Privat

Holz,Wäsche,Sonne und Ostereier-12v12 im März

12. März 2017

Huhu ihr Lieben,

so langsam wird’s wieder zur Gewohnheit, dass ihr sonntags von mir hört. Solange es mir Spaß macht lasse ich euch gerne teilhaben an unseren Wochenenden.

Die Nacht von Freitag zu Samstag war sehr sehr unruhig. Der Prinz wollte irgendwie nicht mehr schlafen aber wir schon. Als er dann wieder einschlief, war ich dann wach und gegen 7:30Uhr dann echt gerädert als die Sonne uns weckte.

Aber die gute Laune war kaum zu überbieten und wir schwebten zum Frühstück runter.12v12-maerz-Obstsalat

Es gab alles was wir fürs Wochenendfrühstück brauchen und obendrauf noch richtig viel Sonne. Für mich stand Auto waschen und saugen als erstes auf dem Programm. Ich gebe es echt zu, mein Auto sieht aus wie ne mittelschwere Katastrophe-also von Innen. Der Prinz knabbert seine Brezeln und krümelt alles voll und ich hatte ja neulich einen Kaffeeunfall und lasse ständig Papier rumliegen. 1 Stunde später sah es wieder aus wie neu und Dank Feuchttüchern war kein Staubkorn mehr zu sehen.

Der Liebste und der Prinz gingen in der Zeit in den Pflanzenmarkt und besorgten Erde und baggerten ein wenig. Ich war zuerst da und fing mit dem Mittagessen an. Es gab gefüllte Paprikaschoten und ich vergaß tatsächlich ein Foto zu machen. Ich war irgendwie sehr müde und in Meckerlaune.

Ja das bin ich öfters mal und so zog ich mich zurück und werkelte ein wenig mit Holzresten rum und baute für den Prinzen ein Flugzeug. 12v12-Maerz-Flugzeug-DIY-HolzDer Prinz  fing mit dem Papa letzte Woche schon an und ich vollendete es.Er hat sich total gefreut, besonders da ich auch einen kleinen Bagger darauf verewigte. Ich liebe es Holz zu sägen und daraus etwas Schönes zu bauen. Nebenbei lief die Wäsche und der Geschirrspüler. Der Müll wollte auch entsorgt werden und zwischendurch schaue ich mir dann immer die Frühlingsboten an.

Ich liebe Blumen wirklich über alles.

Wir entschieden, dass wir am Sonntag nochmal grillen wollten, also fuhr ich los um etwas Fleisch und Gemüse zu besorgen. Ich kam natürlich mit noch einigem mehr zurück aber wer kennt das nicht? Der Tag kleckerte so vor sich hin aber das ist auch schön. Wir aßen gemütlich Abendbrot und der Prinz und ich nahmen unser Sonntagsbad schon samstags.12v12-maerz-Fruehstueck-Ostereier

Sonntag war da. Er startete echt spät und die Nacht war trotz Vollmond total super. Nur ich war irgendwie traurig. Ich merke das da in mir gerade wieder irgendwas passiert aber so ist es eben. Die Sonne war wirklich toll und der Prinz kuschelte mit mir.

Er meinte heute: „Mama, Papa ihr seid wirklich cool! Ja was will man mehr.

Der Prinz und ich machten mit großer Freude und lauter Musik unser Frühstück. Die Lieblingsnachbarin hat mir ja Kiba-Marmelade selbst gemacht und die wird grad von mir jedes We verspeist.12v12-maerz-Spielen

Der Liebste musste das ganze Wochenende ein bisschen arbeiten, sodass wir keine große Lust hatten auf Ausflüge. Wir spielten ein wenig im Zimmer und ich lag so rum. Der Haushalt wollte natürlich auch gemacht werden.

12v12-maerz-BuegelnBügeln geht zum Glück schnell da es nur Hemden sind. Der Prinz entdeckt immer mehr seine Liebe fürs Puzzlen und ich konnte in der Zeit sein Zimmer aufräumen. Einmal die Woche mache ich das um alles was kaputt ist oder nicht mehr benötigt wird zu entfernen.

Da bald schon wieder Ostern ist, hatte ich Lust die Deko raus zu holen. Ich bin ja nicht so begabt im Dekorieren aber so ein wenig soll schon sein. Ein wenig Ostermalerei ist auch noch dabei rum gekommen.

Wir starteten spät mit dem Mittagessen und es gab leckeren Sellerie-Kartoffelstampf mit Möhrengemüse und Lachs(ich hatte noch ein paar Würstchen, da der Lachs zu wenig war. Nach dem Essen lockte uns die Sonne dann in den Garten und wir tranken Kaffee, spielten mit den Seifenblasen und der Prinz lockerte die Erde im Hochbeet.12v12-maerz-Gartenfreuden

Der Prinz fuhr dann noch mit seinem Papa Laufrad und ich saugte schnell das Haus und wischte die Böden. Jetzt fangen wir bald an zu grillen und das Wochenende ist wieder schneller vorbei als mir lieb ist.

Das Wochenende war wirklich wunderschön und dennoch emotional für mich. Manchmal liegen Tränen so nah an einem ausgelassenen Lachen, dass es mir selber Angst macht ABER ich mache weiter und sehe immer die Sonne am Himmel.

Viele 12von 12 Bilder findet ihr bei Caro von Draussen nur Kännchen und später die #WiB´s bei Susanne von Geborgen Wachsen.

Habt einen schönen Restsonntag

Eure Glucke

 

 

Teilen

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Tina 22. März 2017 at 13:00

    Deine Beiträge lese ich wirklich immer gerne. Auch heute wieder 🙂
    Liebe Grüße
    Tina

  • Leave a Reply

    Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalt bereitzustellen, der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist, sowie die Sicherheit unserer Nutzer zu erhöhen und um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben. Klicken Sie auf „Zustimmen und Fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren. Detaillierte Informationen zu unseren Cookies und dazu, wie du die Kontrolle darüber behältst, findest Du hier: Cookie Einstellungen anzeigen

    The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

    Close