Browsing Tag

Kochen und Backen

Tagebuchbloggen

WmdedgT am 05.08.2016 inkl. Rezept

5. August 2016

wmdedgt_05-08-2016Guten Abend ihr Lieben,

heute ist es wieder soweit und ich lasse meinen Tag Revue passieren. Heute mit vielen Bildern und einem tollen Rezept.

7:00Uhr…der Tag beginnt und mein süsser Prinz hat sich 6:30Uhr in unsere Mitte gelegt und kuschelnd weitergeschlafen. Wir machten uns alle fertig und frühstückten.Prinz-FruehstueckFruehstueck_05-08-2016

08:10Uhr gings los in die Kita. Ich habe den Prinzen „abgeliefert“ und dann schnell ins Büro gedüst. Im Moment hab ich soviel zu tun. Eigentlich sollte ich nach nun 5Wochen mal etwas über meinen neuen Job schreiben oder? Continue Reading

Kochen und Backen

Wirsing mit gegrilltem Lachs

15. März 2016

Wirsing mit LachsGuten Morgen meine Lieben,

heute habe ich wieder ein leckeres Rezept für euch. Lecker? Wirsing? Ja wirklich. Als Kind mochte ich ihn gar nicht aber inzwischen bin ich sehr begeistert, da ich Wirsing deutlich besser vertrage als Weisskohl obwohl ich alle Kohlsorten liebe. Meine Leibspeise ist ja nach wie vor gefüllte Krautroulade. Seit ich denken kann, könnte ich das in Massen essen und habe immer ganz schlimme Bauchschmerzen davon bekommen. Weder Bullrich Salz noch Kümmel haben wirklich geholfen. Aber nichts hielt mich davon ab, meine Mutter immer und immer wieder zu bequatschen, genau dieses Essen für mich zu kochen. Inzwischen koche ich es selber und entweder sind die Kohlsorten milder geworden oder mein Magen härter. Nun ja genug von meinen Verträglichkeiten.

Letzten Samstag haben wir genau dieses Gericht wieder gegessen und selbst der Prinz isst ganze Berge davon und hat keinerlei Probleme.

Probiert es einfach mal aus und glaubt mir, es schmeckt richtig lecker. Continue Reading

Ich die Glucke Kochen und Backen

Wieso es jeden Tag Salatgurke gibt? #MissionFood4Kids

1. März 2016

Salatgurke_Essen_Mission4KidsWir hatten wirklich sehr viel Glück mit dem Prinzen und seinem Hunger & Durst. Er trank und trinkt noch immer gerne und viel Milch. Das war als Baby von großem Vorteil. Wurde er krank, war es schlimm aber er hatte immer genug auf den Rippen, um nicht noch kränker zu werden. 

Mit 5 Monaten stürzte er sich wie wild auf den ersten selbstgemachten Möhrenbrei und ja, das ließ mein Herz hüpfen. Er bekam Verstopfung aber kein Problem, wir stiegen auf Kürbis um und auch das landete in großen Mengen in seinem Bauch.

Bei der Essensgestaltung war mir immer wichtig, dass wir alles ausprobieren. Mein Mann und ich, essen eigentlich fast alles und alles mit großer Leidenschaft und viel Genuss. Gerne gingen wir essen und es war nie nur simple Nahrungsaufnahme. Genau das wollte ich auch gerne für den Prinzen.

Ich machte die verrücktesten Gemüsebreie. Ich warf da alles rein. Fenchel, Aubergine, Zucchini, Möhre, Kürbis, Paprika, Pastinake, Brokkoli, Blumenkohl, Rosenkohl usw. Mit den Kohlsorten warteten wir natürlich eine Weile und es waren auch homöopathische Mengen aber der Prinz fand alles toll und recht schnell konnte er auch am normalen Tisch mitessen.  Continue Reading

Kochen und Backen

#issgesund – ohne zu verzichten

11. Februar 2016

 

blogaktion_gesunde-ernaehrung-1 #issgesund

Bildrechte bei Gothaer2Know.de

 

Ich liebe es zu essen. Ich liebe es so so so sehr. Essen ist nicht nur ein Grundbedürfnis sondern eben auch Genusserlebnis. Eine gesunde Ernährung ist wichtig, um Körper und Geist in Einklang zu bringen. Um Erkrankungen wie z.B. Gastritis, Arthrose und viele mehr, etwas besser kontrollieren zu können. Gothaer2know und ihre Ernährungsexpertin Kalliopi Kaßelmann haben 5 Fragen vorbereitet und einen Wettbewerb gestartet.

Mit #issgesund widmen wir uns einem wichtigen Aspekt im Leben.- Unsere Ernährung. Continue Reading

Kochen und Backen

Indisches Tikka Masala vegetarisch

4. Februar 2016

Tikka-Masala_vegetarisch

Guten Morgen,

wie gestern versprochen gibt es heute das Rezept für das super super leckere Tikka Masala vegetarisch aber keine Sorge man kann das Gemüse auch ganz einfach mit Fleisch ersetzen. Meine ganze Familie war jedenfalls begeistert. Hat mich auch nicht gewundert, da wir indisches Essen total lieben. Obwohl ich zugeben muss, dass ich nur die harmlosen Schärfen essen kann.  Continue Reading

Kochen und Backen

Macaroni mit einer Tomaten-Schmandsoße

23. Januar 2016

Hallo meine Lieben,

es ist Pastazeit und nicht nur Kinder lieben Pasta. Heute habe ich Macaroni mit Gemüse, Riesengarnelen und einer leckeren Tomaten-Schmand-Soße. Yummmmiii oder? Wusstet ihr das das Wort Macaroni, Makkaroni oder auch Maccheroni auch als Schimpfwort benutzt wird?

Es wird als spöttische Bezeichnung für Italiener verwendet. Also ich liebe Italien und ganz besonders das italienische Essen.

 

Macaroni _Tomaten_Schmand_Sosse

 

Continue Reading

Kochen und Backen

Saucenbasis leicht gemacht

7. Januar 2016

 

Saucenbasis

Saucenbasis

Hallo meine Lieben, eigentlich war heute ein Rezept für eine tolle Suppe geplant aber 2 liebe Bloggerkolleginnen baten mich, Ihnen meine Saucenbasis zu verbloggen. Ich dachte immer, das interessiert eh keinen aber siehe da, die Soße für Speisen ist doch für viele ein Problem. Ich wusste auch nie wie ich sie hinbekommen soll. Entweder war sie geschmacklos oder durch irgendwelche Helferlein total salzig oder viel zu dünn.

Ich belas mich ein bisschen und fing an zu experimentieren und habe wirklich für mich eine geniale Saucenbasis hinbekommen. Ich stelle euch heute die vegane/vegetarische und die mit Fleisch vor. Continue Reading

Kochen und Backen

Schnelle Lauchpfanne

31. Dezember 2015

Es ist der letzte Tag des Jahres und da hat Sie nix besseres zu tun als ein Rezept zu posten? Richtig! Denn 1. es geht schnell, ist wirklich lecker und mal eine super Alternative zu den üblichen Silvestergerichten. Also fahrt nochmal schnell zum Lebensmittelhändler eures Vertrauens und legt los mit der schnellen Lauchpfanne. Continue Reading

Kochen und Backen

Gaensebrust im Niedriggarverfahren-Slow Cooking

17. Dezember 2015
Slow_Cooking_Gaensebrust

Gaensebrust im Niedriggarverfahren zubereitet und serviert mit Kartoffelklösen und Rotkohl

Am Wochenende war es soweit und unser 2. Versuch beim Slow Cooking stand an. Im Sommer hatten wir ja bereits über 40 Stunden lang Fleisch gegrillt und waren begeistert. Nun da mein Mann Gans über alles liebt und in seiner Familie jedes Jahr zu Weihnachten Gans zubereitet wird, sollte das der nächste Versuch werden.

Da Gans bei vielen Familien an Weihnachten dazu gehört, dachte ich mir, ihr habt vielleicht auch Interesse an der Zubereitung. Continue Reading

%d Bloggern gefällt das:

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen