Privat

#wmdedgT am 05.April 2017

5. April 2017

wmdedgt 5 April 2017Huhu Ihr Lieben,

es ist Bergfest und Zeit für ein bisschen Tagebuchbloggen. Der Tag begann früh und total nüchtern. Ja wie jetzt, trinkt die sonst?

Nein aber da ich eine Blutuntersuchung heute morgen hatte, durfte ich 12 Stunden nix Essen und Trinken. Der Prinz will gerade morgens und abends eher eine Diskussion darüber führen wie und ob man Zähne putzt. Es dauert gerade alles ein wenig länger und wird auch mal laut aber so isses halt. Phasen über Phasen.wmdedgt-5-April-Fruehstueckboxen

Ich habe dann nur schnell die KiTa-Box für den Prinzen gemacht und ein wenig Obst für mich. 7:40Uhr gings los. Der Stau wird im Moment immer schlimmer und ich bin sehr genervt. wmdedgt-5-April-ApothekeZuerst gings in die Apotheke, da ich heute morgen mit einem neuen Medikament anfangen musste und gestern nach dem Doc war es schon fast halb Sieben.

Es war alles da und schnell gings weiter zur Blutabnahme.wmdedgt-5-April-Blutabnahme Von da aus sind es eigentlich nur noch 2 Minuten ins Büro aber ich brauchte nochmal 20. Zum Glück hatte ich mir noch einen Kaffee geht und konnte auch endlich etwas Essen.wmdedgt-5-April-morgendlicher-Stau

Im Büro ist es auch gerade sehr anstrengend und irgendwie alles im Umbruch aber dazu später mal mehr, nur soviel, meinen Kaffee vergaß ich 2 Stunden und zur Toilette schaffte ich es dann 1 Minute vor Feierabend auch endlich.wmdedgt-5-April-Bürostress

Ab zur Kita und den Prinzen bei Sonnenschein abholen. Heute wollten wir einfach nur Zuhause sein, ein wenig Aufräumen, Spielen und Malen und genau das taten wir auch. Zwischendurch haben wir mit der Oma telefoniert, die gestern aus dem Krankenhaus wieder nach Hause gekommen ist.

Ich konnte danach die obere Etage saugen und das Zimmer vom Prinzen aufräumen und die Wäsche endlich zusammenlegen und weg räumen. wmdedgt-5-April-MalenMorgen kommen die Handwerker also muss das Bad noch leer geräumt werden. Zwischendurch wurde gemalt und wir unterhielten uns.wmdedgt-5-April-Obstpause

16 Uhr und wir hatten Hunger und machten ein kleines Obst Picknick aus Resten von den Frühstücksboxen. Dann ging es ab auf die Couch. Ben & Holly wollte angeschaut werden. wmdedgt-5-April-Ben-and-HollyDer Prinz mag Sie am liebsten auf Englisch und ich bin auch ganz großer Fan von der kleinen Zauberprinzessin und ihrem besten Freund, Ben der Elf. Zwischendurch kehrte ich noch das Wohnzimmer, hab den Papiermüll rausgebracht und die Küche auf Vordermann gebracht. Unser Hunger kam schon wieder und ich fing an Pasta zu kochen.

Pasta geht schnell und wir lieben es.

wmdedgt-5-April-kochenEinfach Knoblauchöl in die Pfanne, Tomaten und alles was man mag ein paar Minuten darin erhitzen und Gewürze dazu. Zum Abschluss lecker Mozzarella oben drauf und ja was soll ich sagen yummmmmmiiiiiwmdedgt-5-April-Pasta-Knobi

Jetzt werden wir gleich mit dem Papa noch eine 2. Portion nehmen. Dann gehts Duschen, spielen und weiter besprechen wie die nächsten Tage organisiert werden. Da die Oma leider nicht zu Besuch kommen kann und wir ein paar Termine haben, müssen wir ein bisschen switchen.

Ja und dann stellt man erschreckend fest, dass bereits die 1. Woche des Monats April vorbei ist aber es gibt auch noch schöne Neuigkeiten.

Ich bin Teil eines Autorenteams für ein ganz wunderbares Buch. „Babyleicht!?“ heisst das gute Stück und auch wenn ich daran beteiligt bin, kann ich ganz neutral sagen, dass es wirklich sehr sehr schön gemacht ist und vor allem einzig von Mamas für Mamas geschrieben wurde. Super viele Tipps & Tricks fürs 1. Babyjahr findet ihr da und wenn ihr auf das Bild klickt, könnt ihr es käuflich erwerben oder mit Viel Glück bei Facebook auf meiner Seite ein Exemplar inkl. Widmung von mir, gewinnen.

Der Link ist ein Affiliate Link und enthält Werbung. Wenn ihr über diesen Link etwas kauft, erhalte ich ein paar Cent Provision.

Ja und nun wünsche ich Euch eine schöne Restwoche und frage mich, wie ihr so einen Tag wuppt? Erzählt mir doch mal von eurem Tag heute?

Freitag gibts eine neue Blogreihe und bald gibts viele tolle Bücher zu gewinnen und natürlich auch etwas zum Muttertag und was für die Gaumenfreuden. Also ordentlich was zu tun.

Und witzig ist es auch zu sehen, was ich letztes Jahr am 05.April gemacht habe.

Ja und was viele meiner Kollegen heute gemacht haben gibts hier bei Frau Brüllen zu sehen, die übrigens auch sonst sehr lesenswert ist.

Langweilig ist ja langweilig!

Eure Glucke

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalt bereitzustellen, der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist, sowie die Sicherheit unserer Nutzer zu erhöhen und um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben. Klicken Sie auf „Zustimmen und Fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren. Detaillierte Informationen zu unseren Cookies und dazu, wie du die Kontrolle darüber behältst, findest Du hier: Cookie Einstellungen anzeigen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close