Browsing Tag

Wichteln

Ich und So

Kurzgebloggt: Tu Gutes & Sprich darüber-So war #diegluckewillwichteln 2018

19. Dezember 2018

so war die glucke will wichteln 2018Ich gebe es zu, als die Glucke will Wichteln 2018 startete und es viele viele Absagen rieselte, war ich echt traurig. Wenn mir etwas am Herzen liegt und das letzte Jahr einfach bombastisch von der Teilnehmerzahl war, dann ist man schon mal enttäuscht, wenn es ganz anders läuft.

ABER, wer wenn nicht ich, hat Verständnis dafür, dass es einfach nicht passt. Ob zeitlich oder finanziell. Wenn eine Aktion nur Stress bedeutet, dann macht das natürlich gar keinen Sinn. Wenn viele andere Dinge viel wichtiger sind, dann ist das so und ich würde nie jemanden einen Vorwurf machen.

Aber natürlich zeigte ich meine Traurigkeit in den sozialen Netzwerken und urplötzlich kamen tatsächlich noch einige Anmeldungen rein und wir waren am Ende 24 Teilnehmer. Das ist im Vergleich zu den vorangegangenen Jahren immer noch sehr wenig aber ich habe mich riesig gefreut. Continue Reading

Teilen
Ich und So

Die Glucke will auch 2018 wieder Wichteln

17. Oktober 2018

glucke will 2018 wichtelnHachz ist das schön, die ersten Wörter auf meinem Blog zu schreiben. Zu lang ist es her. Zeit habe ich noch immer keine aber so unglaublich viel Lust hier wieder etwas mehr Leben in die Bude zu bringen.

Welch schöneren Anlass als meine alljährliche Wichtel- und Spendenaktion sollte es für diesen Neustart geben? Wir fällt kein anderer ein.

Letztes Jahr um diese Zeit war ich schon mit dem Auslosen der Wichtelpartner beschäftigt, hatte alle Weihnachtsgeschenke, alle Adventskalender waren gekauft und gebastelt und meine Halloween-Party war in der Vorbereitung. Mein kugelrunder Bauch war der Grund, denn man weiss ja nie wann so ein Baby das Licht der Welt erblicken möchte und da es mir ja sowieso das ganze Jahr mehr schlecht als recht ging, war es gut, dass die wichtigen Dinge erledigt waren. Continue Reading

Teilen
Privat

Zwischen Ärger, Flausch und Dankbarkeit-12v12 im Dezember

12. Dezember 2017
12v12-Dezember-Stress-Liebe

Zwischen Ärger, Flausch und Dankbarkeit

Guten Abend ihr Lieben,

was für ein Tag und welch Glück, heute ist 12v12 und ich zeige euch meinen Tag in 12 Bildern.

Ich stand 6Uhr morgens auf, da ich die Nacht wieder nicht schlafen konnte. Ich machte mich fertig und ging schon runter um Frühstück vorzubereiten. Wir stehen ja erst 7Uhr morgens auf und deswegen hatte ich viel Zeit.

Gegen 7Uhr regte sich dann oben etwas und ich ging zum Prinzen um ihn langsam zu wecken. Ich half ihm beim Anziehen und dann gings zum Frühstück runter. Continue Reading

Teilen

Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalt bereitzustellen, der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist, sowie die Sicherheit unserer Nutzer zu erhöhen und um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben. Klicken Sie auf „Zustimmen und Fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren. Detaillierte Informationen zu unseren Cookies und dazu, wie du die Kontrolle darüber behältst, findest Du hier: Cookie Einstellungen anzeigen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close