Privat

Ist heute Montag?- 12von12 im Mai

12. Mai 2016

12v12_MaiGuten Abend,

ja heute kommen 2 Beiträge, so ist das manchmal. Morgens die tollen 20 Tatsachen über und Abends eben die super Aktion von Draussen nur Kännchen. 12 Bilder am 12. des Monats und ich hab sogar dran gedacht. Es ist immer ganz schön mal zu sehen, was man so macht oder vergisst zu fotografieren.

Heute war jedenfalls ein komischer Tag. Heute war irgendwie Montag. Ich wachte auf und war noch gar nicht richtig wach. Der Prinz aber schon und wollte sofort wurschteln. Da bin ich natürlich dabei, denn das lässt mein Herz immer hüpfen. Dann machten wir uns fertig und frühstückten alle. Im Moment ist immer ein relativ großes Joghurtdrama am Morgen. Wir essen alle einen Joghurt jeden Morgen. Der Prinz kann sich aber schlecht entscheiden im Moment und möchte seinen Joghurt dann den vom Papa und dann meinen und jeder Joghurt muss in eine extra Schüssel mit einem extra Löffel, denn wenn Joghurt A mit Joghurt B in Berührung kommt dann bricht ein Orkan der Entrüstung los.

Da wir das Spiel schon kennen und uns auch eigentlich freuen, dass er so gerne Joghurt ist, sind wir inzwischen gut eingespielt aber ihr wisst ja selbst, Kinder sind immer für eine Überraschung gut.Montag_Spielsachen_Kita

Als wir dann endlich loskonnten zur Kita, packte der Prinz seine halben Habseligkeiten in meine Tasche-„Mama das muss mit.“ „Willst du verreisen?“ „Mama, komm jetzt.“Montag_Erdbeerliebe

In der Kita abgeliefert musste ich noch kurz Erdbeeren kaufen- daraus wurde dann noch Rhabarbernektar, einen grünen Smoothie und Garn für die Nähmaschine. Ja also… Dann ging es weiter zum einzigen Laden in der ganzen Stadt der den Lieblingsgin des Mannes hat und ich wollte ihm einfach etwas Gutes tun und ihn besorgen.Montag_Gin_Getraenkehaendler

Naja, erwähnte ich, wie blöd der Tag war?

Der Gin war nicht da, ich habe jetzt eine Fassprobe des besagten Gin mitgenommen in der Hoffnung, das ihm das schmeckt und noch leckeren Cider, den besten, Bulmers.

Weiter gings zum Discounter, da dort der Aperol in der Werbung war. Irgendwie klingt es so als ob wir ein Alkoholproblem hätten. Nein nein, wirklich nicht aber wir haben eben Lieblingsgetränke. Nun gut, ich wollte Aperol kaufen und stand an der Kasse mit Brötchen, Radieschen, Spitzkohl und Überraschung natürlich kein Aperol-denn der war alle. Mein Liebster schrieb mir einige Sekunden später-er hat ihn mir schon geholt. 2 Verliebte, ein Gedanke.

Dann gings nach Hause. Ich wollte heute endlich das Haus putzen. Ich machte mir erstmal Rhabarberschorle. Dann räumte ich den Flur um und brachte die letzten Winterklamotten in den Keller.Montag_geprellte-hand Dort prellte ich mir dann die Hand am Wäscheständer. Ja ihr habt richtig gelesen, ich schaffe es immer wieder mich zu verletzen. Gestern purzelte ich die Treppe runter und schmiss das Waschpulver durch die Gegend.

Gestern war wohl auch schon Montag!

Ich musste mich dann erstmal setzen und meine Wunde pflegen. Dann gabs wie immer, total gesundes Mittagessen,Montag_Mittagessen_Salamipizza hüstl und einen Kaffee, denn ich bin einfach soooo müde. Zwischendurch mache ich immer mal Quatsch und tanze wie wild durchs Haus und schwelge in Erinnerungen.Montag_Quatsch_im_Kopf

Geputzt hab ich dann doch irgendwie nicht viel-das nervt. Recht schnell musste ich los den Prinzen aus der Kita abholen. Wir fuhren dann wieder auf direktem Weg nach Hause und malten. Montag_Malen

Der Prinz bekam Hunger und ich habe ja Erdbeeren geholt. Ich wollte schon ewig den Strohhalmtrick ausprobieren und den Erdbeerkriebsch rauszubekommen und es hat sensationell gut geklappt.Montag_Erdbeertrick

Vor einigen Tagen sah ich ein total cooles DIY für ein Aquarium und das wollte ich unbedingt basteln und siehe da der Prinz war ganz fasziniert was ich da so tue und war natürlich entsetzt, dass er die Muscheln nicht mehr abbekam hehe.Montag_Aquarium_DIY

Der Prinz spielte dann ein wenig in seiner Welt, heute hiess das, aus der Schnur für die Fische ein Jo-Jo zu basteln und durchs halbe Haus zu ziehen. Mir war es recht denn mein Telefon ist ja seit Monaten ein kleiner Patient und meine tolle Twitter Timeline hat mir nen Mega Rat gegeben und gesagt ich solle doch den Akku selber tauschen. Häh, wusste gar nicht, dass das bei Apple Geräten geht. Also recherchiert, Akku bestellt und wirklich innerhalb von 5 Minuten getauscht und bis jetzt spinnt es nicht mehr rum. Das wäre wirklich genial, denn ich hätte mir ein neues Telefon kaufen müssen oder den Akku tauschen lassen. Ich habe richtig viel Geld gespart.

Danke nochmal ihr Lieben.

Montag_Akkutausch-DIY

Ja und nun gibts gleich Abendbrot und dann kuschel ich mich auf die Couch, heute ist einfach ganz und gar nicht mein Tag. Das Wetter ist auch mega blöd und es soll das ganze Wochenende so bleiben. DAS NERVT mich…kaum war der Sommer da ist er weg. Wusstet ihr eigentlich, dass ich bald Geburtstag habe. Ich freu mich schon..bin ja da total duschgeknallt.

Montag_Abendbrot_Oliven

es gibt Oliven mit viel Kenobi, Paprika, Gurke und Radieschen und leckere Mais-Oliven-Grillbrötchen

 

Montag_GluckenselfieZum Abschied ein Gluckenselfie, weil ich Sie irgendwie mag, also mich auf Bildern. Wie war denn euer Tag? Genauso merkwürdig wie meiner? Verletzt ihr euch auch immer während der Hausarbeit?

BIS BALD

Eure Glucke

 

Teilen

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply Kathrin 13. Mai 2016 at 8:33

    Es gibt Tage, da wünscht ich, ich wär mein Hund – sang schon Reinhardt Mey.

    Hoffe, deiner Hand geht es besser. Entschuldigung, ich musste ein wenig lachen. Bin auch so jemand, der sich gerne sinnlos verletzt und Treppen runter purzelt…

    Liebe Grüße
    Kathrin

    • Reply Dani 13. Mai 2016 at 13:34

      Hey,
      ja ich muss über mich selber lachen. Die Hand tut ziemlich weh aber ich lebe ja noch hehe.
      Liebe Grüße
      Dani

  • Reply Lily 12. Mai 2016 at 18:49

    Oh ihr habt das aber schön gemacht das aquarium ❤

    Glg lily von Monstamoonsh ❤

    • Reply Dani 12. Mai 2016 at 21:05

      Hallo Lily,

      ja dank deiner Vorlage…ein tolle Idee…
      Liebe Grüße
      Dani

    Leave a Reply

    Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalt bereitzustellen, der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist, sowie die Sicherheit unserer Nutzer zu erhöhen und um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben. Klicken Sie auf „Zustimmen und Fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren. Detaillierte Informationen zu unseren Cookies und dazu, wie du die Kontrolle darüber behältst, findest Du hier: Cookie Einstellungen anzeigen

    The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

    Close