Search results for

kribbeln im bauch

Ich die Glucke

Dieses Kribbeln im Bauch…

14. Mai 2017

BlumenIch wünschen allen Mamas einen wunder-wunderschönen Muttertag im Kreise ihrer Lieben.

Mein 1. Muttertag war was ganz besonderes denn da war ich bereits im 7. Monat schwanger. Wir waren so aufgeregt, was alles kommen wird und freuten uns auf unseren letzten gemeinsamen Urlaub anlässlich meines 30. Geburtstages.

An meinem 2. Muttertag waren der Prinz und ich schon ein eingespieltes Team aber dennoch flossen oft viele Tränen bei mir. Ich war so durcheinander. Alles war durcheinander. Für mich stand fest, die Familienplanung ist abgeschlossen. Ich konnte mir einfach nicht vorstellen, dass ich das packe. Ich empfand mich nicht als besonders gute Mama. Ich war mega launisch, panisch und anstrengend. Es war alles wirklich nicht einfach.

Der Prinz war ein Goldschatz. Diese Liebe zu diesem kleinen Wunder war von Anfang an überwältigend und einzigartig. Nur das ganze Drumherum mit mir und meinen Gefühlen. Das war irgendwie kaputt. Man arrangiert sich. Man wächst mit seinen Aufgaben und man kämpft jeden Tag darum, dass es besser wird.

Meinen 3. Muttertag verbrachte ich in der Kita mit dem Prinzen zusammen bei einem Frühstück dort. Es war schrecklich. Gut 50 andere Mütter und deren Kinder in einem großen Raum. Ich fühlte mich wie bei einem Rockkonzert und fand das alles gar nicht witzig. Wieso konnte der Liebste sich am Muttertag zu Hause ausruhen während ich 100 verschiedene Stimmen um mich habe? Continue Reading

Ich die Glucke

Wie war denn nun das 1. Trimester meiner 2.Schwangerschaft

7. Juli 2017

Schwangerschaft-1-trimester-GedankenGuten Morgen ihr Lieben,

bis jetzt habe ich euch ja sehr sehr wenig zu meiner 2. Schwangerschaft mitgeteilt. Ich habe euch eigentlich nur gesagt, dass ich nochmal Mama werde und zeige euch ab und an meinen Bauch.

Woran liegt das?

Bei meiner 1. Schwangerschaft wussten nur sehr wenige Menschen überhaupt, dass ich schwanger bin. Ich war online aktiv aber irgendwie war es mein „Geheimnis“. Es gibt auch sehr wenige Bilder aus der 1. Schwangerschaft. Ich arbeitete damals wirklich so so viel. Minimum waren meist so 50 Stunden und ich bin auch noch gereist.

Als wir nun von der 2. Schwangerschaft erfuhren, war es eine riesige Überraschung. Wir erfuhren es, da war ich in der 5. Woche. Also sehr früh, wie auch schon bei der 1. Schwangerschaft. Einige Arzttermine standen an und die erste Übelkeit und Müdigkeit machte sich breit.

Ich erzählte meiner Chefin bereits in der 6. Woche davon, da ich ein vertrauensvolles Zusammenarbeiten möchte und eben auch vorsichtig sein musste, da mein Job auch mal körperlich schwer ist. Mein Gefühl war sehr schlecht nach den Erfahrungen aus der 1. Schwangerschaft und es bestätigte sich leider auch aber dazu gesondert nochmal mehr. Continue Reading

Gastbeiträge

Soundtrack of Perlenmama´s Life

28. August 2017

Soundtrack-of-my-lifeGuten Morgen ihr Lieben,

ein heisses und musikreiches Wochenende liegt hinter uns. Der Prinz hat seit Monaten ein Lieblingslied und dieses ist Thunder von den Imagine Dragons. Damit beginnt jedes unserer Wochenenden in Dauerschleife.

Mein Liebster und ich hören im Moment viel Indie Folk. Es gibt einfach so viel gute Musik und genau dafür ist auch der Soundtrack of my life genau richtig. Meine Gäste und ich zeigen euch tolle Musik und ihr lernt gleich noch tolle Persönlichkeiten und ihren Musikgeschmack kennen.

perlenmama-blogbildHeute habe ich Janina, die Perlenmama zu Gast. Auf ihren Soundtrack freue ich mich sehr, da Sie ja bereits in den USA, den Niederlanden und eben Deutschland gelebt hat und somit viele Einflüsse eventuell ihren Soundtrack beeinflussen.

Ich bin gespannt und ihr seid es auch oder? Habt ihr euer warm up schon gemacht? Los gehts

#15songs of life von der wunderbaren Perlenmama Continue Reading

Meine Lieblinge im www.

Wieso der Prinz auch ein Baby bekommt?-Anzeige

8. Dezember 2017
baby Krümel Puppe Jakoo

Unser Baby Krümel- Dieser Beitrag enthält Werbung

Wir haben sehr früh begonnen dem Prinzen von seinem Bruder zu erzählen. Ich habe soviel gelesen. Soviel Gutes aber auch Schlechtes gehört über die sogenannte Entthronung etc. Böse Zungen behaupten ja, das der Prinz dann kein Prinz mehr sein wird, wenn das Baby da ist, da er sich eben unterordnen muss. Entthronung des Erstgeborenen bedeutet einfach, das nun 2 Kinder da sind und dieses kleine neue Wesen, im totalen Fokus steht und das große Kind weniger fokussiert wird.

Ab dem Tag als ich erfuhr, dass ich nochmal Mama werde, wurde ich zur Mama. An dem Tag wurde der Prinz eben auch zum großen Bruder und er hat dasselbe Recht wie wir es zu wissen, darüber zu reden und eben auch zu erfahren, wieso mein Bauch größer wird oder er eben ein bisschen Rücksicht nehmen muss.

Ab dem Moment versuchte ich, ihn nicht mehr soviel zu tragen und er verstand das total. Mein kleiner Prinz wurde zum großen Prinzen. Er hat die Schwangerschaft bis jetzt fantastisch mitgemacht. Er hat des Öfteren zurückstecken müssen. Er hat sich nie offenkundig beschwert und immer sehr empathisch auf alles reagiert. ABER natürlich zeigt er uns auf seine Weise, das irgendwie nicht mehr alles so ist, wie es mal war. Continue Reading

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren, Werbeanzeigen zu maßschneidern und zu messen sowie die Sicherheit unserer Nutzer zu erhöhen. Wenn du auf unsere Webseite klickst oder hier navigierst, stimmst du der Erfassung von Informationen durch Cookies auf und außerhalb von Facebook zu. Weitere Informationen zu unseren Cookies und dazu, wie du die Kontrolle darüber behältst, findest du hier: mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen