Browsing Tag

Blogosphäre

Ich und So

Vom Tellerwäscher zum Blogger-the german Dream

24. September 2016

blogger-german-dream
Schon sehr sehr lange halte ich meine große Klappe und lasse Beiträge in meiner Filterbubble fast unkommentiert an mir vorbei ziehen. Zu oft bin ich selber in anscheinend jede Elternblogger-Ehrencodex-BlablaBlub-Falle getappt. Oft lohnt es nicht oder ich nehme es mir zu sehr zu Herzen oder der Mehrwert für meine Nichtbloggenden LeserInnen ist nicht gegeben.

Mir wurde sogar mal unterstellt ich steche gerne in Bienennester.

Aber und ihr wusstet schon, das jetzt ein Aber kommt, richtig?

Aber heute habe ich gute Laune, etwas Zeit und es brennt mir auf der Seele und was raus muss muss raus also los gehts.

Ich blogge nun fast 2 Jahre und finde es immer noch spannend, mega cool und freue mich immer wie ein kleines Kind, wenn ein Beitrag gut angenommen wird. Für mich ist Bloggen nach wie vor Leidenschaft und ein Lebensgefühl.

Ich beobachte seit bestimmt einem Jahr einen Trend in Deutschland.

Continue Reading

Teilen
Ich und So

Wohin soll Glucke und So gehen?

1. April 2016

Glucke und so wohin?Als ich vor über einem Jahr begann und meinen Blog online stellte, war mir vieles gar nicht klar. Man kann, wenn man so will sagen, dass ich ziemlich naiv war was das Thema angeht. Diese Naivität stellte nicht unbedingt Probleme dar, denn ich füllte meinen Blog mit Leben, schrieb in unglaublich kurzer Zeit viele Artikel. Mein Leben bot einiges an Schreibstoff und ich schrieb und schrieb.

Der Blog fing an zu wachsen. Ich fing mit den sozialen Netzwerken an und versuchte eine Bindung zu meinen Lesern aufzubauen. Natürlich versuchte man auch eine Art Bindung zum Online Clan, den anderen Bloggern, aufzubauen. 

Ich mischte mich einfach in Gespräche bei Twitter ein, um so kurz anzuklopfen „Hallo ich bin neu hier. Redet doch mit mir.“ Das funktionierte mal gut aber meist eben nicht. Schnell saß ich vor meinem Bildschirm und dachte mir, was wollen die denn alle? 

Continue Reading

Teilen
Ich die Glucke

Ein halber Blog-Geburtstag

28. Juni 2015

imageWow morgen ist mein halber Blog-Geburtstag. Die Zeit verging wie im Flug. Vor ein paar Monaten zog ich mein 1. Fazit und war schwer begeistert. Jetzt knappe 4 Monate später bin ich es noch immer und möchte gerne nochmal kurz eine Bilanz ziehen zu meinem halben Blog-Geburtstag.

Ja es gibt tausende Elternblogs und so oft höre ich, dass dieser „Einheitsbrei“ total ätzend und ausgenudelt ist. ABER ich empfinde es nicht so. Ich lese sehr gerne Trillionen Beiträge über das Familienbett, die Essensgewohnheiten, die Lebensmodelle, die Wochenendgeschichten und ich fühle mich nicht gelangweilt, denn die Menschen dahinter machen den Unterschied.

Continue Reading

Teilen

Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalt bereitzustellen, der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist, sowie die Sicherheit unserer Nutzer zu erhöhen und um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben. Klicken Sie auf „Zustimmen und Fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren. Detaillierte Informationen zu unseren Cookies und dazu, wie du die Kontrolle darüber behältst, findest Du hier: Cookie Einstellungen anzeigen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close