Browsing Tag

12v12

Tagebuchbloggen

Ein ganz normaler schöner Tag-12von12 im Juli

12. Juli 2017

12von12-Juli-normaler-TagHallo ihr Lieben,

wisst ihr, der Hauptteil des Alltages sind ja ganz normale(schöne Tage).

Da passiert ja fast immer Dasselbe. Man hat Abläufe, Routinen und eben einfach Alltag. Ich finde das absolut nicht schlimm. Bei mir ist im Moment viel los aber heute war ein ganz normaler schöner Tag und davon erzähle ich euch nun ein bisschen. Continue Reading

Tagebuchbloggen

Holz,Wäsche,Sonne und Ostereier-12v12 im März

12. März 2017

Huhu ihr Lieben,

so langsam wird’s wieder zur Gewohnheit, dass ihr sonntags von mir hört. Solange es mir Spaß macht lasse ich euch gerne teilhaben an unseren Wochenenden.

Die Nacht von Freitag zu Samstag war sehr sehr unruhig. Der Prinz wollte irgendwie nicht mehr schlafen aber wir schon. Als er dann wieder einschlief, war ich dann wach und gegen 7:30Uhr dann echt gerädert als die Sonne uns weckte.

Aber die gute Laune war kaum zu überbieten und wir schwebten zum Frühstück runter.12v12-maerz-Obstsalat

Es gab alles was wir fürs Wochenendfrühstück brauchen und obendrauf noch richtig viel Sonne. Für mich stand Auto waschen und saugen als erstes auf dem Programm. Ich gebe es echt zu, mein Auto sieht aus wie ne mittelschwere Katastrophe-also von Innen. Der Prinz knabbert seine Brezeln und krümelt alles voll und ich hatte ja neulich einen Kaffeeunfall und lasse ständig Papier rumliegen. 1 Stunde später sah es wieder aus wie neu und Dank Feuchttüchern war kein Staubkorn mehr zu sehen. Continue Reading

Tagebuchbloggen

Tanzen, Putzen und gute Laune-WiB und 12v12

12. Februar 2017

Tanzen-Putzen-Gute LauneHalli Hallo ihr Lieben,

ich schäume über vor guter Laune und weiss gar nicht so recht wieso.

Versteht mich nicht falsch, es fühlt sich fantastisch an aber ich kenn mich ja und bin doch recht überrascht, dass ich so dauerhaft ausgelassen bin.

Ja ja, nicht denken, einfach fühlen.

Das Wochenende begann gar nicht sofort früh und wir machten sofort die Musik an. Wir lieben Musik und der Tag startet so gleich viel besser. Im Ernst Make up und ich, wir werden nie Freunde. Augen schminken und Haare machen kann ich einfach nicht also seh ich dann so aus.

Wir frühstückten dann ausgiebigst und räumten die obere Etage zu Dritt auf. Wir saugten, malten, wischten und ich machte die Rollläden von Innen sauber. Continue Reading

Tagebuchbloggen

Mit schlechter Laune aber fröhlichem Kind-12v12 im Januar 2017

12. Januar 2017

12von12 im Januar-Laune-Glueck

Guten Abend ihr Lieben,

hier bin ich schon wieder. Ich erzählte euch ja erst gestern von meiner schlimmen hormonellen Akne, die ich seit Jahren-ja schon Jahrzehnten habe und wollte danke sagen, für die vielen aufbauenden Worte und Tipps-Ich habe mir eine Liste gemacht und werde besonders im Reinigungsbereich nochmal etwas verändern.

Heute ist der 12. Januar 2017 und somit wieder Zeit euch in 12v12 Bildern mitzunehmen.

Vor einem Jahr schrieb ich über den alten Kindergarten und es gruselt mich noch immer wenn ich an ihn denke.

Ich wachte heute morgen auf und wusste ich bin nicht gut drauf.

Ich war die letzten 2 Tage krank und ganz fit bin ich noch nicht, also liegt es vielleicht daran und in Kombination mit dem blöden Wetter war und ist das wohl heute einfach nicht mein Tag.

Ja so ist es manchmal oder? Vielleicht gibts auch gar keinen Grund-man kann auch so einfach mal scheisse gelaunt sein. Naja mit meiner muffligen Laune muffelte ich dann so vor mich hin. Ich kam etwas zu spät los aber brachte dann noch ein Paket für meinen Liebsten weg. Continue Reading

Tagebuchbloggen

mehr als 12v12 aber mit vielen Wichteln

12. Dezember 2016

Guten Morgen Zusammen,

in 12 Tagen ist Heiligabend und ich bin sowas von in Weihnachtsstimmung. Heute ist der 12. Dezember und eigentlich zeige ich euch dann immer 12 Bilder meines Tages. Heute ist auch Montag und da gibts sonst die Montagspost aber heute ist alles anders

denn heute ist offiziell der letzte Tag meiner #gluckewillwichteln -Aktion.

Ich mache das dieses Jahr das 2. Mal und über 50 liebe Blogger und Nichtblogger haben mitgemacht. Allein der Gedanke daran, dass 50 Menschen ein Paket auspacken mit kleinen, liebevollen Präsenten für Sie, lässt mich strahlen. Wer die Aktion nicht kennt, kann sich gerne hier darüber belesen denn eins steht schon fest, nächstes Jahr wird wieder gewichtelt.

Diese Freude, die man dann spürt ist einmalig und auch das macht Weihnachten und die komplette Adventszeit so magisch für mich. Um euch zu zeigen, wie schön das für alle Beteiligten ist und war, habe ich ein paar Momente für euch hier eingefangen. Viel Spaß.. Continue Reading

Tagebuchbloggen

12 Mal Montag-schlimmer gehts nimmer

12. September 2016

12-Mal-Montag-muede

 

Guten Abend meine Liebe,

ich hab lag nix von mir hören lassen-zumindest fühlt es sich so an aber im Moment ist echt der Wurm drin. Heute gibts wieder 12 Mal 12, obwohl wartet es ist sogar 14 Mal am heutigen Montag und irgendwie hat er wieder seinem schlechten Ruf alle Ehre gemacht.

Der Tag begann so gegen 6:30Uhr-

der Prinz war früher wach als sonst und ich war hundemüde, da wir irgendwie immer später ins Bett gehen. Nun gut-dann hab ich mit dem Prinzen gemalt und ihm nebenbei die Zähne geputzt. Dann mir und dann Anziehen. Der Liebste hat in der Zwischenzeit Frühstück gemacht. 12-Mal-Montag-FruehstueckDer Prinz isst dann meist schon und ich mach mich schnell komplett fertig und packe schon sein Frühstück für unterwegs.

Dann haben wir nochmal gemalt. Seine Bagger sehen immer mehr aus wie Bagger und er freut sich jedes Mal so.12-Mal-Montag-Kunst

Dann ging es recht früh, so 7:58Uhr los. Die Ferien sind vorbei und das spürt man auf den Straßen. Ich habe den Prinz in die Kita gebracht und bin ins Büro gedüst. Düsen ist etwas übertrieben, denn Stau war mein stetiger Begleiter.12-Mal-Montag-Stau

Im Büro ist irgendwie ein wenig dicke Luft und ich mache mir so meine Gedanken, wie es zukünftig weiter geht. Ja und als ob diese Gedanken und der Arsch voll Arbeit(ich war Freitag nur 2 Stunden da), nicht genug wären, fing mein Zahn wieder an höllisch zu schmerzen. Ich hatte Freitag eine Wurzelbehandlung. Samstag ging es direkt morgens zum Notdienst und ja anscheinend will mich diese Wurzel sehr ärgern.

Es war klar, dass ich heute eine Zahnarztpraxis wieder von Innen sehen werde.

Aufgrund der Schmerzen hab ich mir schnell ein kleines Mittagessen geholt-denn der Hunger ist ja trotzdem da.12-Mal-Montag-Mittag-to-go

Als ich den Prinzen von der Kita abgeholt hatte-rief mich gleich der Zahnarzt zurück, dass ich sofort kommen muss. Leider musste ich den Prinzen mitnehmen, da wir zeitlich keine andere Möglichkeit hatten. Ich hatte große Bedenken aber er war mit im Behandlungszimmer und saß wirklich die 15 Minuten auf dem Stuhl und hat alles beobachtet. Das hat er so toll gemacht und mir ging es auch gleich besser.

12-Mal-Montag-Zahnarzt

Aber Operation Wurzelbehandlung ist leider noch immer nicht abgeschlossen. 12-Mal-Montag-GluckenselfieIch nehme seit Samstag Antibiotika und wir müssen nun abwarten ob sich die Wurzel langsam beruhigt.Ich bin müde und kaputt von den Schmerzen aber so ist es nun mal. Weiter ging es zum Einkaufen. Montags holen wir immer frisches Obst und ich habe auch noch die Gewinne meiner ersten Facebookverlosung abgeschickt.12-Mal-Montag-Einkaufen

Nach dem Einkaufen gab es  direkt das erste Eis und das hatten wir uns auch verdient.12-Mal-Montag-Eis-essen

Zuhause angekommen habe ich die Einkäufe verstaut und dann haben wir es uns für ein Stündchen auf der Couch gemütlich gemacht und gekuschelt, Tom & Jerry geschaut und etwas gemalt und gesungen.12-Mal-Montag-Kuscheln

12-Mal-Montag-Malen-singen

Genug ausgeruht, die Wäsche wollte gemacht werden und wir wollten auch noch ein wenig die Sonne im Garten geniessen und der Prinz baggerte und ich saß einfach nur rum-auch mal schön.12-Mal-Montag-baggern-im-Garten

Dann war es schon wieder 18Uhr und mein Magen meldete sich so langsam. Also machten wir uns etwas zum Abendessen. Es gab Reste vom Wochenende-gefüllte Paprikaschoten, belegte Brodeln und Gemüsesticks.12-Mal-Montag-Abendbrot

Wir räumten im Garten noch alles auf und dann gings in die Badewanne. Im Moment liebt es der Prinz zu planschen und mit seinen Farben und Schwämmchen zu spielen. Dadurch hatte ich ein wenig Zeit meine Emails zu checken und mit 12von12 anzufangen.

Jetzt ist es 19:28Uhr und ich mache den Beitrag fertig.

Der Prinz isst sein 2. Abendessen, dann putzen wir Zähne und ich bringe ihn ins Bett. Die Wäsche wird noch aufgehangen. Ich muss auch noch duschen und noch einiges am Laptop machen. Der Liebste ist heute unterwegs und wir werden ihn erst morgen früh sehen.

Ich habe eben noch die Gewinnerin von „Das Möhrchen-Massaker“ ausgelost und hüpft gleich rüber zu dem Beitrag, denn da steht die Gewinnerin.

Wer Lust hat noch ein wenig über Elternsex zu lesen kann im Babywelt Magazin einige witzige Beiträge dazu durchstöbern.(pssst ich bin auch dabei)

12von12 gibt es natürlich bei Draussen nur Kännchen von vielen lieben Kollegen also schaut auch da mal vorbei.

Ja und nun kann ich euch nur eine schöne Woche wünschen. Geniesst den Spätsommer und sagt mir bitte, das euer Tag heute besser war als meiner?

Ich umarme euch

Eure Glucke

Ich und So

12v12 im Juli-die Oma ist da

12. Juli 2016

Guten Abend ihr Lieben,

heute ist der 12. Juli und ich zeige euch 12 Bilder von meinem Tag. Jeden Monat gibt es diese tolle Aktion und ja es gibt inzwischen einige der Fotoaktionen, aber mir gefallen Sie sehr gut, da Sie persönlich sind und Momentaufnahmen festhalten.

Mein Tag begann bereits 6Uhr morgens. Eine Stunde früher als sonst. Der Prinz war einfach wach aber ich hätte gerne noch geschlafen. Nun gut, so hatten wir etwas mehr Zeit für allmorgendlichen Quatsch und Spielewahnsinn.Spieleparadies_12v12_Juli Continue Reading

Tagebuchbloggen

12 Mal Apulien in Bildern

12. Juni 2016

Guten Abend ihr Lieben,

ich bin ja im sonnigen Süden Italiens-genauer gesagt Apulien. Es ist schon einiges hier passiert und wir haben definitiv nach wenigen Tagen schon mehr zu erzählen, als aus vergangenen Urlauben aber wir erholen uns und geniessen die Familienzeit sehr.

Heute ist der 12. Juni und wer sich langsam mit uns Bloggern auskennt, weiss das Draussen nur Kännchen diese tolle Aktion 12von12 ins Leben gerufen hat. Wir zeigen 12 Bilder vom 12 . Tag des Monats. Gleichzeitig ist heute auch ein Sonntag und Zeit für das Wochenende in Bildern von meiner lieben Kollegin Susanne von Geborgen Wachsen. Also kombiniere ich einfach wieder beides und zeige euch nun schöne Bilder aus Apulien. Continue Reading

Tagebuchbloggen

Ist heute Montag?- 12von12 im Mai

12. Mai 2016

12v12_MaiGuten Abend,

ja heute kommen 2 Beiträge, so ist das manchmal. Morgens die tollen 20 Tatsachen über und Abends eben die super Aktion von Draussen nur Kännchen. 12 Bilder am 12. des Monats und ich hab sogar dran gedacht. Es ist immer ganz schön mal zu sehen, was man so macht oder vergisst zu fotografieren.

Heute war jedenfalls ein komischer Tag. Heute war irgendwie Montag. Ich wachte auf und war noch gar nicht richtig wach. Der Prinz aber schon und wollte sofort wurschteln. Da bin ich natürlich dabei, denn das lässt mein Herz immer hüpfen. Dann machten wir uns fertig und frühstückten alle. Im Moment ist immer ein relativ großes Joghurtdrama am Morgen. Wir essen alle einen Joghurt jeden Morgen. Der Prinz kann sich aber schlecht entscheiden im Moment und möchte seinen Joghurt dann den vom Papa und dann meinen und jeder Joghurt muss in eine extra Schüssel mit einem extra Löffel, denn wenn Joghurt A mit Joghurt B in Berührung kommt dann bricht ein Orkan der Entrüstung los. Continue Reading

%d Bloggern gefällt das:

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen