Ich und So

1000 Fragen an Dich selbst-Teil 6

15. Februar 2018

1000 Fragen an dich selbst-Himmel

1000 Fragen an mich selbst habe ich schon beantwortet und das ist allerhand. Es fühlt sich ein wenig wie Speed Dating an, da ich gar nicht versuche lange über die Fragen nachzudenken, da man einfach ganz anders antworten würde. Ich habe übrigens mal aus Spaß beim Speed Dating mitgemacht und das war ziemlich witzig aber auch sehr anstrengend. Am Ende stellt man ja doch immer dieselben Fragen. Ich weiss aber nicht ob man dadurch tatsächlich die große Liebe finden kann, denn in so kurzer Zeit etwas wichtiges über eine Person zu erfahren ist ja fast wie ein Glücksspiel.

Nun gehts aber weiter mit den nächsten 20 Fragen an mich selbst und dem Himmel der mich nachdenklich stimmt.

 

  1. 101. Treffen die deinem Sternbild zugeordneten Charaktereigenschaften auf dich zu?
    Ich bin durch und durch ein Zwilling auch wenn ich mit Sternbildern nix anfangen kann und auch keine Horoskope lese. Zwillinge haben aber immer 2 sehr gegensätzliche Seiten- obwohl die wahrscheinlich jeder Mensch hat.
  2. 102. Welche Farbe dominiert in deinem Kleiderschrank?
    Bunt dominiert ganz klar. Ich mag Farbe und Punkte, Herzen und kleine Akzente. Ich habe aber einfach null Plan von Mode und Stil. Mein Kleiderschrank ähnelt meist einem nicht zusammengelegten Wäschekorb aber lassen wir das.
  3. 103. Holst du alles aus einem Tag heraus?

    Das ist eine gute Frage und ich würde Sie verneinen. Das ist eigentlich sehr ärgerlich denn eigentlich bin ich dafür, jeden Tag so zu leben, als wäre es mein letzter aber die Praxis sieht anders aus. Wenn man so von seinen „Stimmungen“ geleitet wird, ist es manchmal schwer, das Gute am Tag zu sehen.

  4. 104. Wie viele TV-Serien schaust du regelmäßig?
    Gar keine denn ich schaue kein Fernsehen. Ich schaue ab und an Netflix aber auch nicht oft.
  5. 105. In welcher Beziehung möchtest du für immer Kind bleiben?
    Eigentlich wollte ich in allen Beziehungen immer Kind bleiben obwohl ich jetzt als Mama sehe, wie schwierig es doch ist ein Kind zu sein. Es findet eben alles auf anderen Ebenen statt, in kleineren Abstufungen eben aber dennoch macht man doch als Kind so einiges mit.
  6. 106. Kannst du eine Woche auf das Internet verzichten?
    Ganz klar nein. Es läuft tatsächlich so gut wie alles über das Internet ab. Sei es die Bankabwicklung, bestimmte Einkäufe, Kommunikation mit Ärzten, Freunden, Auftraggebern etc. Eine Woche ohne würde eben auch ein klein wenig Stillstand bedeuten.
  7. 107. Wer kennt dich am besten?
    Ich kenne mich am Besten und dann glaube ich, ist das mein Bruder und mein Mann.
  8. 108. Welche Arbeit im Haushalt findest du am langweiligsten?
    tatsächlich finde ich eigentlich nichts davon langweilig, es ist eher manchmal mühsam, wie z.B. die Schränke ausmisten.
  9. 109. Bist du manchmal von anderen enttäuscht?

    Ja das bin ich aber dieses Gefühl ist nichts, das mich irgendwie voranbringt. Denn meine Enttäuschung über jemanden oder etwas, ändert selten etwas an der Situation.

  10. 110. Wie sieht ein idealer freier Tag für dich aus?
    Freier Tag bedeutet ganz allein für mich. Ich würde Kaffee trinken gehen, bummeln und dann auf dem Sofa versacken und einen schönen Film oder eine Serie schauen.
  11. 111. Bist du stolz auf dich?
    In vielerlei Hinsicht ja obwohl ich Stolz als etwas sehr befremdliches sehe. So oft schreiben oder sagen Menschen, Sie sind stolz auf jemanden für etwas Geleistetes. Das impliziert immer, das jemand etwas leisten muss um Anerkennung/Stolz zu erfahren. Ich bin aber stolz auf mein Kind oder mich für sein Dasein ohne eine Bedingung daran zu knüpfen.
  12. 112. Welches nutzlose Talent besitzt du?
    Mein Elefantengedächtnis sehe ich als Talent an, da ich mir sehr sehr viel merken kann aber es ist auch oft nutzlos, da ich mir die falschen Dinge merke.
  13. 113. Gibt es in deinem Leben etwas, das du nicht richtig abgeschlossen hast?

    Ich habe Schwierigkeiten damit etwas zu Ende zu bringen. Das ich mein Schulabschluss wie geplant nicht abgeschlossen habe, empfinde ich heute als falsch. Damals wollte ich aber arbeiten gehen und habe den Realschulabschluss dem Abitur als „Schulabgänger“ in der 11. Klasse vorgezogen.

  14. 114. Warum trinkst du Alkohol bzw. keinen Alkohol?
    Die Frage des Warum habe ich mir nie gestellt. Ich betrinke mich nie. Es ist für mich Genuss einen guten Wein oder Gin zu trinken.
  15. 115. Welche Sachen machen dich froh?
    Die Frage gab es schon mal glaube ich.. Mich macht froh das ich ein gutes Leben habe.
  16. 116. Hast du heute schonmal nach den Wolken im Himmel geschaut?
    Ich schaue jeden Tag in den Himmel und träume vor mich hin. Ich sehe Gestalten in den Wolken und denke dann an meine Schwester und all die Menschen, die schon gehen mussten und eben nun da oben sitzen.
  17. 117. Welches Wort sagst du zu häufig?

    Nein und Müssen und ich muss das wirklich ändern.

  18. 118. Stehst du gern im Mittelpunkt?
    Nein überhaupt nicht, ich werde dann rot und nervös und fühle mich sehr unwohl.
  19. 119. Wofür solltest du dir häufiger Zeit nehmen?
    Ich sollte mir dafür Zeit nehmen das Gute zu sehen. Immer das positive an der Misere sehen denn dann würde ich auch einfach nicht so viel hadern.
  20. 120. Sind Menschen von Natur aus gut?
    Ich glaube daran das genetisch Vorbelastungen da sind. Ich glaube daran, das wir Eltern unseren Kindern alles mitgeben. Demnach kann ich diese Frage nur mit Jein beantworten.

Ich muss sagen, diese Fragen gefallen mir bis jetzt am Besten auch wenn Sie Erinnerungen hervorrufen, die weh tun-die immer noch weh tun. Der Tod ist auch hier bei uns zu Hause aktuell Thema, denn der Prinz fragt oft nach dem Sterben. Wo man dann hingeht, das wir nicht sterben sollen u.s.w. Das ist ein sehr schwieriges Thema für mich und es macht mich auch ein wenig traurig, das er sich mit so etwas jetzt schon beschäftigt.

Wie besprecht ihr das Thema mit euren Kindern?

Hier findet ihr die letzten 5 Teile der Fragen und ich freue mich wenn ihr auch bei Teil 7 wieder dabei seid.

Bei PinkePank findet ihr wie immer, ganz viele andere Antworten.

Eure Glucke

Teilen

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply kunterbunt79 19. Februar 2018 at 8:31

    wundervoll, ich bin da auch mit dabei

  • Leave a Reply

    Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalt bereitzustellen, der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist, sowie die Sicherheit unserer Nutzer zu erhöhen und um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben. Klicken Sie auf „Zustimmen und Fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren. Detaillierte Informationen zu unseren Cookies und dazu, wie du die Kontrolle darüber behältst, findest Du hier: Cookie Einstellungen anzeigen

    The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

    Close