Ich die Glucke

Der liebe Liebster ist wieder da!

7. März 2015

Liebster  Award

 

Hallo Ihr Lieben,

ich wurde nun bereits das zweite Mal nominiert und freue mich natürlich sehr. Ich Frage mich aber auch ob es überhaupt irgendwann eine Siegerehrung gibt? Die „mir noch unbekannte“ aber sehr sympathische Katja, von Meckermama hat mich nominiert und sehr interessante Fragen gestellt, die ich jetzt versuche zu beantworten.

Los gehts:

1. Rollentausch ! Mit welcher prominenten Persönlichkeit würdest du gerne einen Tag tauschen ?

Tauschen bedeutet ja, dass diese Person für einen Tag mein Leben hätte. Ok. dann  möchte ich mit niemanden tauschen. Ich würde aber gern mal einen Tag mit Keanu Reeves verbringen, da ich diesen Mann einfach toll finde.

 

2.Wenn ich König von Deutschland wär ! Welches Gesetzt tritt bei dir in Kraft ?

Das ist eine äußerst politische Frage. Ich würde unseren Rechtsstaat ändern und härtere Strafen, für Vergewaltiger, Mörder, Pädophile, für Menschen die anderen Menschen leid zufügen, einführen.

3. Welches Gesetz verabschiedest du ?

Ich verabschiede, dass ein einheitliches Bildungssystem für ganz Deutschland gilt. In jedem Bundesland gibt es den gleichen Lehrplan, gleich Klausuren und gleiche Prüfungen, denn so hat auch jeder die gleichen Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

4. Bist du in deiner jetzigen Situation glücklich ?

Jein, es gibt Dinge an mir und in meinem Leben, die noch verbessert werden müssen. Ich bin glücklich, dass aufgrund meines komplizierten Lebens, ich dennoch im Hier und Jetzt zurecht komme und Freude empfinde. Mein Leben ist ein Prozess und wenn ich sterbe, möchte ich glücklich zurückblicken und daran arbeite ich.

5. Dein bisher größter Fehler ist ?

Puhh, ich denke, mein größter Fehler war, kein Abitur gemacht zu haben. Mir werden so viele Chancen verwehrt, weil mir dieser Bildungsabschluss fehlt. Ich betone aber, dass für mich, Bildungsabschlüsse nichts über die Fähigkeiten eines Menschen aussagen. Aber die deutsche Gesellschaft sieht das anders. Leider! 

6. Was erwartest/ wünscht du dir bezüglich der Entwicklung deines Blogs ?

Ich bin jetzt seit zwei einhalb Monaten dabei und bin überwältigt. Ich wünsche mir, weiterhin viele Leser zu haben, zu gewinnen und ganz wichtig, zu behalten. Ich wünsche mir weiterhin, dass ich so, auch für mich schöne Artikel schreibe, die auch mir helfen und mich heilen.

7.Glaubst du an Übernatürliches ?

Jein! Ja, weil ich verschwörungstheoretische Ansätze in meinen Gedanken habe und NEIN, weil ich ebenso an die Wissenschaft glaube und viele gute Argumente dagegen sprechen. 

8. Wie gestaltest du einen für dich entspannten Abend?

Ich habe ja äußerst Probleme mich zu entspannen. Aber, das Wasser schafft es immer wieder. Wenn ich am Strand sitze und auf die Wellen schaue und sei es an der Nordsee, Mittelmeer oder der Atlantik, egal zu welcher Jahreszeit. Dort bin ich bei mir und finde Ruhe. Das große Dilemma ist, dass jedes Meer mindestens 6Stunden von uns weg ist.

9.Was ist dein Lieblingsland ?

Ich habe noch nicht viele Länder gesehen, deshalb ist es schwierig. Ein Gemisch aus Deutschland(Sauberkeit,gutes Essen,Sprache), Österreich(tolle Landschaft, hervorragendes Essen, gastfreundliche Menschen) USA( das Meer, die Vielfalt,das Wetter, die Möglichkeiten, die Geschichte) und Italien( kinderfreundlich, leckeres Essen, köstlicher Wein und weltbestes Eis) könnte durchaus charmant sein.

10. Wovor hattest du als Kind am meisten Angst ?

Das ist dieselbe Angst, wie heute, vorm Tod, und was er aus Menschen macht, die zurückbleiben und davon betroffen sind.

11. Was ist dein Lieblingsbuch?

mein Lieblingsbuch gibt es nicht, da es zu viele sind, die ich liebe aber ich nenne gerne ein Beispiel.  Einer meiner Lieblingsschriftsteller ist z.B. Nicholas Sparks. Eins seiner schönsten Geschichten ist „Zeit im Wind“ auch bekannt unter „Nur mit Dir“. Ich habe den Film dazu, schon sehr oft verschenkt. Ich habe sowohl beim Buch als auch beim Film sehr viel geweint. Ich bin immer wieder tief berührt davon.

sooooooo wow, das waren mal aufregende Fragen.

da ich bereits beim. 1. Mal nominiert habe und nur eine Nominierte mitgemacht hat, werde ich niemanden nominieren. Wenn jemand noch nicht nominiert war und gerne Fragen beantworten möchte, kann dies gerne machen und diese Fragen verwenden.

 

es hat Spass gemacht und ich sage nochmal danke.

was meint ihr zu meinen Antworten? Schaut mal bei Katja vorbei, ich denke Sie ist mir ähnlich und Sie hat sich viel Mühe mit den Fragen gemacht.

eure Dani, die „Glucke“

Teilen

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply