Kochen und Backen

Gefüllte Spinat Pfannkuchen

18. Juli 2015
Gefüllte Spinatpfannkuchen

Gefüllte Spinat Pfannkuchen

Hallo meine Lieben,

es wird wieder Zeit, ein neues Rezept an euch weiterzugeben. Alle meine Rezepte findet ihr übrigens hier. Wir probierten es vor zwei Wochen wieder aus und ich möchte es euch nicht vorenthalten.

Kiddies und auch wir Großen lieben fast alle Pfannkuchen. Ob süss oder deftig, es gibt unzählige Variationen.

Wir sagen ja eigentlich Eierkuchen zu Pfannkuchen.

Spannend finde ich, dass ich auch den Pfannkuchenteig variieren kann und das habe ich diesmal mit Spinat gemacht.

Die Zutaten für 4 Pfannkuchen sind:

  • ca. 250g Spinat oder Rucola oder Schnittlauch oder Petersilie oder oder oder, es gibt keine Grenzen
  • 250ml Milch
  • 2Eier
  • 1 Becher Sahne
  • 125g Mehl
  • 1 Zucchini
  • 1-2Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 200g Shrimps
  • 2 grosse oder 6 kleine Tomate
  • 1Paprika
  • Salz,Pfeffer, Zucker zum würzen und Abschmecken

 

Pfannkuchen

Ihr füllt den Spinat oder den Rucola in ein hohes Gefäss und giesst die Milch dazu. Ihr püriert das ganze sehr fein. Nun fügt ihr die Eier und das Mehl hinzu und würzt mit Salz und Pfeffer.Jetzt püriert ihr alles zu einem glatten Teig und stellt es erst mal zur Seite

Füllung Shrimps Tomate

So hier sind meine Zutaten für die Füllung. Diese müssen jetzt natürlich verarbeitet werden. Dafür zerkleinere ich erstmal die Tomaten, die Zucchini, die Paprika, die Zwiebel und den Knoblauch. Im Nachhinein merkten wir, dass es ein bisschen wenig Füllung war(ich habe die Zutaten ergänzt

Paprika, Shrimps, Tomaten

so sieht das ganze dann zerkleinert aus und nun

Pfanne anbraten Zucchini Tomaten, Paprika

hüpft alles in eine Pfanne(ich nehme immer eine Wokpfanne da dort einfach ein höherer Rand ist und ich nicht so rummatsche) Ihr röstet alles ordentlich an und giesst dann die Mischung mit Sahne auf. So bekommt ihr eine sämige Sosse und eine leckere Füllung für die Pfannkuchen

Pfannkuchen, Spinat

Jetzt werden jeweils ein Viertel des Teiges in eine Pfanne gegeben und so nacheinander 4 Pfannkuchen ausgebacken

Gefüllte Pfannkuchen mit Tomaten, Shrimps, Paprika, Knoblauch

so sehen die fertigen Einzelteile aus und nun wünsche ich euch viel Spass beim nachkochen und Guten Appetit

Es hat dem Prinzen total gut geschmeckt und wir werden weitere Varianten durchprobieren und auch bei der Füllung neue Geschmäcker testen.

Was ist denn euer Lieblings-Pfannkuchen-Rezept?

Eure Glucke

Teilen

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalt bereitzustellen, der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist, sowie die Sicherheit unserer Nutzer zu erhöhen und um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben. Klicken Sie auf „Zustimmen und Fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren. Detaillierte Informationen zu unseren Cookies und dazu, wie du die Kontrolle darüber behältst, findest Du hier: Cookie Einstellungen anzeigen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close