Kochen und Backen

Geschnetzeltes an Senf-Sahne mit Kräutergemüse

7. Mai 2018

geschnetzeltes senf sahne kraeuter gemüse„Essen ist meine Leidenschaft und mein Laster“

Genau so beschrieb ich es gestern bei Instagram, bei der Frage worüber ich blogge. Rezepte sind ein relativ kleiner Teil meiner Themen aber eben auch ein wichtiger für mich, da ich euch gerne zeige was wir so essen und wie wir essen.

Ich beschrieb ja schon mal das der Prinz seine Leibspeisen hat, wie z.B. seine geliebte Salatgurke aber auch wieviel Zucker wir zu uns nehmen und welchen Stellenwert dieser in unserem Leben hat. Alle Jahre wieder, ändern sich die Geschmachrichtungen. Wusstet ihr das? Man sagt ja z.B. das man bei Babys nicht mit süssen Speisen beginnen soll um Sie nicht darauf zu prägen. Ich glaube eher, dass jeder Mensch auf die Welt kommt und eine Lieblings-Geschmackrichtung hat. Ich glaube nicht, das die bei allen Menschen gleich ist.

Geschnetzeltes an Senf-Sahne geht immer.

Der Prinz liebte jahrelang Alles und besonders sauer und salzig. Inzwischen seit einigen Monaten ist er eher ein Süßer geworden. Er isst auch nicht mehr Alles obwohl das immer tagesabhängig ist aber ich versuche natürlich, gerade am Wochenende wenn wir warm kochen, etwas Rücksicht zu nehmen. geschnetzeltes-rote-fruehlingszwiebeln

Gemüse ist eigentlich immer ein Hit ausser inzwischen Paprika, Zucchini und Aubergine. Das mag er nicht mehr und das ist auch ok, denn es könnte problematischer sein. Möhren und Erbsen könnte er jeden Tag essen und Reis ebenso.

Heute habe ich wieder ein total alltägliches Gericht, das es so oder so ähnlich relativ oft bei uns gibt. Es geht einfach fix, hat frisches Gemüse dabei und meinen geliebten Senf. Ja ich liebe Senf schon immer und der Prinz hat diese Liebe geerbt.

Für mein Rezept Geschnetzeltes an Senf-Sahne mit Frühlingszwiebeln und Kräutergemüse für 4 Personen, benötigt ihr folgende Zutaten:

  • 500g Hähnchenbrust oder Schweinefilet
  • 7 große Kartoffeln
  • 3-4 Frühlingszwiebeln
  • 7 Karotten
  • 300g Erbsen
  • 50g Kräuterbutter
  • 3 El Senf
  • 250ml Sahne
  • 1TL klare Brühe
  • Salz, Pfeffer, Zucker
  • Worcestersauce
  1. Das Gute an Geschnetzeltem ist, es geht wirklich schnell, demnach wasche und schäle ich erst die Kartoffeln und Möhren.
  2. Die Kartoffeln werden in Wasser gekochtgeschnetzeltes-erbsen-karotten
  3. Die Karotten und die Erbsen dünste ich immer in einem Sieb über siedendem Wasser, da der Geschmack einfach viel besser ist. In das Wasser gebe ich einen TL Vanillezucker
  4. Das Fleisch wird nun in schmale Streifen geschnitten und in einer beschichteten Pfanne, scharf angebraten.
  5. Die Kartoffeln und das Gemüse werden gleichzeitig angemachtgeschnetzeltes-fruehlingszwiebeln
  6. Die Frühlingszwiebeln schneidet ihr in Ringe und fügt Sie dem Fleisch zu.geschnetzeltes-senf-sahne
  7. Der nächste Schritt ist der Senf den ihr nochmal mit dem Fleisch und den Frühlingszwiebeln anschwitzt.
  8. In die Sahne kommt ein TL klare Brühe und ein paar Spritzer Worcestersauce und nun löscht ihr alles mit der Brüh-Sahne ab.geschnetzeltes-sahne-einkochen
  9. Sobald es köchelt, schaltet ihr auf mittlere Stufe runter.
  10. 15 Minuten lasst ihr alles köcheln und rührt zwischendurch um
  11. Die Möhren und Erbsen sind fertig und ich gieße das Wasser ab und gebe Kräuterbutter hinein.
  12. Das Gemüse wird dann nochmal kurz darin geschwenkt.

Ja und fertig ist euer Geschnetzeltes an Senf-Sahne mit Frühlingszwiebeln und Kräutergemüse.

Wer lieber Reis statt Kartoffeln mag, kann hier super variieren. Wir haben das Geschnetzelte auch schon mit Tofu gemacht, als vegetarische Variante.

Ich mag schnelle Gerichte denn wenn wir ehrlich sind, in 10 Minuten ist nichts mehr übrig ausser das dreckige Geschirr.Pin-geschnetzeltes-Senf-Sahne

Habt ihr Lust auf mehr Alltags-Gerichte? Dann schaut auch auf meinem Pinterest-Profil nach und Pint euch doch gleich das Rezept.

Guten Hunger und bis bald

Eure Glucke

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalt bereitzustellen, der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist, sowie die Sicherheit unserer Nutzer zu erhöhen und um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben. Klicken Sie auf „Zustimmen und Fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren. Detaillierte Informationen zu unseren Cookies und dazu, wie du die Kontrolle darüber behältst, findest Du hier: Cookie Einstellungen anzeigen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close