Ich und So

Weißt Du noch damals…Liebe liegt in der Luft

5. Februar 2015

Liebe liegt in der Luft

 

Vor fast 3 Jahren, kurz nach unserer Hochzeit und diesem anstrengenden Jahr wollte ich meinem frisch Angetrauten etwas tolles Schenken. Denn ich liebe ja Schenken. Ich bin ja auch total romantisch veranlagt und finde die Liebe ist was tolles, unbeschreibliches.
Wer mich kennt, weiß das ich gut im Netz stöbern kann, und da fand ich das perfekte Geschenk

 Mein Mann findet Privates gehört Privat und das akzeptiere ich auch, deshalb werde ich euch unser Poster nicht zeigen.

Seither hängt es in unserem Schlafzimmer und ich lese es mir sooooooooo oft durch. Wer also noch etwas tolles sucht, egal für welchen Jahrestag oder Liebestag.

Heute vor 7 Jahren sind wir zusammen gekommen.

Da ich dieses Jahr gar nicht kreativ bin und dementsprechend auch gar nicht weiß wie ich meinem Mann etwas besonderes geben könnte, dachte ich mir das dieser Beitrag doch ganz gut wäre. 
Ihr müsst wissen dass mein Mann es nicht sooooo leicht mit mir schwerem Charakter hat und doch bleibt er mir seit über 8Jahren treu und an meiner Seite.

Mein Mann ist äußerst unromantisch und doch überrascht er mich manchmal mit Dingen, die ich nie erwartet hätte z.B. Mein Heiratsantrag. Da schießen mir gleich wieder die Tränen in die Augen,wenn ich dran denke.
Ich bin so eine RitteraufdemPferdromantikerin. Aber nur theoretisch, würde mein Liebster jetzt sagen. Ich mache gerne außergewöhnliche, total persönliche Geschenke an meinen Mann. Problem an der Sache, ich möchte dann auch außergewöhnliche Geschenke zurück.
Mein Schatz ist dann total überfordert und läuft hektisch durch die Geschäfte um irgendwas zu finden was mich Perfektionistin zufrieden stellt. (Ich habe erwähnt, das er es nicht leicht mit mir hat?)
Eigentlich würden mir ein paar meiner Lieblingsblumen schon reichen, aber da ich mehrere hab, hat er immer vergessen welche.
Seit unser Prinz da ist, bin ich was das angeht, entspannter geworden. (Ein Lachen kommt aus dem Hintergrund beim Vorlesen dieses Satzes)

Liebe liegt in der Luft, mal dünner mal dicker aber immer da

Mein Liebster ist ein intelligenter, männlichunsensibler, liebevoller und lustiger Mensch/Vater/Ehemann und auch wenn mich so einige Kleinigkeiten wie diese Vergesslichkeit, aus der Haut fahren lassen, so bin ich unendlich dankbar dafür das wir uns vor langer, langer Zeit auf merkwürdige Weise kennengelernt haben und ich dann irgendwann wusste, dass er derjenige für mich ist, der es schafft mich zu bändigen, mich zu ertragen und mit mir alt zu werden.
Er hat einige graue Haare mehr seit unserer Zeit (ich find das liegt am zunehmenden Alter) und könnte mich sicherlich manchmal auf den Mond schießen. Ich weiß aber, auch wenn er es nicht oft sagt, dass er immer für mich und den Prinzen da sein wird. Das er uns immer lieben wird, das er mich trotz meiner Macken morgens ansieht und lächelt.

…und mein Schatz auch ich sage es viel zu selten, du bist und bleibst der Eine für mich. Ja wir streiten(wer tut das nicht)aber wir können uns danach wieder in die Augen schauen und weiterlieben.
Durch die Geburt des Prinzen habe ich mich sehr verändert und ich weiß auch für dich war es sehr schwierig und es gibt Themen, da gehen unsere Meinungen sehr auseinander. ABER wir halten zusammen.

Die Liebe, die ich für meinen Mann fühle, hält ewig und wenn wir alle ehrlich sind, es gibt immer Aufs und Abs, wie in guten so in schlechten Zeiten… man muss sich weiterhin in die Augen schauen können und an der Partnerschaft mitwirken und arbeiten.
Den Spruch muss ich jetzt bringen: „Liebe ist Arbeit, es heißt ja auch Blowjob und nicht Blowholiday“

Die Liebe lieben und leben, seine Liebsten immer versuchen, so zu nehmen wie Sie sind. Alles ist ein Prozess, wir haben das ganze Leben noch vor uns und Zeit von und mit uns zu lernen.

Mein Schatz ich Liebe Dich unendlich.

eure Glucke
Und dein Sonnenschein

Was macht ihr an euren Jahrestagen? Was haltet ihr überhaupt von dem Tag??

Teilen

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply Nicole G 26. Oktober 2016 at 10:49

    So wunderschön geschrieben Dani und auch hier möchte ich Euch nochmal alles liebe zum Hochzeitstag wünschen.
    Unseren Hochzeitstag feiern wir nicht (haben ihn sogar schon mal vergessen :-D), aber wir wissen beide was wir einander haben und lieben uns und unsere Mausi sehr.

    • Reply Glucke 26. Oktober 2016 at 11:52

      Ohhhh Danke… so viele feiern das nicht? Warum denn nicht?

  • Reply Beatrice 26. Oktober 2016 at 8:44

    Wir feiern keinen Jahrestag. Wir vergessen ihn beide ständig seit nun fast 10 Jahren. Wir sind auch nicht verheiratet, ABER: Wir feiern Halbzeit. Und das geht immer, wenn uns danach ist. Das bedeutet, wenn mich jetzt heute der Hafer sticht, dann könnte ich auf fast 10 verrückte, anstrengende und auch super schöne Jahre zurück blicken. Und dann frage ich ich: Würde ich genau diesen Zeitabschnitt, den wir schon zusammen gemeistert haben, nochmal so lange mit diesem Mann aushalten? Und er fragt sich das dann auch. Und wenn dann beide mit voller Überzeugung JA sagen, dann hat man sozusagen um weitere fast 10 Jahre verlängert. Und zwar ganz bewusst. Frei nach dem Motto, man kann nur das versprechen, was man abschätzen kann. Es klingt vielleicht unromantisch. Aber es fühlt sich sehr schön an, wenn beide komplett überzeugt sind, die nächste Halbzeit bewusst miteinander verbringen zu wollen. Und es verlängert sich ja auch immer weiter. Mit jedem Tag. 😀

    • Reply Glucke 26. Oktober 2016 at 11:53

      Das ist eine schöne Sache wie ich finde… aber wieso feiern denn nur so wenige ihr Kennenlernen? Heiiiiiieiiiei ich bin einfach hoffnungslos romantisch

    Leave a Reply