Ich die Glucke

Bloggerhausen Teil 2

15. Mai 2015

Blog

So ihr Lieben,

bevor ihr anfangt zu lesen, warne ich euch bereits vor. Es geht in diesem Beitrag um eine Vorstellung von drei anderen Blogs. Es handelt sich um Teil 2 dieser Blogparade und ist vllt. für Nicht-Blogger eher uninteressant.

Bitte entschuldigt das, aber wir Blogger, aus Bloggerhausen, wollen uns untereinander auch besser kennenlernen und vernetzen und dafür sind diese Beiträge sehr gut und ihr lernt vllt. die eine oder andere Blogperle kennen.

Mir wurden von der lieben Jessi folgende Blogs zugeteilt und folgende Fragen soll ich dabei beachten:

  • Beschreibe die anderen Blogs. Wie wirken sie auf dich? Was charakterisiert sie?
  • Welche tollen Beiträge hast du entdecken können?
  • Was magst du besonders an den teilnehmenden Blogs?
  • Hast du vielleicht Vorschläge für einzelne Blogger, was gut zu ihren Blogs passen könnte?

 

limalisoy das tägliche Chaos

Hier möchte ich sagen, dass ich den Namen sehr kompliziert fand. Das war mein 1. Eindruck. Beim 2. Anschauen des Namens fand ich ihn total schön. Also ein echter Aha- Effekt. Bis zu diesem 2. Teil der Blogparade habe ich von dem Blog nichts gehört. Das Layout des Blogs finde ich sehr schön, er ähnelt meinem. Das Layout ist übersichtlich und hat angenehme Farben.  Mir fehlt etwas über die Bloggerin, ich weiss nicht wer Sie ist. Ich kann nicht so richtig den roten Faden erkennen und finde mich schwer hinein. Mir fehlt der Bezug zur Bloggerin und das wäre mein Tipp an Sie, als Leser. Die Frage, wer schreibt da eigentlich und worum gehts.

Es gibt einen Reiter der mir sehr sehr gut gefällt und zwar DIY. Da werden genähte Sachen von Ihr vorgestellt und da ich gerade mit dem Nähen anfange, find ich das sehr spannend und das wird mich immer wieder zu ihr locken. Das finde ich wichtig, dass man es als Blogger schafft, mit gewissen Aktionen etc. Leser zu binden.

Einen sehr bewegenden Artikel habe ich beim weiteren Recherchieren gefunden und den möchte ich euch hier nicht vorenthalten. Es geht um die wundervolle Blogparade von Anja, bei der ich auch mit diesem Artikel, teilgenommen habe.

Das ist meine Empfehlung für diesen Blog und vllt. findet ihr ja noch mehr bewegende Worte beim Stöbern.

 

So auf gehts zu Blog Nummer 2

Andalusienmutti,

Der Name zeigt schon, was mich als Leser erwartet. Eine Mama aus Andalusien. Das weckt bei mir zumindest das Interesse, das ich erfahren möchte wie Sie dahin kommt und wo sie vorher war.

Also, der Blogname läd schon ein und ist für mich auch wichtig. Ich arbeite ja selber mit WordPress und deshalb sympathisiere ich mit allen Layouts, sie sind einfach schön strukturiert und man findet sich als Leser schnell zurecht. Wirklich am Besten am ganzen Blog finde ich schon die Reiter. Hier ein Beispiel. Bei der Andalusienmutti ist der Name Programm, es ist ein Mutti-Reiseblog für mich und dadurch eine interessante Nischenplatzierung. Sie kombiniert eben das ausgelöste Fernweh, was man sofort bekommt, mit sehr lustigen Familiengeschichten. Einen Tipp habe ich irgendwie nicht, doch für euch, schaut unbedingt vorbei.

so und schon kommen wir zur dritten Vorstellung.

die Kellerbande

Der Name sagt mir als Leser erstmal nichts, kann gut aber auch schlecht sein, da man evtl. nicht weiter schaut. Ist wie so vieles, reine Geschmackssache. Das Layout ist wieder von WordPress. Hier fällt mir auf, dass die Schlagwörterwolke mich erschlägt und die vielen Fotos darunter auch. Ansonsten fehlt mir die Struktur. Mein Tipp wäre also das Menü zu erweitern. Ein „über mich“ fehlt mir. Ich als Leser weiß gerne ein bisschen was über den Autor. Ich möchte eine „Bindung“. Ich kenne die Bloggerin ein bisschen und weiß, dass Sie sehr sehr nett ist aber der Leser kann es nicht wissen und würde so vllt. länger verweilen. Dieser Blog ist bei näherem Betrachten voller Gefühl, Ehrlichkeit und bewegenden Texten und bei diesem habe ich wirklich geweint und er hat mich auch dazu bewogen immer wieder zurückzukommen.

 

Zusammenfassend kann ich sagen, dass natürlich eine Beobachtung von Blogs, die man schon kennt, viel einfacher ist als von Blogs, die ganz ganz frisch sind. Der Kontakt auf weiteren Kanälen rundet das Gesamtpaket ab und gehört für mich zum „erfolgreichen“ Bloggen in Bloggerhausen dazu. Das wollen doch Leser, Kontakt, keine Unnahbarkeit, ein persönliches Wort. Wenn man das als Blogger schafft, dann schafft man es ins Herz und der Leser bleibt.

Ich muss zugeben, dass ich diese Beurteilungen nicht gut finde, da ich eine Stimme von Tausenden bin und es sehr subjektiv ist. Mein Ziel ist es ehrlich zu zeigen, was mir als Leser, nicht als Blogger, auffällt. Das fällt mir aber sehr schwer, da ich niemanden verärgern oder angreifen möchte. Jeder Blogger steckt soviel Liebe und Arbeit in seinen Blog und hat dafür schon Beifall verdient. Die Inhalte sind reine Geschmackssache.

meine lieben Leser, gerne könnt ihr mir erzählen was euch an den drei Blogs oder auch an meinem auffällt. Für konstruktive Gedanken sind wir alle immer offen.

eure Glucke

 

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Anja 15. Mai 2015 at 7:09

    Liebe Dani,

    vielen Dank für dein ehrliches feedback.

    Ein Blog-Struktur-Tag werde ich mir mal gönnen. Dann findet man auch das „über mich“ wieder 🙂

    Tolle Tipps von dir. Wenn du noch mehr entdeckt hast, kannst sie mir gern schicken.

    Lg

    • Reply Glucke 15. Mai 2015 at 7:35

      Hi,
      Oh ein über mich gibt es? Ohhh… Ich freu mich auf das Menü…
      Liebe Grüße
      Dani

    Leave a Reply

    Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren, Werbeanzeigen zu maßschneidern und zu messen sowie die Sicherheit unserer Nutzer zu erhöhen. Wenn du auf unsere Webseite klickst oder hier navigierst, stimmst du der Erfassung von Informationen durch Cookies auf und außerhalb von Facebook zu. Weitere Informationen zu unseren Cookies und dazu, wie du die Kontrolle darüber behältst, findest du hier: mehr Infos

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen