Kochen und Backen

Schnelle Lauchpfanne

31. Dezember 2015

Hallo ihr Lieben,

es ist der letzte Tag des Jahres und da hat Sie nix besseres zu tun als ein Rezept zu posten? Richtig! Denn 1. es geht schnell, ist wirklich lecker und mal eine super Alternative zu den üblichen Silvestergerichten.

Also fahrt nochmal schnell zum Lebensmittelhändler eures Vertrauens und legt los mit der schnellen Lauchpfanne.

 

schnelle Lauchpfanne Rezept

folgende Zutaten für 4 Personen benötigt ihr für die schnelle Lauchpfanne:

  • 3 Stangen Lauch(Porree)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100g Schinkenspeck, Lachsschinkenwürfel oder 250g Hackfleisch oder auch Tofu
  • 8 Kartoffeln
  • 200ml Weisswein oder Brühe oder weissen Traubensaft(den nehmen wir)
  • Salz, Pfeffer
  • 1TL Kümmel ganz(wer es nicht mag, lässt es weg)

Zubereitung

  1. Jetzt wird der Lauch geputzt, längs aufgeschnitten und in dünne Scheiben geschnitten.
  2. Den Knoblauch schälen und fein würfeln oder für kräftigeren Geschmack später pressen.
  3. Die Kartoffeln wollen auch geschält und gewürfelt werden.
  4. Bitte in einer Pfanne geschmacksneutrales Öl erhitzen und das Fleisch, die Schinkenwürfel oder was ihr nehmen möchtet, anbraten.
  5. Den Lauch, den Knoblauch und die Kartoffeln zufügen und alles glasig dünsten.
  6. Mit dem Weisswein, der Brühe oder dem weissen Traubensaft( ist meist die Chardonnay-Traube) ablöschen und mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen.
  7. Zugedeckt nun alles 10-15 Minuten köcheln lassen und zwischendurch umrühren.
  8. Servieren und mit dem leckeren weissen Traubensaft als Schorle geniessen.

Habe ich nicht gesagt wie schnell und einfach das geht? Ich liebe diese Gerichte, die aus frischen Zutaten bestehen, variierbar sind und einfach mal etwas andere Aromen auf den Gaumen zaubern.

Lasst mich wissen ob es euch geschmeckt hat.

Feiert heute schön. Gerne ohne Knaller, denn das Geld kann man für sehr viel sinnvollere Dinge ausgeben. Ich will hier keinen moralischen raushängen lassen aber weder Kinderohren noch Tiernerven halten das gut aus. Von der Umwelt fang ich gar nicht erst an und welche körperlichen Beschwerden auftreten könnten, erspare ich euch auch.

Ich werde mit meiner besseren Hälfte mit Gin Tonic anstoßen und entspannt dem neuen Jahr entgegenfiebern.

Wir lesen uns im neuen Jahr. Ich umarme euch ganz fest.

Eure Glucke

Teilen

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply