Meine Lieblinge im www.

Advent, Advent ein Darda Auto rennt

28. November 2015

Advent, Advent ein Darda Auto rennt

Darda_Rennstrecke_Porsche

Dieser Beitrag enthält Werbung. Die Darda Rennstrecken wurden mir freundlicherweise zum Testen zur Verfügung gestellt.

Guten Abend ihr Lieben,

morgen ist bereits der 1. Advent und die Weihnachtsvorbereitungen sind in vollem Gange. Der Dezember steht vor der Tür und die restlichen Weihnachtsgeschenke müssen noch gekauft werden.

Vielleicht aber nur vielleicht hab ich ja eine schöne Großigkeit für eine(n) von euch. Aber ganz von Vorne. Ich wurde gefragt ob ich eine Rennstrecke testen möchte. Ich muss zugeben, die Firma sagte mir gar nix aber ich habs auch nicht so mit Rennstrecken. Wir haben die Lego Duplo Eisenbahn und mehr nicht, bis jetzt.Jetzt haben wir noch eine Rennstrecke von DARDA®

Wer oder was ist DARDA®? Ich habe natürlich Wikipedia erstmal befragt und hier, könnt auch ihr alles nachlesen denn die Geschichten hinter dem Namen sind nicht nur interessant sondern eben auch (Spielzeug)Geschichte.
DARDA® hat seinen Auftritt komplett überarbeitet und ein Comeback mit sechs Rennstrecken und verbesserten Motoren gestartet. Ja und wir durften 2 dieser Rennstrecken testen.

Darda2

Da haben wir einmal die Police Track-mit jeweils einem Doppel-Looping, genau das Richtige für Einsteiger

 

Darda_Rennstrecke_Auto

Für die, die mehr wollen, setzt der „Tornado Hunter“ noch einen Riesen-Looping drauf.

 

Darda_Rennstrecke_Autos

Das Material ist aus Kunststoff, leicht zusammenzubauen und sehr flexibel. Die Flexibilität ist natürlich gut für kleine Kinderhände, die gerne zerstören.

Darda5_Rennstrecke_Bedienungsanleitung

Die Anleitung bietet verschiedene Aufbauvarianten und ist wirklich sehr gut erklärt

Darda6_Rennstrecke_Schienensystem

Alle Schienen sind einfach ineinander zu schieben und ohne großen Kraftaufwand kann man in wenigen Minuten die Rennstrecke aufbauen

 

 

Darda10_police-Track_Rennstrecke

Die „Police Track“ ist in Blau-also Polizeifarben

Darda_Rennstrecke_Porsche-Spider

So sieht eine aufgebaute Variante aus und unser Porsche Spider schafft jedes Looping.

Dann ging es ans Auspacken, begutachten und Aufbauen. Ich gebe ja zu, dass der Prinz mit seinen 2 Jahren, noch zu klein ist um so eine Rennstrecke aufzubauen aber die Autos hat er sich sofort unter den Nagel gerissen. Darda9 Der Prinz ist deswegen ein wunderbarer Tester. Die Autos wurden auf Herz und Nieren überprüft und die Rennstrecke rauf und runter gejagt. Die Fahrzeuge etwa im Maßstab 1:60 bestehen aus einer Bodenplatte, einer Sitzgruppe, einem Metall-Chassis, einer Vorderachse, sowie den vor- und rückwärts aufziehbaren Austauschmotor.Das Kernstück der Rennwagen, der sensible Präzisions-Motor von DARDA®, ist nach 45 Jahren überarbeitet worden. Sowohl beim regulären wie beim Motor mit Start & Go-Funktion wurde jedes der 24 Einzelteile genauestens inspiziert. Das ist auch ein sehr wichtiges Detail. Die Motoren kann man austauschen und nachkaufen. Bedeutet natürlich auch, dass Sie wohl relativ schnell defekt sind, ist aber nur (m)eine Vermutung. Auch die Autos kann man einzeln nachkaufen. Bei Simm Spielwaren bekommt ihr alle so was Darda zu bieten hat.

Darda_3Damit ihr auch sehen und hören könnt wie das so funktioniert haben wir keine Mühen gescheut und ein kurzes Video gedreht.

Darda_Porsche_Testfahrt

Unser Fazit ist. Für Kinder ab 3-4 super geeignet, da weder Verletzungsgefahr noch schnelle Langeweile aufkommt. Die Bahn ist mit allen weiteren Bahnen kombinierbar und in vielen Variationen umbaubar. Die Autos sind super leicht und sehr schnell und der Spaß ist eigentlich immer riesig. Das Adrenalin schießt in die Höhe, wenn das Auto alle Loopings schafft. Wir haben es auf 4 Loopings auf einer Strecke geschafft. Die Bahn kann man schnell Auf-und Abbauen und gut in einer Kiste verstauen.

Wir würden Sie kaufen und werden für den Prinzen auch zu Weihnachten noch 1-2 Ersatzautos nachkaufen.

Sooooooo und nun wisst ihr sicherlich was kommt oder?

Ich habe natürlich auch noch eine „Tornado Hunter“-Rennstrecke für euch rausgeholt. Der Wahnsinn oder?

Erzählt mir doch wem ihr diese Rennstrecke zu Weihnachten schenken würdet? Mit diesem Kommentar unter dem Beitrag landet ihr automatisch im Lostopf.

Ihr müsst mindestens 18 Jahre jung sein und eine gültige Lieferadresse in Deutschland haben. Der Rechtsweg sowie eine Barauszahlung ist ausgeschlossen. Diese Verlosung steht in keinerlei Zusammenhang mit sonstigen Sozialen Netzwerken, wie z.B. Facebook. Verantwortlich ist Glucke und So.

Die Verlosung endet am 05.12.15 24Uhr und ich drücke euch ganz ganz fest die Daumen.

Eure Glucke

Teilen

You Might Also Like

25 Comments

  • Reply Ruben 4. Dezember 2015 at 20:13

    Ich habe deinen Beitrag geteilt auf dem Sozialen Netzwerk facebook mit dem Titel „Tolles Gewinnspiel bei Glucke und So“. Ich bin gespannt ob ich damit für meinen Sohn Edwin (4) eine große Weihnachtsüberraschung schaffe, denn er könnte sich dann neuer Rennbahnbesitzer nennen.

  • Reply Silke 4. Dezember 2015 at 20:03

    Mein kleiner Mann liebt Autos und würde sich riesig über die Rennbahn freuen. Und mein großer Mann würde nochmal zum Kind werden 😉

  • Reply Susanne 4. Dezember 2015 at 15:37

    Ich suche für mein Patenkind eine Alternative zur Carrera-Bahn. Durch Zufall stieß ich auf die Bahnen von Darda. Perfekt, dass Du sie testen konntest. Jetzt bin ich sicher, die Bahn ist genau das Richtige für Nick.

  • Reply Chris Finger 4. Dezember 2015 at 14:35

    Hallo Glucke 😉 Da kann man ja nur staunen über eine sooooo hammermäßige Rennbahn. Mein Drillingsjunge würde nicht schlecht staunen wenn der Weihnachtsmann die für ihn dalassen könnte. Durch seine 2 Schwestern haben wir viel Mädchenspielzeug, aber ich bin der Meinung so eine Rennbahn gehört einfach als Spielzeug für einen richtigen kleinen Jungen dazu. Es wäre super wenn er eine für sich hätte und seine Schwestern könnten und dürften jederzeit mitspielen, denn mein Junge ist herzensgut und schließt die beiden nie aus bei seinen „Jungs-Aktivitäten“ 😉 Bei Facebook hab ich den Post geteilt als Chris Finger.

  • Reply Sean T. 3. Dezember 2015 at 18:51

    Hallo. Unser kleiner Weltentdecker ist nicht mehr zu halten wenn es um Autos und Rennbahnen geht. Das ist seine große Leidenschaft und damit ist er nicht allein, denn Papi und Mami müssen auch öfter mitspielen und finden das gar nicht so schlecht!!!!! Der kleine Weltentdecker bekäme die Bahn vom Weihnachtsmann am 24.12.2015.

  • Reply Ben 2. Dezember 2015 at 16:55

    Hallöchen. Da ich als Kind sehr gern mit Autorennbahnen gespielt habe, würde ich mich gern wieder diesem längst vergessenen Hobby zusammen mit meinen Söhnen widmen. Die Bahn würden beide unter dem Weihnachtsbaum in diesem Jahr finden. Geteilt bei FB als Ben Seewald. Schönen Nachmittag wünsche ich noch!

  • Reply Daddy Dahoam 2. Dezember 2015 at 8:10

    Wow, cool. So eine Bahn wäre definitiv mal eine gefundene Alternative zu den ständigen Lego-Rufen von unserem Sechsjährigen. Und K2 hätte daran sicherlich in ein ein paar Jahren auch seinen Spaß.

    Servus,
    Daddy Dahoam

  • Reply Johanna 1. Dezember 2015 at 19:30

    Ui, wie toll. Mein Söhnchen hat bei seinem Freund schon einmal mit solch einer Bahn gespielt und fand es faszinierend wie die Autos durch die Loopings flogen. Da macht es auch als Mutter Spaß zuzuschauen wenn seine kleinen Kinderaugen leuchten. Dann bin ich auch glücklich. Diese Bahn wäre der totale Hit zu Weihnachten für meinen Kleinen. Daumen sind gedrückt. Ich habe dein Gewinnspiel geteilt als Johanna Kummer auf Facebook.

  • Reply kristin warme 30. November 2015 at 23:02

    Ich werde verrückt. Wirklich. Mein Sohn hat gestern seinen Wunschzettel gemalt. Und es ist eine Schnörkelei mit einem Kreis zu sehen. Er erklärte mir, dass es eine Loopingbahn sei. Leider habe ich erst jetzt verstanden, was er meint. Dank deiner Vorstellung und Verlosung. Wenn du unseren Weihnachtsmann spielen möchtest, dann wären wir sehr glücklich. Mir ist es leider nicht möglich, dass ich den Herzenswunsch meines Kindes erfülle.
    Ich wünsche dir und deiner Familie eine schöne Weihnachtszeit. Liebe Grüße

    • Reply Glucke 1. Dezember 2015 at 9:02

      Liebe Kristin,
      das ist ja wirklich toll, dass dein Sohn sich genau das wünschen würde. Ich drücke euch die Daumen und wünsche euch auch eine besinnliche Vor- und Weihnachtszeit.

  • Reply Vincent 30. November 2015 at 21:41

    „Tornado Hunter“ hört sich nach mächtig viel Action an und das finden meine 2 Söhne richtig klasse. Sie würden die Bahn bekommen und sicher mit nichts anderem mehr spielen wollen. Ich habe natürlich auch geteilt auf meiner facebookChronik. Mein Name ist bei facebook ebenfalls Vincent Straubinger. VG

  • Reply Steve 30. November 2015 at 0:13

    Mein Sohn würde sich riesig über die Tornado Hunter – Rennstrecke freuen. Das wäre das ideale Weihnachtsgeschenk für ihn.

  • Reply Petra 29. November 2015 at 16:09

    Mein Söhnchen würde sich sehr glücklich schätzen so eine tolle Bahn besitzen zu dürfen. Bei Facebook geteilt.

  • Reply Carola 28. November 2015 at 22:41

    Mhm…diese Bahn bekäme natürlich der liebste Sohn. Das wäre der hit für ihn da erssich eine ähnliche wünscht und mama und Papa aber noch etwas zögern. ..
    Lg Carola

  • Reply ELLA 28. November 2015 at 19:25

    Uii wie toll… Ich kann mich noch an meine Bahn erinnern… Ich denke mein Neffe Kareem hätte da auch ne Spass mit 🙂 Der liebt Autos über alles…

  • Reply Katharina 28. November 2015 at 17:12

    Die Rennstrecke wäre das perfekte Geschenk für meinen kleinen Sohn. Er liebt Autos und ist immer für Rennen zu haben. Davon kann er nicht genug bekommen 🙂 Ich habe gern geteilt auf meiner Chronik (Katharina Behrendt). Liebe Grüße

  • Reply Diana Becker 28. November 2015 at 15:01

    Also das ich diese Bahn meinem Sohnemann schenken würde, steht außer frage, oder? 😉
    Er würde sich bestimmt sehr freuen, und bei wir uns auch, da er ja bald Geburtstag hat, und dann noch Weihnachten kommt, wäre es zusätzlich eine tolle Entlastung für unseren Geldbeutel 😉
    Ich teile das ganze noch auf Facebook unter Diana Becker 😉
    Liebe grüsse und Einen schönen Tag und eine besinnliche Adventszeit wünsche ich 😉

  • Reply Mel Li 28. November 2015 at 14:08

    Wir hatten die klassische Carrerabahn, Aber diese hier sieht ja toll aus ! Ich würde die Bahn meinen 2 Neffen (4 und 6J.)schenken.

  • Reply babykeks 28. November 2015 at 11:28

    HalloDani,
    ich würde die Bahn meinem großen Sohn (6J) schenken. Er liebt Autos nach wie vor und ich bin sicher, dass auch unser kleiner sehr gerne mitmitschen würde 🙂
    Eine richtig tolle Verlosung! Danke für die Gewinnchance. Habt eine schöne Adventszeit!
    Lieben Gruß
    Sabrina

    P.S.: ich habe auch gerne retweetet mit meinen Babykeks-Blog Account (Twitter) Lostopf Zusatzhüpfer 😉

  • Reply Claudia 28. November 2015 at 10:40

    Ich habe die Bahn als Kind schon geliebt. Mein kleiner wird auch eine bekommen, aber erst zum Geburtstag. Die gewonnene würde an den Sohn einer Freundin gehen, dieser liebt Autos und so eine Rennstrecke wäre genau das richtige.

  • Reply Dani näht und strickt 28. November 2015 at 10:40

    Das ist ja ein echter Hammer!
    Über die Bahn würden sich meine zwei Kinder freuen freuen. Sie sind vier und zwei und lieben Autos.
    Ich teile dann mal noch bei g+ unter „Dani näht und strickt“.

    • Reply Glucke 6. Dezember 2015 at 19:15

      Liebe Dani,
      herzlichen Glückwunsch Du hast gewonnen. Schick mir bitte deine Adresse.

  • Reply Barbara 28. November 2015 at 8:10

    Wir liebten diese Bahn als Kinder und ich denke meine 3 Jungs würden sicherlich Spaß daran haben

  • Reply Nadin 28. November 2015 at 8:08

    Guten morgen.das ist ja eine tolle Verlosung. Ich würde diese Bahn versuchen für unsere Tagespflege zu gewinnen.wir haben zwar für unseren Kniros eine CarreraBahn,aber ich muss zu geben für die tagespflege ist das nichts,weil sie dafür Einfach zu klein sind. Aber diese Rennstrecke scheint wie gemacht für die tagespflege zu sein.ich drück die Daumen.lg und einen schönen ersten Advent. Geteilt,bei Facebook unter „Advents-Gewinnspiel bei Glucke&So“.

  • Leave a Reply