Kochen und Backen

Gemüse-Graupen-Suppe mit Kasseler-#Sonntagssuppe

1. Dezember 2018

GEMUESE-graupen-suppeSobald der Herbst beginnt, fangen wir an jeden Sonntag eine Suppe zu Essen. Das ist echt zu unserer #Sonntagssuppen Tradition geworden. Zum Einen wird es einfach kalt und ungemütlich Draussen und zum Anderen fliegen die Viren durch die Gegend und da sind Suppen und Eintöpfe fast die beste Medizin.

Natürlich versuche ich jeden Sonntag eine andere Suppe zu machen, das ist immer gar nicht so einfach. Jeder hat ja doch seine Vorlieben und mit Baby kocht man nochmal etwas anders.

Der Liebste liebt seit Jahren Gräupchen-Suppe. Also Graupen. Schon bei dem Namen, biegten sich mir die Nägel nach oben und ich weigerte mich so eine Suppe zu kochen. Einzig für eine Wirsingfüllung liess ich mich breit schlagen und war doch recht angetan von diesen kleinen Gerstenkörnern. Ja und nun kam sein Wunsch wieder auf und ich überlegte, wie ich diese Graupen integrieren kann, sodass es uns allen schmeckt, denn tatsächlich hatte ich Angst, dass es uns übrigen nicht zusagt.

Naja und ich ging einkaufen und entschied mich für eine Gemüse-Graupen-Suppe mit Kasseler.

Für die Graupen-Suppe benötigt ihr folgende Zutaten(für 4 Personen):Zutaten-gemuese-graupen-suppe

  • 150g Perlgraupen grob
  • 2 Pastinaken
  • 2 Möhren
  • 1 Kohlrabi
  • 1 Zwiebel
  • eine halbe Stange Lauch
  • 400g Kasseler
  • 1,5 Liter Gemüsebrühe
  • Kurkuma
  • etwas helle Marmelade(ich nehme Aprikose)

Viel Gemüse sollte es sein, denn Graupen werden ja eh meist nur für die Auffüllung von Suppen genommen. Den Kasseler kann man locker weglassen aber auch diesen liebt mein Mann sehr und wir essen nur am Wochenende Fleisch, also war es für den Geschmack ganz gut.

Nun wird alles in mundgerechte Stücke geschnibbelt. Ihr nehmt einen großen Topf und giesst etwas Rapsöl hinein. Jetzt wird die Zwiebel und der Kasseler mit Kurkuma vermischt und bei voller Stufe angeschwitzt. graupen-kasseler-zwiebeln anschwitzen

Wieso Kurkuma?

Kurkuma sagt man Vieles nach aber vor Allem, dass es entzündungshemmend ist und eben bei vielerlei Beschwerden eingesetzt werden kann. Kurkuma benötigt immer eine Verbindung mit Öl um seine Wirkung freizusetzen. Ich trinke es oft mit Orangensaft und einem Spritzer Öl und verwende es eben auch beim Kochen. Es ist fast geschmacksneutral und verändert nur die Farbe des Essens. Da ja hier gerade immer mal wieder alle erkältet sind, steht es immer mit bei den Zutaten für meine Gerichte parat.

Wenn alles angeschwitzt ist kommt ein Teelöffel Marmelade dazu. Die Suppe wird dadurch einfach frischer, fruchtiger und nimmt den herben Geschmack etwas auf.graupen gemuesebruehe kurkuma

Jetzt könnt ihr das komplette Gemüse in den Topf tun und mit der Gemüsebrühe auffüllen. Seit ich nicht mehr soviel Zeit habe um meine Gemüsebrühe selber zu machen, greife ich nun auf das Bio-fertig-Pulver zurück, dass aber kein Glutamat enthält. Das ist mir wichtig, denn Geschmacksverstärker brauchen wir nicht, bei dem vielen frischen Gemüse.graupen moehren schneiden

Wenn alles aufkocht, schaltet ihr auf kleine Hitze runter und lasst alles 30 Minuten köcheln. Jeder mag Graupen anders. Bei uns kommen Sie mit dem Gemüse direkt in die Suppe und werden dann schön weich. Man kann Sie aber auch später rein tun, dann sind Sie etwas bissfester.

Ja und fertig ist eine total einfache und jetzt haltet euch fest, super leckere Gemüse-Graupen-Suppe. Hier wurde Sie von uns Allen verschlungen. Der Prinz hat das 1. Mal vier Mal nachgefordert und der Babyprinz hat eine riesige Schüssel verputzt. Ich habe nun meine Abscheu ad Acta gelegt und diese Suppe in die heiligen Glucken- Rezeptbücher aufgenommen.

Wie steht ihr zu Graupen? Probiert die Suppe und ihr werdet Sie lieben.

Lasst es euch schmecken und ein schönes 1. Adventswochenende für euch. Bevor ich es vergesse. Die Gewinnerinnen der Deezer Verlosung sind Marie und Nadin und ihr bekommt eine Mail von mir.

Eure Glucke

Ihr wollt euch das Rezept speichern? dann Pint es euch doch:gemuese-graupen-suppe-Pin

Sucht ihr noch weitere Suppenideen? Dann klickt auf die Bilder und lasst euch inspirieren.

Fischsuppe mal anders- PIN- gluckeundso Klassische-Linsensuppe linsensuppe-orientalisch

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Nina 2. Dezember 2018 at 12:47

    Sieht sehr lecker aus und super Idee mit der Marmelade! Werd ich mal ausprobieren und dann berichten

  • Leave a Reply

    Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalt bereitzustellen, der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist, sowie die Sicherheit unserer Nutzer zu erhöhen und um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben. Klicken Sie auf „Zustimmen und Fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren. Detaillierte Informationen zu unseren Cookies und dazu, wie du die Kontrolle darüber behältst, findest Du hier: Cookie Einstellungen anzeigen

    The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

    Close