Ich die Glucke

#Hormonediekeinerbraucht- Meine Top Ten

5. Juli 2015
image

Bildrechte: Volker Surmann Das Buch gibt es hier zu kaufen

Soziale Netzwerke wie Twitter sind einfach wunderbar, da man über ganz belanglose aber auch ernste Themen, frei sprechen kann und immer Gleichgesinnte trifft.

Marry von Kalinchens und Ich unterhielten uns über Hormone, die fiesen kleinen Botenstoffe, die oftmals und ganz besonders in und nach der Schwangerschaft alles durcheinander bringen.

Wir wollen Sie wissen, eure schlimmsten Nebenwirkungen der Schwangerschaft. 

Jetzt erzähle ich euch erstmal meine Top Ten:

1. mein Geruchssinn war schon immer sehr sehr gut ausgeprägt aber holla die Waldfee, mit der Schwangerschaft roch ich jede Schweißperle aus 100 Meter Entfernung und wollte mich am liebsten sofort übergeben.

2. Ganz toll fand ich auch, dass ich Haare an Körperstellen bekam, an denen ich Sie definitiv nicht gebrauchen konnte und dafür aus unserem Fuß- Boden einen blonden Kopfhaar- Teppich entstehen ließ.

3. Als die Waage nach wenigen Wochen schon 6Kg mehr anzeigte, dachte ich, es werden wohl doch Fünflinge. Aber nein es war Wasser, was sich mühevoll aber in Massen in meinem Körper ausbreitete und mich immer mehr wie ein blonden Walross aussehen ließ.

4. Ich war immer impulsiv aber vulgär? Nicht die Spur und auf einmal sprudelten Schimpfwörter aus meinem Mund und ich wusste nicht woher die kamen. Es war schrecklich, ich empfand mich irgendwie als Pöbel. Ich war laut, frech und sehr sehr vulgär. Ich bin es irgendwie noch immer nur in abgeschwächter Form. Dieses Testosteron ist ein A…….Loch…..image

5. Ab SSW 12 ungefähr, bestellte ich mir eine Koch- und Backschürze. Ich wurde ein Back- und Kochteufel. Ich überschüttete meinen Mann mit Keksen aller Couleur. Wir wussten gar nicht mehr wohin damit. Ich entdeckte auch die Liebe fürs selber Brotbacken. Soviel Brot konnte man aber gar nicht essen. 

6. Ich war immer großer Dessertfan in Restaurants aber sonst kam Schokolade oder süße Stückchen selten auf meinen Tisch. Habe ich euch erzählt, dass der Bäcker um die Ecke mich mit Namen kennt? Ich fing an alles was süß ist zu suchen, zu jagen und zu erlegen. Leider ist diese Lust immer noch da.

7. Ich war sehr lange eine leidenschaftliche Raucherin. Als ich schwanger war wurde ich zur militantesten Nichtraucherin der Welt. Ich machte bei jedem der raucht bähhhhhhhh und hielt ihm einen Endlosvortrag. Ich kann so etwas sehr gut zelebrieren.

8. Ich bin schon immer sehr nah am Wasser gebaut aber als ich anfing, bei einer Autowerbung mit diesem süßen Darth Vader Jungen, zu heulen wie ein Schlosshund, da war mir Angst und Bange. Ich heulte wirklich bei jedem verdammten Scheiss.image

9. Experten nennen es Nestbautrieb- mein Mann dachte, jetzt dreht Sie durch. Ich kaufte wirklich komischen Kram, ich wollte alles haben. Es ging nicht um Markenprodukte oder dergleichen aber ich entdeckte immer wieder etwas, was ein Kind, wenn es in die Schule kommt, brauchen könnte. 

10. Ich bin sehr unsportlich, ich seh vllt. nicht so aus aber Wandern und Berge und sportliche Betätigung sind so gar nix für mich. Als ich schwanger war, dachte ich YES endlich hab ich eine Ausrede, nix mehr machen zu müssen. Aber auf einmal bekam ich diese Kraft und diesen Drang mich zu bewegen. Ich konnte selten still sitzen obwohl es ein Kraftakt war 30 Kg mehr durch die Gegend zu bewegen. Zum Glück, ist die alte Faulheit wieder gekehrt, auch wenn der Prinz für Ausgleich sorgt.

 

Kommen euch einige Dinge bekannt vor? Dann erzählt uns davon und schreibt einen eigenen Beitrag unter dem Hashtag #Hormonediekeinerbraucht und verlinkt diesen oder kommentiert einfach hier unter dem Post von Kalinchens. Bis zum 31.07.15 ist Zeit und wir freuen uns riesig, den Hormonen den Gar aus zu machen. Erzählt von euren lustigen oder auch traurigen oder bewegendsten Momenten, die ihr dank der Hormone erlebt habt.

 

eure Glucke

You Might Also Like

9 Comments

  • Reply Bin ich ein Leitwolf oder eher auf Kuschelkurs aus? ~ Glucke und So 25. Februar 2016 at 7:10

    […] war ich schwanger, änderte sich alles. Natürlich spielten da die Hormone eine Rolle aber auch das Umfeld, da sich Gespräche nun um Kinder und Erziehung derer drehten. Viele […]

  • Reply Mein Körper und Ich ~ Glucke und So 5. August 2015 at 22:22

    […] #Hormonediekeinerbraucht- Meine Top Ten […]

  • Reply #MeinBriefanMich ~ Glucke und So 28. Juli 2015 at 15:10

    […] #Hormonediekeinerbraucht- Meine Top Ten […]

  • Reply Was schwanger sein auch bedeuten kann… « Chaos² – Familienwahnsinn im Doppelpack 10. Juli 2015 at 20:18

    […] Aktuell läuft auch eine Blogparade zum gleichen Thema. Ihr findet weitere Beiträge bei Kalinchens und GluckeundSo! […]

  • Reply Blogparade #Hormonediekeinerbraucht - Vom normalen Wahnsinn! 7. Juli 2015 at 20:34

    […] Dani von Glucke und so […]

  • Reply blogstareltern 5. Juli 2015 at 22:31

    Hi Dani,

    haben deine Blogparade in unsere Sommerübersicht http://www.blogstareltern.de/blogparaden-im-sommer-2015/ aufgenommen

    ciao
    Martin

    • Reply Glucke 5. Juli 2015 at 23:32

      Hi Martin,

      Das ist toll aber der Startpost ist bei Kalinchens und alle zukünftigen Beiträge sollen auch da verlinkt werden. Kannst du das noch angleichen? Der Link ist in meinem Beitrag.

      Danke
      LG Dani

  • Reply Küstenmami 5. Juli 2015 at 21:33

    Hihi, sehr witzig geschrieben 🙂

    Ich hatte einen unglaublichen Rosa-Flash, als ich erfuhr, dass unser 2. Küstenkind ein Mädchen wird! Plötzlich schleppte ich Berge von rosa, pinken, gerüschten und glitzernden Klamotten an – mein Mann hat die Welt nicht mehr verstanden, denn ich selbst bin überhaupt keine Rosa-Trägerin und wollte niiiiieeeee so werden 😉
    Darüber habe ich auch schon geblockt: http://kuestenkidsunterwegs.blogspot.de/2015/01/meine-hormone-und-die-bauch-maus-in-rosa.html.
    Ich verlinke Dich natürlich gleich mal 😉

    Viele liebe Grüße

    Küstenmami

    • Reply Glucke 5. Juli 2015 at 22:04

      Haha,ich mag jetzt auch blau obwohl ich vorher blau wirklich gar nicht möchte außer als Jeans.

      Danke für dein Link.
      Liebe Grüße und super wäre wenn du den Linkunter dem Originalbeitrag von Kalinchens verlinkst.
      Liebe Grüße
      Dani

    Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das:

    Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Infos

    The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

    Close