thema Nachhaltigkeit immens wichtig und deswegen ist Kleidungs-Kauf inzwischen so schwer für uns geworden.

Wir haben bei vertbaudet Kleidung gefunden, die zertifiziert ist und das Unternehmen beschäftigt sich auch mit Nachhaltigkeit. Ich habe dort seit Jahren einfach immer Kleidung gefunden, die nicht nur sehr langlebig ist, sondern auch meinen Kindern passt und ihnen gefällt.

Herbst und Winter bedeutet ja auch komplett neues Schuhwerk. Ich habe ein Sommer- und ein Winterkind und somit können wir nicht immer auf die Schuhe des großen Kindes zurückgreifen. Meine Kids lieben Pfützen und vor Allem das Hüpfen in diese. Also brauchen wir natürlich auch Gummistiefel und Winterschuhe. Ohne hier wieder hin und her-probieren zu müssen, finden wir eben auch da alles aus einer Hand.

Sind für euch diese Jahreszeiten-Wechsel besonders vom Sommer in den Herbst so einschneidend?

Ich habe jetzt beide ausgestattet und warte mit den Winterschuhen aber noch, da wir hier gerade schon wieder einen Größenwechsel hatten und Sneaker /Gummistiefel, aufgrund der Temperaturen noch gut gehen.

Da ich weiss, dass es für viele finanziell ebenfalls eine enorme Belastung ist, möchte ich euch die Möglichkeit geben einen vertbaudet-Gutschein im Wert von 25€ zu gewinnen.

Erzählt mir doch einfach in den Kommentaren, welches Kleidungsstück bei vertbaudet euch am besten gefallen würde und landet damit im Lostopf.

folgende Teilnahmebedingungen gelten:

  • kommentiert unter dem Beitrag und landet somit im Lostopf.
  • ihr seid mindestens 18 Jahre jung und lebt in Deutschland
  • Die Teilnahme beginnt am 07.10.2022 und endet am 14.10. 22 um 22 Uhr. Verlost wird nach Teilnahmeschluss.
  • der/die Gewinner(in) wird im Anschluss nach dem Zufallsprinzip ermittelt und unter dem Kommentar zur Teilnahme und/oder per Email benachrichtigt. Schaut deswegen einfach wieder vorbei, ob Ihr ausgelost wurdet.
  • Der Gewinn wird per E-Mail von mir versendet, demnach gebt ihr euer Einverständnis, dass ich euch kontaktiere.
  • Die Verlosung steht in keiner Verbindung zu Facebook oder sonstigen sozialen Netzwerken
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich
  • sollte sich der/die Gewinnerin nicht spätestens 5 Tage nach der Verlosung zurück melden, wird neu ausgelost

GEWONNEN HAT FISCHBACH

Welchen Stellenwert hat Kleidung bei euch und seid ihr Team alles Second Hand oder immer neu?

Habts fein,

eure Glucke

 

Teilen
Ich und So

Die Glucke will wichteln-Krisenedition

30. September 2022

Viele von euch haben schon gefragt und das war dann letztendlich auch der ausschlaggebende Punkt es zu wagen. Das Jahr ist nun fast vorbei aber wir alle sind einfach „geschockt“, wenn das das richtige Wort ist. Wir erleben nicht nur eine Krise, eine Pandemie sondern gefühlt 10 auf einmal. Krieg, Corona, Energiekrise, Inflation und eine bevorstehende Rezession. Ja wie kann man da den Übergang zu einer Wichtel- und Spendenaktion finden und das rechtfertigen. Das habe ich mich die letzten Wochen gefragt. Ich sprach diese Woche mit einem Obdachlosen, der mir erzählte, dass er nachts an verschiedenen Bahnhöfen schläft und zwischendurch eben schwarz Bahn fährt um sich aufzuwärmen. Er erzählte mir noch mehr und das nahm mich so mit. Ich gab ihm etwas Geld um Kaffee und etwas zu Essen zu kaufen. Ich weiss nicht ob ihm das hilft. Er ging auf die Knie und meinte: „Jesus wird dich für immer lieben“. Ich bin nicht gläubig aber war sehr ergriffen davon.

Continue Reading

Teilen
Buchrezension

Bücher im September mit Humor und Hilfe

18. September 2022

Dieser Beitrag enthält Affiliate Links, Werbung und eine Verlosung

Ich habe tolle Tage in Berlin bei der Blogfamilia verbracht und darüber sinniert, wie es um uns Eltenblogger:innen so steht. Ihr habt ja sicherlich auch mitbekommen, dass ich nicht mehr so viel blogge und allgemein bei den ElternBlogger:innen nicht mehr so viel los ist.  Wir alle haben wenig Zeit und die wenige, die da ist verbringen wir oft in Social Media und lassen uns berieseln. Das geht meist einfach schneller. Um Blogbeiträge oder Bücher  zu lesen benötigt es eben Raum und Ruhe.

Seit Monaten habe ich einige tolle Bücher hier liegen, die ich euch vorstellen möchte. Auf der Blogfamilia kamen dann nochmal ein paar dazu und da ich sehr sehr schnell lesen kann, habe ich sie verschlungen und möchte euch heute endlich alle vorstellen. Warum?

Lesen ist Liebe und Lesen ist vielfältig. Einige der Bücher gibt es auch zum Verlosen und ich hoffe so auch euch eine kleine Freude machen zu können.

Let´s go!

Continue Reading

Teilen
Meine Lieblinge im www.

GMT for kids-ultraleicht sorgt er für große Gefühle

15. Juli 2022

Dieser Beitrag enthält Werbung

Hände die sich halten und GMT for kids SchulranzensetDrei Jahre ist es her als unser großes Kind zum Schulkind wurde.  Er kommt dieses Jahr in die 4. Klasse und dann ist die Grundschulzeit schon fast vorbei. Ich kann es immer gar nicht glauben, wie schnell die Zeit an uns vorbei rennt. Ich kann mich noch so gut daran erinnern, wie es für mich damals war. Das letzte Kindergartenjahr.  So viele große Gefühle. Die Sorgen, wie das alles wird in einem System, das so veraltet ist. Mein Kind war es, dass mir den letzten Stupser gab und mein Vertrauen stärkte.

Auch für ihn ist inzwischen die Schulzeit nicht immer nur schön. Es ist eben ein sehr starres System mit vielen Regeln und den unterschiedlichsten Charakteren, die da aufeinandertreffen.  Ich bin kein Mensch, der immer nur meckert und ich engagiere mich seit Anbeginn für die Schüler und Schülerinnen sowie für die Lehrkräfte und Eltern. Einige Ehrenämter begleite ich seit 3 Jahren und wir versuchen auch politisch das Beste für alle Beteiligten zu tun.

Continue Reading

Teilen

Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalt bereitzustellen, der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist, sowie die Sicherheit unserer Nutzer zu erhöhen und um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben. Klicken Sie auf „Zustimmen und Fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren. Detaillierte Informationen zu unseren Cookies und dazu, wie du die Kontrolle darüber behältst, findest Du hier: Cookie Einstellungen anzeigen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close