Ich und So

Die Blogosphäre und Ich

9. April 2015

Blog

Jessi von der Terrorpüppi  hat aus ihrer Liebster Nominierung eine Blogparade gemacht und wirklich tolle Fragen an uns gerichtet. Sie hat ja erst kürzlich über ihre Zweifel bezüglich des Bloggens, bei mir geschrieben. Ich habe jetzt die Reihenfolge nicht ganz eingehalten. Bitte verzeiht mir, besonders Du Jessi. Es wird auch noch einen zweiten Teil geben aber das dauert noch ein paar Wochen. Ihr könnt gespannt sein.

Es geht darum, dass wir Blogger das Bloggen verstehen und uns unterstützen. Ich finde diese Blogparade toll und freue mich schon auf die Auswertung. Alle Infos findet man unter dem Hashtag #bloggerhausen.Los gehts:
1. Welchen Blog – abgesehen von deinem eigenen – würdest du mir als allererstes empfehlen wollen?
Hui das ist eine schwere Frage, denn es gibt so viele saugute in mehreren Sparten. Der beste Elternblog, neben meinem und Deinem natürlich, ist nach wie vor „Das Gewünschteste Wunschkind aller Zeiten.“Er begleitet mich seit meiner Schwangerschaft. Ich habe soviel gelernt und die beiden Menschen hinter dem Blog sind soooooo nett.
2.Welchen Blogger oder welche Bloggerin möchtest du gerne mal im richtigen Leben kennenlernen?
Diese Frage kann ich gar nicht beantworten, da es zu viele sind, die ich treffen wollen würde, aber auch nicht treffen wollen würde. Ich möchte hier niemanden hervorheben und niemanden abwerten. Da ich ja evtl. zum Blomm fahren werde(ein Treffen von Mompreneurs und Bloggern(innen), werde ich viele tolle Blogger(innen) treffen und bin ganz gespannt.
3.In welchen Situationen und welchen Menschen erzählst du außerhalb des Internets von deinem Blog?
Meinem Mann erzähle ich davon und mit meiner Familie spreche ich manchmal. Ansonsten rede ich nur davon wenn ich angesprochen werde, ist aber nicht oft.
4.Wenn du dir aussuchen könntest, mit jemanden ein Interview auf deinem Blog zu führen – egal mit wem – wer wäre das?
Hmmm total schwierig, also Jürgen Klopp würde mich interessieren oder Hape Kerkeling. Ich finde beide sehr cool aber auf ganz unterschiedliche Art und Weise.
Aber es gäbe noch mehr die gerne mal hier vorbeischauen könnten, wie zum Beispiel Keanu Reeves–mein Lieblingsschauspieler seit ich 12 bin(aber my english isn`t very good and i`m very shy.

5.Beschreibe mir deinen Blog in drei Worten.
Glucke und So  😉
6.Welche Art von Beiträgen liest du gerne auf anderen Blogs?
Buchrezensionen, DIY, Rezepte, Reiseberichte und authentische Berichte aus dem Leben

7.Welche Art von Beiträgen magst du überhaupt nicht gerne auf anderen Blogs lesen?
Dauerverlosungen und Dauer- Produkttests, da das für mich nichts mehr mit Schreiben oder Lesen zu tun hat, das ist wie eine Verkaufssendung.
8. Was würdest du anderen Blogger-Neulingen raten?
Ich kann nicht wirklich was raten, bin ja selber noch neu. Einfach den Schritt gehen, authentisch und geduldig sein. Seine Ziele und Gründe fürs Bloggen kennen.
9.Was hast du dich beim Bloggen schon „immer“ gefragt?
Wieso ich jedes Mal alle Fotos kleiner machen muss- das ist total viel Arbeit!!!!!

10.Wa wünscht du dir für das Miteinander in der Blogosphäre?

Ich wünsche mir, dass es keine Parentwars gibt. Ich wünsche mir, dass es kein Neid untereinander gibt. Ich wünsche mir, dass die Grossen die Kleinen ein bisschen unterstützen, indem Sie auch mal bei Blogparaden mitmachen. Im Moment unterstützen sich hier immer Dieselben. Ist schön aber ein Geben und Nehmen fehlt manchmal. Das ist mein Eindruck!!!!

11. Beschreibe dich als Blogger bzw. Bloggerin in zwei Sätzen

Ich bin eine ehrliche, emotionale und auch oft ernsthafte Bloggerin. Ich nutze das Bloggen für mich als öffentliches Online Tagebuch.

 

Dieser Artikel ist diesmal nicht sooooooo interesssant für Nicht-Blogger oder was sagt ihr???

Wie seht ihr uns Blogger eigentlich???

Eure Dani

Teilen

You Might Also Like

10 Comments

  • Reply nochnemuddi 6. Mai 2015 at 12:33

    Interessante Antworten. Frage mich manchmal, ob Nicht-Blogger auch mitlesen;)) Deswegen: Interessante Frage…Kreisen Blogger manchmal zu sehr um sich selbst? Bin noch nicht lange genug dabei, um das zu beurteilen.

    • Reply Glucke 6. Mai 2015 at 17:13

      Hi,
      Ähmmm ich versteh deine Frage nicht so recht. Diese Blogparade ist eigentlich nur für Blogger und ja klar für Nichtblogger nicht so interessant. Aber meine Hauptleser sind Nichtblogger.

      LG
      Dani

      • Reply nochnemuddi 6. Mai 2015 at 17:35

        Es bezieht sich auf deine Anmerkung zum Schluss, dass diese Art von Artikeln für Nicht-Blogger sicherlich nicht sooo interessant sind. Dann habe ich diesen Gedanken weiter gesponnen und mich augenzwinkernd gefragt, ob generell unsere Blogs auch von Nicht-Bloggern gelesen werden (der Smiley sollte die Ironie symbolisieren). Denn gerade bei Twitter und Co.hab ich manchmal das Gefühl, dass Blogger häufig doch sehr um sich selber kreisen.Liegt aber bei Twitter auch wohl in der Natur der Sache. O.k ich gebe zu Off-Topic…zu viele Gedankensprünge;) Wollte nicht verwirren…

        • Reply Glucke 6. Mai 2015 at 18:09

          Hi,
          Ja ich wollte meine Leser eben informieren dass der Beitrag nicht so spannend sein könnte, da meine Beiträge sonst nie wirklich ums Bloggerdasein gehen und klar Kreisen Blogger um Blogger, wir tauschen uns aus und versuchen uns zu vernetzen und dafür ist diese Blogparade auch. Es gibt so viele von uns und klar treffen wir uns meistens auf Kanälen wo NICHTBlogger nicht so tätig sind. Aber auf unseren Blogs geht’s ja auch um uns, also Kreisen wir um uns selbst aber eben zu persönlichen Themen.

  • Reply terrorpueppi13 11. April 2015 at 19:00

    Liebe Dani,

    Vielen Dank für deinen Beitrag an meiner Blogparade!
    Ist ja lustig, dass du auch so viel „Das Gewünschteste Wunschkind aller Zeiten“ gelesen hast bzw. noch liest. Ich hab ja die Beiträge zu den Schüben in den ersten Lebensmonaten der Terrorpüppi förmlich verschlungen.
    Lieben Dank über die weiteren Eindrücke, die ich nun über dich erhalten habe und ich bin wirklich gespannt auf Runde 2!

    LG Jessi

    • Reply Glucke 11. April 2015 at 19:04

      Hi Jessi,
      Oh ich liebe das Wunschkind, an die zwei kommt niemand ran.
      Ich danke Dir, die Blogparade ist super und kommt ja auch richtig gut an!!!
      Ich freu mich auch auf Runde Zwei.
      Liebe Grüße
      Dani

      • Reply terrorpueppi13 11. April 2015 at 19:24

        Ja schon drei Beiträge, super oder?
        Allerdings auch noch keine „neuen“ oder „großen“ Gesichter… es wäre schon toll, wenn sich der Kreis was vergrößern würde 😉 und wenn nicht, dann lese ich halt nur noch euch *g*

        LG Jessi

        • Reply Glucke 11. April 2015 at 19:39

          Jetzt warts mal ab, da kommt bestimmt noch einiges… Das Thema ist Spitzenmässig!!!
          Ich wünsche es Dir und ich finds auch spannend zu lesen was die Anderen so wahrnehmen.

  • Reply Bettie 9. April 2015 at 18:24

    Jetzt gibst Du auch schon Interviews. Unfassbar. 😉

    • Reply Glucke 9. April 2015 at 18:50

      Hey Bettie,
      Unglaublich oder? Bald folgen noch mehr, fasst du das???
      Liebe Grüße
      Dani

    Leave a Reply

    Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalt bereitzustellen, der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist, sowie die Sicherheit unserer Nutzer zu erhöhen und um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben. Klicken Sie auf „Zustimmen und Fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren. Detaillierte Informationen zu unseren Cookies und dazu, wie du die Kontrolle darüber behältst, findest Du hier: Cookie Einstellungen anzeigen

    The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

    Close