Ich und So

Da wäre ja noch was:Die Glucke will Wichteln 2019

26. September 2019

Die Glucke will wichteln 2019Ja da bin ich wieder, erstmal. Einige Zeit ist vergangen und ich überlege hin und her ob der Blog nun gelöscht wird(wie angekündigt) oder doch verändert online bleibt, da mein Herz schwankt. Und ich habe mich erstmal kurzfristig entschieden zu bleiben. Ich habe schon einiges aufgeräumt und viele Beiträge privatisiert. Bis ich endgültig weiss was ich nun mache, kann ich guten Gewissens den Blog online lassen. Aber das soll heute nicht das Hauptthema sein, denn heute startet meine alljährliche, liebgewonnene Wichtel und Spendenaktion, die bereits in der 5. Runde ist und ich freue mich so.

Wer ganz Neu ist der kann hier in der Ersten Runde mal schauen wovon ich eigentlich spreche und kommt dann einfach Wieder zurück und macht mit.

Ich bin etwas aufgeregt, denn dieses Jahr habe ich mir ein Thema überlegt. Wäre ja langweilig wenn immer alles gleich ist oder?

Also, wie ihr sicherlich alle wisst, ist es um unsere Erde nicht gut bestellt und das ist wahrscheinlich noch sehr harmlos ausgedrückt. Auch wir als Familie versuchen schon viele Jahre etwas zu tun. Wir machen bestimmte Dinge wie Deo, Reinigungsmittel und auch viele Lebensmittel wie Pesto selbst um mit weniger Plastik zu leben und die Ressourcen die wir haben besser zu nutzen. Das gelingt uns mal mehr und mal weniger.

Ich möchte Die Glucke will Wichteln aber dieses Jahr unter diesen Aspekt der Nachhaltigkeit stellen.

Pakete versenden und jemensch eine Freude machen ist wunderbar aber auch nicht so umweltbewusst. Deshalb habe ich mir überlegt, dass wir natürlich trotzdem etwas an unseren Wichtelpartner schicken aber mit dem Thema Nachhaltigkeit.

Wir versenden also nicht wie sonst immer „irgendwas“ an Deko und Krams sondern wir fokussieren uns auf Dinge, die uns im Alltag helfen etwas nachhaltiger zu Leben.

Ein Beispiel wäre etwas Selbstgemachtes wie Marmelade, Kekse, Bienenwachstücher(kann man auch kaufen) oder selbstgemachtes Waschpulver. Selbstgenähte Kosmetikpads oder eine Duschseife. Vielleicht auch wiederverwendbare Beutel zum Einkaufen oder ein gebrauchtes aber noch wunderbar funktionierenden Spielzeug oder Kleidungsstück. Ein Buch mit dem Thema nachhaltiger Leben oder ein gebrauchtes Buch ist auch ein super Geschenk, wie ich finde.

Es mag erstmal einschränkend klingen aber ich glaube wir alle können für AHA-Momente sorgen und dennoch eine Freude machen. Nicht alle sind so tief in dem Thema. Viele kennen die Möglichkeiten der Nachhaltigkeit noch gar nicht. Deshalb ist es dieses Mal aber sehr wichtig das ihr die unten aufgelisteten Fragen für euren Wichtelpartner ganz genau beantwortet. Denn es gibt eben Menschen, die mögen keine selbstgemachte Marmelade, Milch oder Kekse aber Sie mögen vielleicht selbstgemachtes Deo oder Waschpulver.

Ich glaube ganz fest daran, dass wir alle so einen kleinen Beitrag leisten können und trotzdem die Magie des Schenkens und aneinander Denkens nicht aus den Augen verlieren.

Ja und nun kommen meine sorgfältig ausgewählten Spendenoptionen. Ihr wisst wie schwer mir das immer fällt und dass mir Organisationen und Projekte, in denen es um Kinder geht am Wichtigsten sind. Ich habe wieder lange recherchiert und stelle euch nun beide Optionen vor. Ihr könnt an beide spenden oder eben an eine- das liegt natürlich in eurer Hand. Ihr könnt auch nur spenden und nicht Wichteln nur andersrum gehts nicht. Wer wichteln möchte MUSS auch spenden. Alle Twitterer und Instagrammer sind natürlich ebenfalls herzlich eingeladen.

Option 1:

Immersatt e.V.Logo_Immersatt_bunt_mit -tisch

Immersatt ist ein Versorgunsnetzwerk das im Raum Duisburg gegen Kinderarmut vorgeht. Wusstet ihr das jedes 3. Kind in diesem Gebiet von Kinderarmut betroffen ist? Das ist für mich ein absoluter Alptraum und was Immersatt in 10 Jahren da auf die Beine gestellt hat finde ich grandios. Sie helfen auf vielen Ebenen Familien und deren Kindern eine Chance auf ein Leben zu haben. Sie organisieren Essen, Bildung- und Kulturangebote. Sie geben den Kindern gesundes Essen um den Hunger zu stillen, denn ja viele Kindern haben nicht genügend Essen und auf Dauer kann niemand so leben.

Deshalb möchte ich Immersatt unterstützen und ich weiss ganz genau mit eurer Hilfe können wir einige Kinder sehr glücklich machen.

Option 2:

AWOlinosglucke will wichteln AWOlinos.jpg

Die AWOlinos sind  ein Zirkusprojekt für und mit Kindern in der wunderschönen Börde. 2010 wurde dieses Projekt ins Leben gerufen und auch anfangs auch durch Aktion Mensch unterstützt. Ich finde unglaublich was dort auf die Beine gestellt wurde. Die Arbeiterwohlfahrt im Landkreis Börde schafft es damit Kindern und Jugendlichen zum einen eine Freizeitbeschäftigung zu bieten aber noch viel viel mehr. Die Kompetenzen, die Kinder dort mit viel Spass erlernen können, werden Ihnen für ihr ganzes Leben leben.  Der zirkuspädagogische Ansatz ist den Wenigsten ein Begriff aber hier könnt ihr euch das Konzept genau durchlesen.

Ich möchte die AWOlinos unterstützen, da ich glaube, dass Sie viel in den Kindern bewirken und solche außergewöhnlichen Projekte in viel mehr Städten angeboten werden sollte.

Ja und nun zum organisatorischen Ablauf- ihr wisst ja die schöne gute Bürokratie aber ohne gehts halt nicht, denn wir wollen ja einen reibungslosen Ablauf haben.

Folgende Fragen stelle ich euch, die ihr besonders unter dem Aspekt des diesjährigen Themas sehr genau ausfüllen solltet:

Worüber würde ich mich freuen?

Was geht für mich gar nicht?

Name/Adresse/Blog/Social Media?

Kinder: Ja/Nein/Alter?

Und nun kommen wir zu den übrigen Formalitäten:

  • Die Angabe aller Daten sind wahrheitsgemäß und werden bis zum 15.10.2019 an mich per Email herzätgluckeundsopunktde zurück gesandt
  • der Wichtelwert des Geschenkes beträgt 10-15€ zuzüglich Porto und mindestens 1€ als Spende an Option 1 oder 2. Ihr sagt mir in eurer Mail welche ihr wählt.
  • das Paket wird VERSICHERT versendet, um Probleme klären zu können falls Pakete verschwinden
  • ihr erklärt euch damit einverstanden, das es Wichtelpartner gibt, die aus Österreich, der Schweiz oder z.B. Spanien, sowie die USA gibt, die ebenfalls mitmachen. Das Porto ist dann höher, das weiss ich, man könnte dann vom Wichtelwert was abziehen.
  • Das Wichtelgeschenk besteht nicht aus unbrauchbaren Altlasten, die ihr gerne loswerden möchtet
  • Das Wichtelgeschenk ist vordergründig für euren Wichtelpartner und nicht für die Kinder. Da gab es letztes Jahr einige Missverständnisse. Wer natürlich auch den Kindern etwas schenken möchte, kann das tun aber das Hauptgeschenk ist für euren ausgelosten Partner
  • Das Geschenk sollte bis zum 12.12.2019 aber spätestens natürlich am 24.12.2019 beim Wichtelpartner angekommen sein, damit er auch Weihnachten etwas davon hat und wir etwaige Lieferprobleme noch lösen können
  • Die Spendensumme für die ausgewählten Organisationen geht an mein Paypalkonto, diese persönlichen Daten, teile ich euch mit Übermittlung eures Wichtelpartners separat mit.

Ich freue mich auf euch und unsere Wichtelaktion und wünsche mir viele glückliche Teilnehmer.

Wie immer könnt ihr auf allen Social Media Kanälen mit den Hashtags #diegluckewillwichteln oder #gluckewillwichteln auf die Aktion aufmerksam machen.

Liebste Grüße

eure Glucke

Teilen

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply