Browsing Tag

Selbsteinschätzung

Ich und So

1000 Fragen an Dich selbst-Teil 8-Peinlichkeiten

1. März 2018
1000 Fragen an dich selbst Peinlichkeiten

1000 Fragen an dich selbst Peinlichkeiten

Neue Woche, neue Fragen, neue Erkenntnisse und neue Antworten. In Teil 7 des Selbstfindungs-Experimentes war das Thema Erfolg in meinem Kopf. Bettie von Frühes Vogerl meinte, meine Eigenheiten sind mein größter Erfolg. Ich weiss noch immer nicht so recht, ob ich das gut oder weniger gut finde. Das ich immer ich selbst bin hat ja nicht immer Vorteile. Andersherum ist es mir schier unmöglich nicht ich selbst zu sein. Diese Gabe scheinen nicht alle Menschen zu haben. Das wiederum kann ich mir auch nicht so recht vorstellen. Ihr seht trotz Antworten bleiben dennoch öfters mal Fragezeichen in meinem Kopf.

Weiter gehts mit neuen 20 Fragen und ich nehme euch mit in die Peinlichkeiten in meinem Leben und davon gibts genug.

Continue Reading

Teilen
Ich und So

1000 Fragen an Dich selbst-Teil 6

15. Februar 2018

1000 Fragen an dich selbst-Himmel

1000 Fragen an mich selbst habe ich schon beantwortet und das ist allerhand. Es fühlt sich ein wenig wie Speed Dating an, da ich gar nicht versuche lange über die Fragen nachzudenken, da man einfach ganz anders antworten würde. Ich habe übrigens mal aus Spaß beim Speed Dating mitgemacht und das war ziemlich witzig aber auch sehr anstrengend. Am Ende stellt man ja doch immer dieselben Fragen. Ich weiss aber nicht ob man dadurch tatsächlich die große Liebe finden kann, denn in so kurzer Zeit etwas wichtiges über eine Person zu erfahren ist ja fast wie ein Glücksspiel.

Nun gehts aber weiter mit den nächsten 20 Fragen an mich selbst und dem Himmel der mich nachdenklich stimmt.

Continue Reading

Teilen
Ich und So

1000 Fragen an Dich selbst-Teil 1

11. Januar 2018

1000 Fragen an dich selbstDie unglaublich kreative Johanna von PINKEPANK hatte eine fantastische Idee. Sie stellt sich 1000 Fragen an sich selbst. Ja wofür das Ganze, fragt ihr euch vielleicht.

Zu sich selbst finden, Selbstfürsorge und vor Allem der Gedanke, an welche Mama erinnern sich die Kinder später mal, denn wir wissen es alle, es gibt so oft Situationen, da sind wir ganz sicher nicht so, wie wir uns das selber immer vorstellen oder wünschen.

Es ist für mich ein schmaler Grad zwischen den Fokus mehr auf sich legen und sich selbst zu zerdenken. Selbstfürsorge ist auch oft Egoismus. Diesen gesund zu halten sehe ich als schwierig an. Ich reflektiere mich sehr oft selber, denke ganz viel nach und betreibe denke ich, eine gute Selbstfürsorge. Vielleicht sogar manchmal zuviel oder die falsche Selbstfürsorge.

Johannas Fragen sind deswegen mal eine neue Form der Reflektion und deswegen versuche ich diesen Weg und lasse euch daran teilhaben. Vielleicht habt ihr sogar selber Lust mitzumachen.

Gehen wir auf eine Reise der 1000 Fragen mit der Hoffnung 1000 Antworten zu finden und ein Neues Ich zu finden.

Continue Reading

Teilen

Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalt bereitzustellen, der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist, sowie die Sicherheit unserer Nutzer zu erhöhen und um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben. Klicken Sie auf „Zustimmen und Fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren. Detaillierte Informationen zu unseren Cookies und dazu, wie du die Kontrolle darüber behältst, findest Du hier: Cookie Einstellungen anzeigen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close