Browsing Category

Reisen

Wir reisen gerne und viel und wohin zeigen wir euch ab und an

Reisen

Der Playmobil FunPark-ein unvergesslicher Ausflug

2. Oktober 2017

Playmobil Funpark HotelEs ist schon wieder einige Zeit vergangen seit der Prinz und ich spontan entschieden einen Ausflug nach Zirndorf zu machen. Zirndorf sagt euch nix? Mir bis dato auch nix aber der Playmobil Funpark  sagte mir was und da wollte ich unbedingt hin.

Witzig ist, dass wir Eltern uns, als der Prinz in das Alter kam, für Lego entschieden und auch bei einer Sorte bleiben wollten. Das haben wir auch bis heute so beibehalten. Das heisst ja aber nicht, dass wir uns diesen Park nicht mal genauer anschauen könnten.

Als ich sah, das der Playmobil FunPark inzwischen auch ein eigenes Hotel hat, schrieb ich dieses am Abend vorher an.

Tatsächlich gab es noch ein freies Zimmer und so buchte ich es und war voller Vorfreude. Zirndorf liegt in der Nähe von Nürnberg und somit von uns ca. 2 Stunden Fahrtzeit weg. Als wir ankamen, parkten wir unser Auto und starteten. Ich war total fasziniert. Schon am Eingang dieses riesige Krokodil im Wasser zu sehen fand ich einfach super.Playmobil FunPark Krokodil

Der Eintritt im Playmobil FunPark, in der Nebensaison, die genau an diesem Tag begann kostet 9€ für ein Tagesticket und ab 15Uhr nur noch 7€. Das war wirklich sehr sehr positiv, da man so mit der Familie auch wirklich relativ kostengünstig diesen Park besuchen kann.

In der Hauptsaison kostet der Eintritt im Übrigen auch nur 11€ pro Tag. Das beeindruckende fand ich, dass wirklich keine Zusatzkosten versteckt sind. Natürlich kann man Essen und Trinken aber die „Attraktionen“ im Park kosten nichts extra.

Continue Reading

Teilen
Reisen

Monsterpark Rattelsdorf-Das beste Geschenk überhaupt

31. Juli 2017

Monsterpark-RattelsdorfGuten Morgen ihr Lieben,

heute vor 4 Jahren kam mein süßer Junge auf die Welt. Heute wird er nun schon 4 Jahre alt und ist immer noch mein süßer Junge. Wie ihr ja alle wisst, ist der Prinz ein unglaublicher Bagger und Baustellenfan. Ich glaube sein 3. Wort war Aggr für Bagger und seine Leidenschaft wird immer größer statt kleiner.

Aus diesem Grund, wollte ich ihm einen großen Wunsch erfüllen.

Einmal selber einen richtigen großen Bagger fahren.

Man sollte meinen, das das gar nicht so schwer ist, aber doch das ist es, denn er ist eben erst 4 Jahre alt. Aber Ich fand natürlich genau das Richtige und kurzerhand machten wir ein Geburtstagswochenende draus.

Es ging für uns in den Monsterpark Rattelsdorf.

Wir starteten Samstag nach dem Frühstück Richtung Bamberg. Bamberg ist wirklich wunderschön und wir kommen wieder. Übernachtet haben wir in Bad Staffelstein, einem hübschen kleinen Kurort.Monsterpark-Start

Sonntag nach dem Frühstück starteten wir dann nach Rattelsdorf, das ca. 17km von Bamberg entfernt liegt. In Rattelsdorf ist der Monsterpark und der Prinz konnte es kaum abwarten.

Continue Reading

Teilen
Reisen

Unser Urlaub auf Sardinien Teil 4

2. Juli 2017

Sardinien-Teil-4Im 3. Teil zeigte ich euch ja die schönsten Strände, die wir besucht haben. An genau diesem Tag haben wir aber noch einen unglaublichen Ort auf Sardinien entdeckt und damit startet der 4. und letzte Teil unserer Sardinienreise, denn das kann ich euch einfach nicht vorenthalten.

Am Mittwoch wollten wir einfach nochmal los und etwas entdecken und das haben wir auch gemacht. Wir sind wieder Richtung Süden gefahren in die Region Carbonia-Iglesias. Die könnt ihr euch merken, da dort viele schöne Städtchen, Strände und allerhand Kultur zu sehen sind.

Continue Reading

Teilen
Reisen

Unser Urlaub auf Sardinien Teil 3

28. Juni 2017

Sardinien-Teil-3-StraendeGuten Morgen ihr Lieben,

unser Urlaub auf Sardinien geht in Runde 3 und ist auch fast vorüber. Dieser Urlaub ist anders als alle anderen und so schnell werden wir ihn nicht vergessen.

Was wir bis jetzt gemacht haben, könnt ihr in Teil 1-die ersten Tage auf der Insel und Teil 2 mit Dinos und Wildpferden nachlesen und heute erzähle ich euch von den Stränden die wir bereits auf der Insel erkundet haben und einem erneuten Krankenhausbesuch. -hüstl.

Aber beginnen wir doch mit dem 1. Strand ausserhalb unseres Stadtstrandes in Cagliari. Sardinien hat ja Unmengen von wunderschönen und vielfältigen Stränden zu bieten. Da wir uns recht südlich der Insel befinden und nicht den ganzen Tag im Auto sitzen wollen haben wir uns ein paar herausgepickt, die höchstens 2 Stunden Fahrtzeit(eine Richtung) entfernt sind.

Continue Reading

Teilen
Reisen

Unser Urlaub auf Sardinien-Teil 2

25. Juni 2017

Guten Morgen ihr Lieben,

wir sind ja im Moment auf Sardinien und haben schon so einiges erlebt. Was bisher geschah könnt ihr gerne hier nachlesen und dann geht unser Krimi in der Notaufnahme von Cagliari weiter….

Sardinien-Teil2

Auf dem Weg zur Notaufnahme findet ihr die Notaufnahme für Kinder. Es ist ein Raum der schön bunt eingerichtet ist. Dort ist eine Tür und eine Klingel. Jap und da standen wir und haben über einen Übersetzer noch schnell nachgelesen was Fieber(Febbre auf italienisch) heisst und den Stich gezeigt.

Ein paar Minuten später durfte der Prinz mit mir hinein. Dort wurden dann alle unsere Daten erfasst.

Der Prinz wurde sichtlich unruhiger, was ich wirklich verstand.

Es war wie ein De ja Vu das wir beide nicht so schnell erwartet hatten. Nach gefühlten 30 Minuten mussten wir wieder raus und warten. Aber nicht lange und ein junger Arzt der englisch sprach holte uns wieder rein.

Mein Mann musste draussen warten. Das war ok. Sie fragten uns höflich ob nur ein Erwachsener mit reinkommen kann. Auf englisch erklärte ich dann alles soweit und erzählte auch von der Op. Es war eine Ärztin und ein Arzt und sie kümmerten sich rührend um den Prinzen, der wirklich Angst hatte.

Sie machten Seifenblasen, waren sehr ruhig und berührten ihn nur, nachdem ich mit ihm über alles gesprochen hatte.

Continue Reading

Teilen

Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalt bereitzustellen, der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist, sowie die Sicherheit unserer Nutzer zu erhöhen und um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben. Klicken Sie auf „Zustimmen und Fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren. Detaillierte Informationen zu unseren Cookies und dazu, wie du die Kontrolle darüber behältst, findest Du hier: Cookie Einstellungen anzeigen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close